1. Mrmagic, 02.12.2012 #1
    Mrmagic

    Mrmagic Threadstarter Neuer Benutzer

    hallo leute ich habe eine micro sd karte in mein note eingelegt um den speicher zu erweitern aber mein note erkennt die karte nicht. auch nach mehreren reboots zeigt sich kein erfolg ich habe karte zuvor in meinem alten handy benutz daher weiss ich das sie heile ist. danke für eure antworten

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de App
     
  2. Pakos1, 03.12.2012 #2
    Pakos1

    Pakos1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,
    schau mal in die Rubik Zubehör, da gibt es interssante Anleitungen uä. unter dem Punkt Probleme mit der 64 GB sd Karte.
     
  3. Mrmagic, 03.12.2012 #3
    Mrmagic

    Mrmagic Threadstarter Neuer Benutzer

    es ist eine 8 gb karte

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de App
     
  4. fragi, 03.12.2012 #4
    fragi

    fragi Android-Guru

    Und sie ist bestimmt blau (oder meine Kristallkugel lügt ;))
    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
     
    Malzbier und MichelFell haben sich bedankt.
  5. trackingdogs, 06.12.2012 #5
    trackingdogs

    trackingdogs Android-Hilfe.de Mitglied

    Tausche sie ein - hatte das Problem auch schon 2 Mal mit einer Karte!
     
  6. Selina88, 07.02.2013 #6
    Selina88

    Selina88 Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo Profis,

    seit drei Tagen wird die 16GB-Micro-SD-Karte von meinem Handy nicht mehr erkannt. Es ist von einem Moment auf den anderen passiert, ich glaube es kam eine Meldung, dass die Karte ausgeworfen wird oder so. :ohmy:

    Seitdem wird sie nicht mehr erkannt, auch nicht nach mehrmaligem Neueinlegen, Neustarts etc. :mellow:

    Wenn ich die Karte per Kartenleser an den PC anschließen will, kommt die Meldung, dass sie erst formatiert werden muss, bevor sie hergenommen werden kann. :sad:

    Gibt es noch eine Möglichkeit, die Daten zu retten? :unsure:

    Danke! :smile:

    LG
    Selina


    Edit: Alles Original, Android 4.0.4, ungerootet, keine Mods etc.


    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2013
  7. Phasenspringer, 07.02.2013 #7
    Phasenspringer

    Phasenspringer Gast

    Hallo Selina,

    Das kommt leider immer wieder mal vor!
    Vielleicht helfen Dir diese Links.

    SD-Karte defekt? Daten retten! - ComputerBase Forum

    und

    PC Inspector - kostenlose Software fr die Datenrettung von CONVAR - Die Datenretter.

    sowie

    http://www.tim-bormann.de/sd-karte-wiederherstellen-bzw-retten/

    Ich habe aber wenig Hoffnung für das Projekt! Wenn der Kontroller auf dem Chip erst einmal ausgestiegen ist, gibt`s zumeist keine Rettung mehr. Dann haben wir zu 99,9% einen irreparabelen Hardwarefehler! Es ist eben keine Festplatte.

    WICHTIG: Der Versuch eine defekte Karte zu formatieren, sollte immer erst der lezte Versuch sein wenn sonst garnichts mehr geht!!!

    MfG.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.02.2013
  8. jähzorn, 08.02.2013 #8
    jähzorn

    jähzorn Android-Hilfe.de Mitglied

    da musste ich auch mal durch.

    wenn man glück hat ist nur die partitionstabelle hinüber was mit einer linux live-cd reparierbar ist zb.: partedmagic.

    recuva für windows hat mir auch gute dienste geleistet.

    andere programme die ich auch probiert hatte brachten keine erfolge.

    wenn alles nichts hilft und die daten einen es wert sind, kann man es zu einer datenrettungsfirma schicken.
     
  9. Phasenspringer, 11.02.2013 #9
    Phasenspringer

    Phasenspringer Gast

    Na toll! Erst ne Welle machen und dann passiert hier nix mehr!
    Faschingsjetlag oder watt?
     
    MichelFell bedankt sich.
  10. MichelFell, 12.02.2013 #10
    MichelFell

    MichelFell Android-Guru

    Tja, so sind sie.:D

    Gruß und Groove michel
     
  11. Selina88, 13.02.2013 #11
    Selina88

    Selina88 Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo ihr!

    Ich habe den Thread gerade zufällig entdeckt. Sympathischerweise wurde mein eigentlicher Thread, den ich geöffnet hatte, ohne es mir irgendwie mitzuteilen offensichtlich gelöscht und als Post in diesem Thread eingefügt. Das finde ich ziemlich bescheiden, erstens weil ich die Antworten darauf nicht mitbekommen habe, und zweitens, weil das von-einem-moment-auf-den-anderen-nicht-mehr-gehen wenig mit diesem Thread zu tun hat, und hier nicht behandelt wurde. :thumbdn:

    Durch dieses Vorgehen habe ich eure Antworten leider nicht gesehen. :angry:

    Da ich nichts allzu Wichtiges auf der SD-Karte installiert habe, habe ich nach ein paar erfolglosen Wiederherstellungsversuchen mit gegoogelten Tools sie zwischenzeitlich formatiert, danach ging sie immer noch nicht, und mir eine neue bestellt. :sad:

    Wenn die da ist muss ich halt die ganzen Apps die ich auf die SD-Karte verschoben hatte wieder installieren (wenn ich es ohne eingelegte Speicherkarte probiere, kommt eine Fehlermeldung, dass die App nicht am gewünschten Speicherort installiert werden kann). Im schlimmsten Fall fehlen mir jede Menge Spielstände, die meinte ich mit Daten retten, das werde ich dann sehen, was da jeweils extern gespeichert wurde. Aber das ist kein Problem, ich spiele ja eh nur zum Spaß und habe kein Problem damit, bei meinen Lieblingsspielen neu anzufangen. :smile:

    Da ich vorsichtigerweise alles was rootfrei gesichert werden kann und wichtig ist (dokumente, Fotos etc.) sowieso regelmäßig sichere. Rückblickend: Zum Glück! :winki:

    Fazit: Wäre mir lieber gewesen, wenn ich das irgendwie alles wiederherstellen hätte können (was evtl. mit euren Tipps gegangen wäre, die ich aber leider nicht gesehen habe, Mod sei Dank), wäre es mir natürlich lieber gewesen, aber so ist es auch kein Weltuntergang. Wer wichtige Daten backuplos auf Flashspeichern oder generell nur an einem Ort speichert, ist eh selber schuld. :biggrin:
     
  12. flatratte, 13.02.2013 #12
    flatratte

    flatratte Android-Experte

    ich bin zwar nicht schlauer, als die anderen ... eher ein bißchen dümmer ... :tongue:

    Aber trotzdem ein Tip: Unter 'Themen-Optionen' oben auf der geöffneten Forenseite kannst Du das Thema abonnieren, dh. Du kannst eine email bei einem Neu-Eintrag bestellen, auch wenn das Thema verschoben wurde. Könnte ja auch sein, daß einer erst nach zwei Wochen eine gute Idee hineinschreibt.

    Gruß
    Flatratte
     
  13. Malzbier, 14.02.2013 #13
    Malzbier

    Malzbier Android-Experte

    Eigendlich schreibt "Frank" einen auch an und sagt bescheid das er etwas geändert/verschoben/gelöscht hat.

    by lutz
     
    MichelFell bedankt sich.
  14. Selina88, 14.02.2013 #14
    Selina88

    Selina88 Fortgeschrittenes Mitglied

    Danke für den Abo-Tipp. Nein, Frank hatte mich nicht angeschrieben, habe gerade nochmal meinen Posteingang kontrolliert.

    Beim nächsten Mal dann mit Abo. :smile:
     
  15. El-Lobo68, 14.02.2013 #15
    El-Lobo68

    El-Lobo68 Erfahrener Benutzer

    Hallo zusammen
    Bin blutiger Anfänger. Brauche Profi Tipp.Hab soeben meine 64GB micro SD von Scan Disk bekommen. Doch hab keinen schimmer wie ich sie gangbar mache.Mein Note erkennt die Karte nicht.....noch nicht.So hoffe ich....bedankt im voraus

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
     
  16. MichelFell, 14.02.2013 #16
    MichelFell

    MichelFell Android-Guru

    Soviel ich weiss, im Pc auf Format FAT 32 formatieren.
    Ist aber auch nur getippt.;)

    Gruß und Groove michel
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2013
    El-Lobo68 bedankt sich.
  17. Selina88, 15.02.2013 #17
    Selina88

    Selina88 Fortgeschrittenes Mitglied

    Nachtrag: Meine neue SD-Karte ist angekommen. Habe nun wieder ein paar Spiele installiert, die ich vorher drauf hatte, und was soll ich sagen, die Spielstände sind noch da. Werden also intern gespeichert, das ist echt cool! :scared:
     
  18. Rackor, 17.11.2013 #18
    Rackor

    Rackor Junior Mitglied

    Bin gerade über diesen Thread gestoßen, und wollte nur folgendes zwecks Informatio adden..
    auf Seite 1 meinte wer, sollte der Controller des Speichermediums defekt sein, sei eine Datenrettung zu 99.9% nicht mehr möglich...das ist nicht korrekt!
    Solche Flash Speichermedien (Usb, SD-Cards etc.) bestehen hauptsächlich aus 2 Komponenten, dem Controller und des Speicherchips..der Controller verwaltet den Datenaustausch zw. PC und speicherchip..ist der Controller defekt (größtenteils das Problem!) kann der Amateur zwar nichts mehr machen, da auch Datenrettungsprogramme nicht mehr auf den Speicher zugreifen können, jedoch sind die Daten noch zu retten! Sofern der Speicherchip keine Brüche etc. vorweißt und somit noch in Ordnung ist, besteht die Möglichkeit den Chip manuell auszulesen..ist natürlich aufwendig und dementsprechend teuer, aber je nach Wichtigkeit der Daten, ist dies eine gute Möglichkeit und man sollte sich an Firmen wenden, die eben dieses durchführen.
     
  19. andydomingo, 21.12.2013 #19
    andydomingo

    andydomingo Junior Mitglied

    Ich habe monatelang eine SanDisk Ultra 64 GB mit meinem Note 1 benutzt. Inzwischen benutze ich CyanogenMod 10.2 (aber auch darunter lief es ohne Einschränkungen). Als ich einmal mehrere Dateien auf den PC überspielen wollte, stürzte das TElefon ab und der Datentransfer wurde unterbrochen. Seit dem letzten Neustart wird die SD-Karte leider im Smartphone als leer erkannt. Am Laptop (Sony Vaio 13, Kartenleser) wird die Karte und alle Dateien hingegen weiterhin ordnungsgemäß erkannt; die Dateien lassen sich auch einschränkungslos öffnen. Da die Karte am PC ja einschränkungslos erkannt wird, habe ich Hoffnung. Was wäre wohl die einfachste Lösung des Problems? Gibt es ggf. die Möglichkeit, die Karte zu formatieren, ohne die Dateien zu löschen? Für alle Tips bin ich dankbar. Gruß Andydomingo
     
  20. Fünfender, 21.12.2013 #20
    Fünfender

    Fünfender Android-Lexikon

    Teste doch erstmal eine andere SD Karte in deinem Note. Vielleicht stimmt ja was mit deinem Note nicht.
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. sd karte wird nicht erkannt

    ,
  2. neue sd karte wird nicht erkannt

    ,
  3. galaxy note 2 sd karte wird nicht erkannt

    ,
  4. sd karte wird nicht erkannt samsung galaxy,
  5. micro sd karte wird nicht erkannt android,
  6. samsung note 2 sd karte wird nicht erkannt,
  7. handy sd karte wird nicht erkannt,
  8. neue speicherkarte wird nicht erkannt,
  9. micro sd karte wird nicht erkannt,
  10. sd karte nicht erkannt,
  11. sd karte wird nicht erkannt android,
  12. android erkennt sd karte nicht,
  13. galaxy note 8.0 speicherkarte problem,
  14. sd karte wirtd nicht erkannt,
  15. samsung galaxy note 1 erkennt sd karte nicht mehr
Du betrachtest das Thema "micro sd karte wird nicht erkannt" im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy Note",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.