G-Note zu groß ??

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere G-Note zu groß ?? im Zubehör für Samsung Galaxy Note im Bereich Samsung Galaxy Note (N7000) Forum.
Rastanius

Rastanius

Fortgeschrittenes Mitglied
Vom Vorteil eines 5,3" Displays in (fast) allen Belangen braucht man GNotebesitzer nicht mehr zu überzeugen ?!?

Sollte Einem ( v.a. Einer ) das Gerät nicht in die enge Jeanstasche passen ,
gibts hier das ultimative Zubehör :laugh:


Android _ I´m Watch


 
Zuletzt bearbeitet:
do_lehmi

do_lehmi

Lexikon
ich finde es passt noch gut in die jeans ,und somit ist es doch klasse.

Grüße
 
Rastanius

Rastanius

Fortgeschrittenes Mitglied
Also nach 4 Wochen als SGN - User stört mich schon
zunehmend öfter die Größe des Gerätes :mad: !

5,3" Display ist ja nicht schlecht - v. a. im Vergleich zum 3,5" Display
des evolutionär steckengebliebenen Obst-Telefones.

Von den 4 Wochen habe ich mein SGN die ersten Wochen nur am Schreibtisch benutzt - naja ihr wisst schon : bei neuen Sachen ist man halt vorsichtig !

Seit gut einer Woche habe ich es nun im tgl. Gebrauch unterwegs , mangels nichtgeliefertem Case , im sicheren Hosensack .

Und da ist mir störend aufgefallen :

Autoschlüssel , Feuerzeug und SGN lassen noch immer zu viel Platz in meiner Jean :

:p Das Display sollte 6"" sein , dann passts ! :p
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Darktrooper

Gast
Spinner *G*
 
S

sacker

Neues Mitglied
Hallo, also ich glaube schon das da von der Größe her noch was geht, aber dann werden die Geräte nicht mehr "Handy" heissen sondern vielleicht Mini-Tab oder ähnlich.
Ich mußte mich wirklich fast 3 Wochen mit dem Note auseinandersetzten bevor ich mich endgültig entschieden habe es zu behalten, und auch jetzt ist es manchmal so das ich sage boah ist das groß, aber zum bedienen bzw. surfen ist es schon sehr gut.
Größer wird das nächste aber mit Sicherheit nicht. Eher wieder eine Nummer kleiner.
Mal sehen !!! :flapper:
 
M

moppelg

Stammgast
Rastanius schrieb:
Also nach 4 Wochen als SGN - User stört mich schon
zunehmend öfter die Größe des Gerätes :mad: !

5,3" Display ist ja nicht schlecht - v. a. im Vergleich zum 3,5" Display
des evolutionär steckengebliebenen Obst-Telefones.

Von den 4 Wochen habe ich mein SGN die ersten Wochen nur am Schreibtisch benutzt - naja ihr wisst schon : bei neuen Sachen ist man halt vorsichtig !

Seit gut einer Woche habe ich es nun im tgl. Gebrauch unterwegs , mangels nichtgeliefertem Case , im sicheren Hosensack .

Und da ist mir störend aufgefallen :

Autoschlüssel , Feuerzeug und SGN lassen noch immer zu viel Platz in meiner Jean :

:p Das Display sollte 6"" sein , dann passts ! :p

Wenn es das Display hat von Toshiba kauf ich es auch :)
Toshiba stellt 6,1-Zoll-Display mit 2560 mal 1600 Pixeln vor | Hardware | News | ZDNet.de
2560x1600 Pixel auf 6,1 Zoll mit fast 500dpi!!!
 
Avanti

Avanti

Erfahrenes Mitglied
Die spinnen die Japaner:flapper:

Mal im Ernst, größer muss es nun wirklich nicht sein. Eher würde mir ne höhere Auflösung mit feinskalierbarer Schriftgröße gefallen. Und wenn die dann noch irgendwie das Gewicht vom S2 erreichen ...
 
B

bonovox

Experte
Ich kann mir 6" noch vorstellen, das Ipad wäre dann wohl über. Ein zurück zu 3,5 -4,3" kann ich jedenfalls ausschliessen, selbst das Display vom neuen Nexus hat mich enttäuscht.
 
X-Mechelaar

X-Mechelaar

Moderator
Teammitglied
bonovox schrieb:
Ich kann mir 6" noch vorstellen, das Ipad wäre dann wohl über. Ein zurück zu 3,5 -4,3" kann ich jedenfalls ausschliessen, selbst das Display vom neuen Nexus hat mich enttäuscht.
Da bin deiner Meinung!
Das Galaxy Nexus verliert zu viel Display durch die integrierten Tasten, das Display ist in Wirklichkeit dann nicht größer als das des S2.

Notiert mit meinem Samsung Galaxy Note mit Hilfe der Android-Hilfe.de-App
 
B

bonovox

Experte
Alles klar, stimmt ja (hatte ich so noch gar nicht auf der Pfanne). Das ist Vor - und Nachteil zugleich. Das Gehäuse wird dadurch kleiner und handlicher, aber die integrierten Tasten nehmen ne Menge Platz vom Arbeitsfeld weg. Man verkauft es als 4,6 Zoll Display, was ja auch stimmt...aber "lesen" tut man nur auf ca. 4" :crying:

Edit: aus dem Nexus Forum: https://www.android-hilfe.de/forum/...05/echte-displaygroesse-des-nexus.173665.html (4,39")
 
Zuletzt bearbeitet:
M

moppelg

Stammgast
Ihr dürft auch nicht vergessen, dass das Note ein 16:10 Bildschirm hat gegenüber dem Nexus mit 16:9 was auch fast 10% mehr Fläche bedeutet bei gleicher Diagonale. Dazu noch die Displaytasten und der nutzbare Flächenunterschied wird noch größer.
 
Rastanius

Rastanius

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo !

Das mit der "realen" Displaygröße am Nexus ist also noch ein Nachteil im direkten Vergleich zum SGN , neben den bekannten NOGOs , die da sind:

Kein SD Slot !!
CPU f >
Kamera

Wenn wir dann mal CM9 / ICS haben sollten , fällt dieser einzige Pluspunkt auch weg ;)

Ich glaube die Entscheidung pro NOTE war richtig :thumbsup:
 
B

bonovox

Experte
OT: Den Akku nicht vergessen, der beim Nexus kleiner ausfällt und bestimmt auch im mathematischen Vergleich Nexus / Note - Displaygröße zur Akkukapazität schlechter ist als beim Note.
 
Powerbroker

Powerbroker

Stammgast
Michael Mols schrieb:
Da bin deiner Meinung!
Das Galaxy Nexus verliert zu viel Display durch die integrierten Tasten, das Display ist in Wirklichkeit dann nicht größer als das des S2.

Notiert mit meinem Samsung Galaxy Note mit Hilfe der Android-Hilfe.de-App
Dann mess mal genau nach !!!!!!!!!:confused: