Alles rund um den SPen des Note 10(+)

  • 136 Antworten
  • Neuster Beitrag
  • Schlagworte
    akku s pen s-pen
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Heute Morgen habe ich erstmal die Funktion "ordentliche Formen" entdeckt, als ich jemandem etwas zeichnen musste.
Aus meinen Eiern wurden richtige Kreise. Das ist ja ziemlich genial, dass kann ich mit Sicherheit noch öfter gebrauchen. Ich muss wirklich sagen, mittlerweile benutze ich die S Notes wesentlich öfter als Google Notizen. Wenn Samsung es jetzt noch schaffen würde, die Notizen ganzheitlich farbig zu machen und das Erstellen von Ordnern ermöglicht, würde ich ganz umsteigen.
Und auch den S Pen nutze ich wesentlich öfter als selbst ich gedacht hätte.
 
X-Mechelaar

X-Mechelaar

Experte
@Randall Flagg
S Note kann das doch alles, Notizen ganzheitlich farbig machen , Ordner erstellen...
Screenshot_20191021-131806_S Note.jpgScreenshot_20191021-131656_S Note.jpg
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Dumme Frage, aber wo finde ich denn diese Menüs?

Edit: Und was die Farben der Notizen angeht, sind die Karten eben nicht ganz gefärbt, zumindest was ich bisher gefunden habe.
Das sieht dann so aus und ich hätte das dann lieber Füll Screen.
 

Anhänge

bigfraggle

bigfraggle

Erfahrenes Mitglied
X-Mechelaar schrieb:
@Randall Flagg
S Note kann das doch alles, Notizen ganzheitlich farbig machen , Ordner erstellen...
S Note ist nicht gleich Samsung Notes.
 
X-Mechelaar

X-Mechelaar

Experte
@Randall Flagg Du schriebst in deinem Beitrag S Notes, daher ging ich davon aus, du würdest auch S Note verwenden.
Samsung Notes ist viel zu beschnitten und eingeschränkt, S Note( auch von Samsung, der bessere Vorgänger) bietet viel mehr Möglichkeiten. Installation ist einfach per APK möglich.
 
bigfraggle

bigfraggle

Erfahrenes Mitglied
Die S Note APK hilft natürlich weniger, wenn man nicht zweigleisig fahren möchte. Immerhin benötigt man Samsung Notes ja zwingend für die sinnvollen Screen-Off Memos.
 
mumpel

mumpel

Fortgeschrittenes Mitglied
X-Mechelaar schrieb:
S Note( auch von Samsung, der bessere Vorgänger) bietet viel mehr Möglichkeiten. Installation ist einfach per APK möglich.
Und woher bekommt man eine funktionierende APK? Die von 2016 lässt sich (bei mir) nicht installieren.
 
S

smartandroid

Stammgast
Gibts im Samsung Store...
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
@bigfraggle
@X-Mechelaar Da haben wir wohl aneinander vorbeigeredet und ich dachte schon, ich wäre zu blöde um das zu finden.
Da werde ich mir die anderen App wohl mal anschauen.

@mumpel

S Note - Galaxy Store
 
M

Money

Ambitioniertes Mitglied
Kleine Frage am Rande.

Weiß jemand wie ich Datein aus Notes in S-Note bekomme.
Habe aus der Geschichte noch einiges in Notes wegen der S Smartphones!

Danke für Rat
 
mumpel

mumpel

Fortgeschrittenes Mitglied
Blechwurmpilot schrieb:
Der Staedler Noris Digital funktioniert beispielsweise auch problemlos mit dem Note
Habe ich seit heute. Ist sogar besser (liegt besser in der Hand). Kann man nur empfehlen. Allerdings fehlt die Taste.
 
Zuletzt bearbeitet:
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Ich habe jetzt mal ein wenig mit S Note herumgespielt und vom Funktionsumfang ist es wirklich toll und genau wie ich es mir vorstelle.
Allerdings geht das Schreiben merkbar schlechter und man merkt eine Verzögerung, im Gegensatz zu der neuen App. Das stört mich richtig.
Schade das Samsung die neue App derart beschnitten hat, dass verstehe wer will. Bleibt zu hoffen das die Funktionen irgendwann wieder implementiert werden.
 
mumpel

mumpel

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Verzögerung kann ich nicht nachvollziehen. Bei mir läuft es flüssig, so wie es sein soll.
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Das lag tatsächlich an mir, denn dasselbe ist mir an dem Tag auch in der anderen App aufgefallen.
Ein Reboot hat das Problem beseitigt. Ich habe das jetzt tatsächlich schon mehrfach festgestellt, dass es so nach drei oder vier Tagen manchmal anfängt ein bisschen zu haken. Aber das scheint ein allgemeines Problem zu sein, wo ich nicht ganz weiß woher es kommt.
Deswegen starte ich jetzt immer mal neu. Momentan teste ich es gerade, ob es immer noch auftritt. Aktuell bin ich bei 74 Stunden Laufzeit und bisher gibt es keine Probleme. Wurde vielleicht mit einem Update beseitigt. Oder es war nur eine App.
 
koho

koho

Experte
74 Stunden ohne das Note ausgeschaltet zu haben?
 
C

chrisbert

Stammgast
Hallo Leute

kann man mit dem Pen auch im Onenote schreiben und dies dann in Maschinenschrift umwandeln?
 
mumpel

mumpel

Fortgeschrittenes Mitglied
Man kann auch in OneNote schreiben. Die Textumwandlung ist aber unzuverlässig. Z.B. Buchstaben mit Akut werden falsch erkannt. Das macht Samsung aber generell falsch (auch die Samsung-Apps "Samsung Notes" und "S-Note"), zumindest bei mir.
 
Oben Unten