USB Anschluss defekt?

  • 45 Antworten
  • Neuster Beitrag
S

sirturbo

Experte
hurricane3d schrieb:
Ärgerlich ist das natürlich schon, dass die USB Buchse ständig den Geist aufgibt. Das muss aber eine (ich denke) mechanische Ursache haben!
"Muss" ist relativ... Also "muss" nicht heissen damaged by user - bei meinem N900 war das auch massenweise, da waren die Buchsen schlicht dämlich eingebaut... Abteilung nachlöten und mit Epoxy unterstützen.
Wie das beim Note ist? Keinen Schimmer, wäre ja eh noch Garantie drauf. Und bei meinen Nokias hatte ich immer ein sehr gutes NSC, was ich bei Samsung machen würde? Gute Frage...
 
M

M.Holliday

Neues Mitglied
Hallo Forum,

mein USB-Anschluss am Note ist defekt (Mein Note wird mit dem Netzteil nicht mehr geladen und ich kann keine Verbindung mehr per USB zum Laptop herstellen).

Ich habe viele Stunden nach einer Anleitung gesucht, wie ich root ohne Laptop und Odin rückgängig machen kann, aber ich bin mir jetzt total unsicher und frag lieber nochmal nach.

Folgende Fragen:

Wie kann ich root direkt über das Smartphone (SD-Card) wieder rückgängig machen, ohne die Garantie zu verlieren..

-Welche StockROM muß ich verwenden?
-Kann ich dann z.B. mit „Odin Mobile Pro“ über die SD-Card flashen oder mit welches App kann ich das erledigen?

Kann ich über die SD-Card und OdinMobilPro auch CWM RECOVERY komplett löschen? Wenn ja wie , da habe ich nichts gefunden?

Wie kann ich sicher überprüfen, dass der Counter definitiv auf 0 steht?

Nach der Reparatur möchte ich dann wieder rooten das StockRom ist wie gesagt nur wegen der Garantie.

Vielen Dank für Eure Hilfe im Voraus

Viele Grüße Mike

Aktuell:

Modell => Samsung Notes GT-N7000
Rom Version => RocketROM v3
Bassisbandverson => N7000XXLS3
 
fragi

fragi

Experte
In den Download Modus booten. Da müsste dann ersichtlich sein ob der Counter erhöht ist...
 
Greystoke

Greystoke

Stammgast
Hat hier evtl. jemand eine Bezugsquelle aus Deutschland, bei der man garantiert eine originale USB-Platine bekommt?
Hab' jetzt schon zwei "originale" von eBay und eine "garantiert originale" von Amazon gehabt, mit denen ich mein Note zwar wunderbar aufladen konnte, aber keine Netzverbindung mehr zustande gekommen ist :-(
 
I

ilmaestro

Neues Mitglied
Habe Deinen Beitrag gerade erst gesehen, aber bei PHF-Shop (PHF Shop - Link zum USB-Board) habe ich meins bestellt und ich denke, dass es wirklich wie beschrieben ein Original-Ersatzteil ist. Bezahlung und Lieferung war auch problemlos.

Auf den Shop bin ich auch hier übers Forum gekommen, in dem alten Thread (https://www.android-hilfe.de/forum/werkstatt-samsung.2745/samsung-note-gt-n7000-verschlechterter-empfang-nach-tausch-von-dock-connector.454102.html - Link zum Thread) wurden auch die Unterschiede zwischen Original (silberne Folie auf der RÜckseite zur Vermeidung von Interferenzen => besserer Empfang) und Fake (meist keine silberne Folie) beschrieben.

Mein Ersatzteil von dem Shop oben hatte die silberne Folie. Das Note ist zwar nur mein Ersatzhandy, aber bisher funktioniert alles wie gewollt. Es lädt wieder ohne Wackelkontakt, alle Anrufe kommen an (Multisim), WLAN und mobiles Internet gehen auch zuverlässig.

PS: das ist zwar glaube ich mein erster richtiger Beitrag hier, aber ich lese schon länger mit, vor allem wegen dem defekten USB-Board an meinem Note :thumbsup: Also keine Schleichwerbung etc.

edit: der Shop ist auch bei eBay aktiv, mit etwas teureren Preisen und dafür kostenlosem Versand.
 
Zuletzt bearbeitet:
Greystoke

Greystoke

Stammgast
Vielen Dank für den Tip, auch wenn er für mich zu spät kommt :sad:

Nachdem ich eine weitere "garantiert Originale" USB-Platine gekauft habe, bei der der Netzempfang auch praktisch nicht vorhanden war, habe ich das Note gestern bei einer Handy-Reparatur-Firma abgeliefert. Wird mich deutlich mehr kosten - dafür ist das Besorgen einer funktionsfähigen Platine jetzt ein Problem anderer Leute :biggrin:

Die silberne Folie auf der Rückseite hatten übrigens alle meine Fakes - optisch waren die für mich nicht vom Original zu unterscheiden.
 
Oben Unten