1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Seph, 09.07.2012 #1
    Seph

    Seph Threadstarter Android-Lexikon

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  2. Seph, 20.07.2012 #2
    Seph

    Seph Threadstarter Android-Lexikon

    Niemand? Ist meine Frage so ungewöhnlich?
     
  3. Seph, 28.07.2012 #3
    Seph

    Seph Threadstarter Android-Lexikon

    Hat wirklich niemand eine Idee? :-,
     
  4. ambx, 31.07.2012 #4
    ambx

    ambx Junior Mitglied

    Also ich habe am AVR die Sony mw 600 bt Kopfhörer so angeschlossen, dass am bt Teil anstatt der Kopfhörer das klinke auf chinch Kabel hängt.Vorteil ist, dass die Musik mit dem Note mobil gesteuert werden kann.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
     
  5. Seph, 31.07.2012 #5
    Seph

    Seph Threadstarter Android-Lexikon

    Sorry, ich verstehe nur Bahnhof. :bored:
     
  6. frank_m, 31.07.2012 #6
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    @ambx: Klappt das von den Impedanzen her? Da bin ich überrascht.
     
  7. ambx, 01.08.2012 #7
    ambx

    ambx Junior Mitglied

    Ja, geht bei mir einwandfrei.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2

    Die mw600 ist einBluetooth Empfänger mit 3,5mm klinke Buchse, also um normale Kopfhörer daran zu nutzen. Nimmt man anstatt der Kopfhörer ein anderes Kabel, kann man den Empfänger z.b. mit dem avr verbinden. Ergebnis: avr empfängt über Bluetooth die am Handy abgespielte Musik.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.08.2012
  8. frank_m, 01.08.2012 #8
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Ich bin echt überrascht. Ich hätte erwartet, dass es Anpassungsschwierigkeiten gibt, wenn man einen Line In einfach so an einen Kopfhörerausgang klemmt. Aber cool, dass es geht.
     
Du betrachtest das Thema "Dock um Musik über den AVR weiterzugeben" im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy Note",