OTG USB Stick wird nicht erkannt

  • 29 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere OTG USB Stick wird nicht erkannt im Zubehör für Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G im Bereich Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G Forum.
IT-FiSi

IT-FiSi

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

ich habe mir einen OTG USB Stick mit 2 Anschlüsse gekauft. Eine Seite für den PC und die andere Seite ist für den Anschluss am Handy.
USB 2.0 Typ C Dual OTG USB C Memory Stick 16/32/64 GB | eBay
An meinem S9+ und am PC wird der Stick sofort erkannt, nur mein S10+ will den Stick nicht.

Weiss jemand warum beim S10+ der Stick nicht erkannt wird ? muss ich noch etwas aktivieren.

Danke - Peter
 
A

aemdy

Fortgeschrittenes Mitglied
Aktivier mal USB-Debugging...

Geräteinformationen > Softwareinfo > Infofeld "Buildnummer": paarmal schnell auf "Buildnummer" tippen bis Entwickleroptionen aktiviert

Jetzt in den Einstellungen unten auf den neuen Eintrag "Entwickleroptionen“ > aktivieren > und dann USB-Debugging aktivieren, danach sollte der Stick erkannt werden
 
varadero03

varadero03

Fortgeschrittenes Mitglied
Geht bei meinem S10 auch nicht. Wiederum bei dem S9+ meiner Frau geht es...... Hilfe
 
IT-FiSi

IT-FiSi

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
habe die Entwickleroptionen bei beiden Geräte (S9+ und S10+) aktiviert.
Am S10+ ist es ein seltsames Verhalten , jetzt wird der Stick zu 90 % erkannt, je nach Laune vom Handy .... hihi
Naja so weit so gut.

Danke
 
S

Schinkenhörnchen

Experte
Hallo,

ich habe mir einen 128GB SanDisk OTG/USB-3.0-Stick gekauft. Am Rechner wird er sofort erkannt. Wenn ich ihn aber mittels des Adapters an das S10 anschließe, passiert nichts. Muss man in den Entwickleroptionen erst etwas freischalten oder ist der Speicher zu groß? Jemand einen Tipp? In der Eigene Dateien-App erscheint er auch nicht.
 
S

Schinkenhörnchen

Experte
Selbes Problem hier. 128 GB Sandisk-Stick. Auch USB-Debugging aktiviert hilft nicht. Jemand eine Lösung gefunden oder sind die Sticks nicht wirklich handytauglich? Am PC funktioniert der Doppelport-Stick einwandfrei.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Muss man den eventuell erst umformatieren? Ist aktuell auf ExFat formatiert, was ich für korrekt halte. NTFS ist wohl nicht geeignet, oder?

Auf meinem Tab S5e funktioniert er übrigens auch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Observer

Observer

Lexikon
So einen Faden gibt es schon:

OTG USB Stick wird nicht erkannt


((da ein neuer Faden aufgemacht worden war vom Nutzer Schinkenhörnchen, ist dies der damalige Hinweis gewesen, der nun recht kontextlos erscheint, wegen einer erfolgten Zusammenführung - daher die kl. Erläuterung))
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von Observer - Grund: Erläuterung eingefügt
OrangeApple

OrangeApple

Erfahrenes Mitglied
Da wird wohl das Dateiformat nicht passen. Probier mal den Stick in FAT32 zu formatieren wenn er dann erkannt wird liegt es am warschenlich daran dass das S10 kein exFAT bzw NFTS kann.
 
S

Schinkenhörnchen

Experte
FAT 32 geht leider nicht - vielleicht, weil 128 GB groß. Geht nur exFAT (ist er aktuell) und NTFS.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Versuche gerade, über die PowerShell den Stick auf Fat32 zu bringen. Mal schauen, ob es klappt. Ist ja umständlicher, als ich dachte. Ich berichte, wenns dann klappt. Formatierung/Konvertierung in FAT32 scheint aber bei 128 GB ziemlich lange zu dauen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Q

Quälix

Fortgeschrittenes Mitglied
Fat32 geht nicht mit Windows-Bordmitteln. Mini Tool Partition Wizard sollte das hinkriegen.

Bei manchen Android-Geräten muss auch otg erst aktiviert werden (vor jeder Benutzung, nicht nur global)
 
M

M--G

Gast
Also mein USB Typ C OTG Stick wird erkannt. Ist allerdings nur ein 32GB Stick. Nur mit NTFS erkennt mein S10+ das Ding nicht.
 
S

Schinkenhörnchen

Experte
angeblich gehts mit der powershell. Formatiert gerade. format /FS:FAT32 (LW-Buchstabe: )

Screenshot 2021-01-16 151144.jpg
Scheint also zu gehen, die FAT32-Formatierung. Diskette habe ich auch eingelegt :D :D :D
Wie aktiviert man OTG bei Android-Geräten?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Bild verkleinert. Gruß von hagex
M

M--G

Gast
@Schinkenhörnchen
Gar nicht soweit ich weiß.
 
rene3006

rene3006

Inventar
Otg Aktivierung gibt es zb bei Realme.
Normalerweise steckt man den Stick an und er sollte ohne Vorformatierung erkannt werden.
Man kann einen Dateimanager nehmen und diesen als Aktion nutzen.
Oft hilft Neustart mit dem Stick und USB Debbugging im Entwickler hat auch da schon geholfen.
 
S

Schinkenhörnchen

Experte
Quälix schrieb:
Fat32 geht nicht mit Windows-Bordmitteln. Mini Tool Partition Wizard sollte das hinkriegen.

Bei manchen Android-Geräten muss auch otg erst aktiviert werden (vor jeder Benutzung, nicht nur global)
Du hattest Recht. PowerShell formatierte rund 1 1/2 Stunden und brach bei 100% ab mit dem Hinweis, dass die Partition zu groß sei ... :(

Habe davor schon mit zwei anderen externen Tools versucht, den Stick auf Fat32 umzustellen. Überall stand, es funktioniere damit, auch mit Powershell, aber bisher habe ich keine Lösung gefunden. Ich schaun mit nun de Partition Wizard an.
 
S

Schinkenhörnchen

Experte
Zuletzt bearbeitet:
G

Gabberlein

Experte
Solche Apps sind Müll hab die Probiert der Dateimanager (Eigende Dateien) sollte OTG Unterstützung bieten, bei Samsung sollte es ja den von Google drauf haben und Anzeigen? Wird ein Stick angesteckt sollte auch aufm Display eine Meldung kurz Erscheinen, 😂 der 256GB Stick exFATwird aufm LG G3 nicht anerkannt aber aufm mein Lenovo K3 Note schon.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Schinkenhörnchen

Experte
So, hat alles nichts gebracht, auch nicht Formatierung auf Fat32. USB-Stick wird vom S10 und dem TABS5e nicht erkannt. Entweder defekt oder das S10 kommt mit dem Stick nicht zurecht. Da der Stick auch einen USB-3.0-Anschluss hat, kann ich nur sagen, am PC wird er über diesen erkannt.

Sehr schade, hatte gehofft, zukünftig Bilder vom S10 auf den Stick sichern zu können.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Nachtrag. Habe mein altes S7 rausgekramt, da wird der Stick sofort erkannt.

Kann es sein, dass Android 10 und Android 11 Probleme machen mit USB-Sticks oder kann es daran liegen, dass ich den Stick an den Adapter vom S10 anschließen muss, der USB C zu USB-Micro 2.0 umwandelt beim S7 hingegen direkt an den USB-Micro 2.0-Port.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gabberlein

Experte
Testen weil Studieren geht über Probieren 😉
 
Ähnliche Themen - OTG USB Stick wird nicht erkannt Antworten Datum
0
14
3