In-Ear Kopfhörer/Headset

  • 30 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere In-Ear Kopfhörer/Headset im Zubehör für Samsung Galaxy S im Bereich Samsung Galaxy S (I9000) Forum.
T

tonga

Fortgeschrittenes Mitglied
Tag allerseits,

da ich derzeit verstärkt mit dem SGS Musik höre, bin ich von den mitgelieferten Samsung Kopfhörern nicht so ganz überzeugt. Daher spiele ich mit dem Gedanken mir neue zuzulegen.

Was ich mir so ungefähr vorstelle:

• In-Ear
• guter Klang und die Möglichkeit damit auch zu telefonieren
• guter Sitz - das was ich bei den Samsung wohl meisten vermisse
• preislich wäre schön, wenn sie nicht mehr als 50,- EUR kosten


Die Frage ist wohl nur, ob man in dieser Preiskategorie merkbare besseres bekommen kann? Hat jemand damit schon Erfahrungen gemacht?
 
T

tonga

Fortgeschrittenes Mitglied
Netter Test, werd ich mir Zuhause mal genauer ansehen. Danke
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Habe welche von Skullcandy die liegen so bei 30-40 Euro.
Sind ganz okay,aber nicht viel besser als die Orginalen.
Letztens habe ich mir ein paar Bose-In-Ears geleistet...wow!!!!
Mit meinem Kernel+Voodoo App kann man ja die Lautstärke über normal stellen.
Die Skulls übersteuern ziemlich dabei und bei den Bose-Teilen fliegt Dir fast der Kopf weg.
Absolut genialer Klang,satte Bässe...jeden Euro wert..Bose halt!

Wegen dem Test: Bildzeitung..ist wahrscheinlich genau so gut wie die Chip.. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tonga

Fortgeschrittenes Mitglied
Roxy. Der Test beinhaltet nur Kopfhörer für MP3-Player, also recht uninteressant für meine Bedürfnisse.

Randal. An Bose und Sennheiser hatte ich natürlich auch schon gedacht. Aber preislich wird sich das ganze wohl dreistelligen Bereich einpendeln. ;-) Welches Model hast Du denn und was hast Du dafür auf den Tisch gelegt, wenn man mal so fragen darf. :D
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
BOSE® - BOSE® Mobile In-Ear Headset: Preise

Mit Freisprecheinrichtung!
Habe aer weniger bezahlt,weil ich wen kenne der wenn kennt...kennst das ja..:)
Der arbeitet bei nem Elektrohändler und ich habe nur 70 Euro bezahlt.
Das sind sie wert,auf jeden Fall!
Kannst den MP3 Test doch angucken,die Teile passen ja auch in das SGS!
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Gab es letztens bei Saturn für 69,aber ohne Freisprechen..
Die Dinger sind top!
Würde mir nie welche für 200 Euro kaufen,weil ich mir nicht vorstellen kann das die wirklich so viel besser sind.
Oder nur für Experten,wobei ich manchmal glaube,die tun nur so als ob sie nen Unterschied hören.
Mein Kumpel ist auch so einer:
Dreht die Anlage auf>hört kurz>steht auf dreht da einen Regler und dann: "Ahhh besser"

Für mich klingt das wie vorher auch..:)
 
DrIGGI

DrIGGI

Erfahrenes Mitglied
Ich hab mir vor ein paar Tagen die CX 680 von Sennheiser und Adidas geholt.

Sennheiser CX 680 In-Ear-Kopfhörer: Amazon.de: Elektronik

Perfekter Sound (wie immer bei Sennheiser) und optimaler Sitz, dank den Finds. Auch wenn du sie nicht nur zum Sport benutzt. Gibt auch ne CX 680i Version mit Mikrofon, keine Ahnung ob das mit dem SGS funktioniert.
 
K

klauskleber

Neues Mitglied
Ich stehe vor exakt demselben Problem.

Suche seit Wochen ordentliche Kopfhörer, allerdings mit Micro und Rufannahme bzw. bei doppeltem drücken "Lied-Vor" Taste.

Die meisten zu denen halbwegs ordentliche Tests existieren haben diese Funktionen nicht. Und wenn dann sind es immer Ipod-Iphone Ohrhörer, die ja bekanntlich NICHT mit dem Galaxy S funktionieren. Konnte es sogar selbst mit dem originalen Samsung Headset von einem Omnia 7 testen. Da kommt kein ordentlicher Ton raus!

Gut, dass das an der Belegung der Kopfhörer Buchse mit dem TV-Out liegt, ist ja allseits bekannt, aber gibt es tatsächlich kein alternatives, voll funktionierendes Headset für das Galaxy S?

Hat da irgendwer schon Erfahrungen mit gemacht?

Interessieren würde mich das z.b. bezüglich Sennheiser MM50 oder Logitech Ultimate Ears 400vi!
 
T

tonga

Fortgeschrittenes Mitglied
Grad mal während der Mittagspause bei meinem Onkel im Saturn vorbei geschaut und mich mal etwas wegen In-Ear Headsets für SGS erkundigt.

Bisher sieht es wohl so aus, dass dort auch schon einiges an Headsets wieder zurückging, da man beim telefonieren permanent die Microfon-Taste drücken muss und die Klangqualität wohl nicht so das optimum ist. Er selbst benutzt nutzt das SGS als Firmenhandy und meinte auch, dass er noch kein In-Ear Headset gefunden habe, was ohne probleme läuft und man sich wohl mit dem mitgelieferten zufrieden geben müsse.

(edit: bezieht sich natürlich nur auf welche mit "fernbedienung")

Irgendwie nicht so ganz das, was ich mir erhofft hatte. Werde mir aber trotzdem mal die, von DrIGGI genannten, Sennheiser CX 680i holen und das mal testen.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tonga

Fortgeschrittenes Mitglied
Bluetooth? Ne, Danke. Schon mal schlechte Erfahrungen damit gehabt. Zumal ich den dranhängenden Display eher störend finde.
 
GalaxyKeks

GalaxyKeks

Experte
Wobei ich sagen muss dass das BT Headset sehr gut ist :) einzig negativ ist der erhöhte akkuverbrauch. Vom headset selber hält der Akku ca. 12-14 stunden in Betrieb. Im Standby lagen die auch schon Tage lang rum, ohne merklichen Akkuverbrauch. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tom23

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

mir ging das Original-Headset auch auf den Geist, die Dinger halten in meinen Ohren nicht g´scheit bzw. war es schon defekt. Hab mir dann das Sony Ericsson Headset MH500 geholt, funktioniert bestens am SGS (Antworttaste) :smile:. Hat € 9,50 gekostet.

Tom
 
H

HansaHans

Neues Mitglied
Mein Tip sind die Razer Moray Plus. Ich habe die Moray's ohne micro vor ca. einem Jahr Gekauft. Der Sound ist Atemberaubend vor allem für den Preis! Ich nutze zur zeit die Ultimate Ears 700 und der unterschied ist zwar deutlich zu hören aber nichts im vergleich zum sprung von samsung standart auf Moray. Zumal die UE's mehr als doppelt so teuer sind und kein mic haben. Ich habe übrigens letztens mal Bose Ohrhörer testen dürfen und war enttäuscht da bezahlt man doch nur den Namen. Auch bei senheiser schwankt die quali stark von modell zu modell.

LG Hans
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tonga

Fortgeschrittenes Mitglied
Ein In-Ear Gamingheadset, soweit hab ich noch garnicht gedacht. Warte derzeit, wegen Liefetschwierigkeiten, auf die anderen beiden... Bose und Sennheiser. Werd mir aber heut Abend mal noch die Razer bestellen und testen :)
 
H

HappyCosinus

Neues Mitglied
Hallo,
leider sind meine CX 300-Kopfhörer defekt und die Garantie ist abgelaufen. Ich war recht zufrieden mit ihnen, würde aber jetzt gerne etwas anders haben. 100 € würde ich bezahlen für neue Kopfhörer. Höre viel Rock und Pop. Wären vielleicht die Sennheiser IE 6 etwas für mich?
 
GalaxyKeks

GalaxyKeks

Experte
Wow 100 ocken sind ein Haufen Holz für Kopfhörer.
Ich finde ja das man für ca. 50€ (+/- 10€) schon recht gutes bekommt...