USB Anschluss defekt?

  • 45 Antworten
  • Neuster Beitrag
F

Furioso

Neues Mitglied
Oh sorry hab mich verlesen, hatte bei meinem Kommentar die Nachricht von dc_01 im Kopf.

Ok aber um es nochmal zu sagen: meines Erachtens eindeutig ein Gewährleistungsfall (Frist beachten!). Klingt doch verdächtig nach Produktionsfehler.

Ich wünsch dir viel Glück!
 
RheinPiratBasel

RheinPiratBasel

Stammgast
Weiss jemand wo man Ersatzteile für das Note herbekommt, genauer gesagt Gehäuseteile und vor allem den USB Connector?

Es müsste ein Shop sein (KEINE Asiaten - da kein PayPal o.ö.) der in die Schweiz liefert....

Bei handysol.de habe ich schon nachgefragt ob das Teil an Lager sei und ob die Deutsche MwSt.. beim Export abgezogen wird... Seit über einer Woche warte ich auf eine Antwort. Somit fällt dieser Shop weg.
 
RheinPiratBasel

RheinPiratBasel

Stammgast
Hunderte von Note Besitzern hier und keiner weiss was? :confused: :scared:
 
S

sirturbo

Experte
Was verstehst Du denn unter USB-Connector?
Die Micro-USB-Buchse Printmontage?

Die müsstest Du eigentlich bei jeder Elektronik-Bude bekommen. Hier in D wären die "usual suspects" wohl conrad, reichelt, elv...
Wobei ich mal blind tippe daß mein Händler vor Ort sowas sicher auch hat.

In der Bucht würde ich mal auf
Aussuchen USB Einbau Büchse Stecker SMD Print Montage Steck verbinder Socket SMT | eBay
tippen ohne mir gross nen Wolf zu suchen.

Immer mal vorausgesetzt das Ding ist Printmontage und und nicht SMD oder so... Da gilt dann aber im Prinzip das Gleiche. Micro USB ist ja genormt, ist zum Glück nicht so wie früher bei Mini USB wo haufenweise eigene Süppchen an der Norm vorbei gekocht wurden.

Hab das Note allerdings noch nicht offen gehabt - so rein garantietechnisch^^ Wie bekommt man das Ding überhaupt kaputt? Ich habe gerade mal bei meinem alten Nokia N900 die Buchse verarztet, da ist das aber ein Serienfehler und normal muss man nicht tauschen sondern nur nachlöten und vorsichtshalber mit Epoxy fixieren...
http://www.ebay.de/itm/Aussuchen-USB-Einbau-Buchse-Stecker-SMD-Print-Montage-Steck-verbinder-Socket-SMT-/320902441216

Der ursprüngliche Beitrag von 16:11 Uhr wurde um 16:56 Uhr ergänzt:

Oder wenn Du die ganze Baugruppe austauschen will dann sowas:
Samsung i9220 / n7000 Galaxy Note Ladeanschluß Flexkabel-A104459
 
RheinPiratBasel

RheinPiratBasel

Stammgast
jap. meine eigentlich die ganze Baugruppe :p

Das Problem ist, dass mein Note permanent meint es werde geladen... Damit geht es nicht in den DeepSleep und der Akku ist ohne etwas zu tun in 12H leer. Dazu kommt noch das immer und immer wieder der Sound kommt wenn man das Tel. ans Netzgerät hängt :(

Habs dann mal geöffnet (nicht das erste mal) und das USB Borad von der Hauptplatine getrennt - siehe da, das Note ist ruhig ^^

Ich vermute, dass die Buche ein Kurzschluss hat... Eine Reinigung brachte kein Erfolg.

Danke für dein Link. Jedoch ist der Preis jenseits von gut und Böse.... 24.90€ für das Teil Plus 17.90€ Versand oO und die MwSt. wird so wies aussieht nicht abgezogen (Export in ein nicht EU Land)
 
S

sirturbo

Experte
Naja, wenn es wirklich nur die Buchse ist - kannste die nicht wechseln? Ist doch nen cent-Artikel...

Ich halte aber nen Kurzen dort für unwahrscheinlich... haste mal nachgemessen? Ausgebaut kommste doch so wie es aussieht ganz gut an die Kontakte nach aussen ran?
 
RheinPiratBasel

RheinPiratBasel

Stammgast
Das wechseln der Buche ist viel zu heikel. Zumal ich kein Lötkolben mit solch einer feinen Spitzen habe. Zwischen den Kontakten ist ja nicht mal 1mm Raum vorhanden.

Darum das ganze USB Board wechseln.
 
RheinPiratBasel

RheinPiratBasel

Stammgast
Habe heute mein neuen USB Connector (Gesamte USB Einheit) bekommen und eingebaut. Läuft alles wieder tiptop.

Die alte Buchse habe ich mal geöffnet und das Ergebnis seht ihr unten.

 
S

sirturbo

Experte
Was ist das eigentlich für ein PinOut?
Die 5 grossen sind ja klar, 5V, D+, D-, ID, GND.
Aber die beiden kurzen? Wozu werden denn noch mehr Pins gebraucht?
Alles Nötige wie Ladestrom, OTG und Co wird doch über ID und die Datenleitungen gemessen?
Edit: Ich sehe 6 Anschlüsse die hineingehen - sind da 2 gebrückt oder kommt die Masse woanders raus?
Edit 2: hmmm, sind das die Pins für HDMI? Dann verstehe ich nicht warum die so einen Einfluss auf das Ladeverhalten haben...

Die dicken Pins sehen schon übel aus - aber der eine kurze? Das Bild wirkt ja als hätte die Buchse Verdun mitgemacht... Arbeitshose ohne extra Cover transportiert oder so? Das sieht noch schlimmer aus als mein N900 bei dem ich die Buchse auch mal reinigen musste... Hatte ich erst gemerkt als es immer mehr zickte und am Ladekabel auf einmal auch Rückstände auftauchten - das Ladegerät habe ich dann entsorgen weil mir das Reinigen zu aufwändig war...
 
Zuletzt bearbeitet:
RheinPiratBasel

RheinPiratBasel

Stammgast
Keine Ahnung für was die Pins sind. Aber gut sehen sie nicht aus :blink:

Hab mein Note halt gebraucht ^^
 
N

naturelle

Experte
RheinPiratBasel schrieb:
Habe heute mein neuen USB Connector (Gesamte USB Einheit) bekommen und eingebaut. Läuft alles wieder tiptop.
Bezugsquelle?
 
RheinPiratBasel

RheinPiratBasel

Stammgast
nanorepair.ch

Jedoch habe ich 37.- dafür bezahlt :blink: Jedoch waren es mir die 37 Wert xD von 3.5'' (320x480) aufs Note zurück ist wie eine Wiedergeburt :thumbsup: :lol:
 
CreamDrioD

CreamDrioD

Stammgast
Hallo zusammen,

Have jetzt days dritte Note, welches den oben genannten Fehler aufweist und bin langsam sehr genervt davon. Wollte mich umhören, ob meine falsche Bedienung dafür verantwortlich ist, oder ob es sich hierbei um ein allgemeines Verarbeitungsproblem handelt? Oder ist es ggf. Ein kleinerer Fehler, den ich selbst beheben kann (mittlerweile pfeiff ich auf die garantie).

Liebe Grüße.

Sent from my GT-N7000 using Tapatalk 2
 
Oibaf

Oibaf

Stammgast
Bei mir nichts. Und im Umfeld (14 notes)
auch nichts:thumbup:

Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de App
 
K

koopster

Neues Mitglied
Hab das gleiche Problem. Ich muss immer was auf den USB-Stecker stellen damit es lädt.

Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de App
 
CreamDrioD

CreamDrioD

Stammgast
Danke für den Link. Nur sehr ärgerlich, wenn einem das zum 3. Mal in einem halben Jahr passiert.


Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
 
H

hurricane3d

Gast
hibernd schrieb:
Das finde ich auch noch extrem günstig. 12,90€ ist echt nicht viel Geld dafür. Gut, das Note muss geöffnet und wieder zusammengebaut werden. Gibt ja Anleitungen dazu. A_ber: Das ist sicher besser, als 3 Wochen auf sein Note bei der Reparatur zu warten.

Ärgerlich ist das natürlich schon, dass die USB Buchse ständig den Geist aufgibt. Das muss aber eine (ich denke) mechanische Ursache haben!
 
Sam-Benson

Sam-Benson

Erfahrenes Mitglied
Hatte auch nen wackler... mein Note hat dann zu schluss aber "Laden" angezeigt, obwohl gar kein Ladegerät angeschlossen war... LOL

Habe mir auch heute vormittag die original Tischladeststion bestellt! Denke mal, das das dem Problem vorbeugen sollte!!!
 
Oben Unten