Panzerglas-Empfehlung Galaxy S10e

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Panzerglas-Empfehlung Galaxy S10e im Zubehör für Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G im Bereich Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G Forum.
S

sugram

Neues Mitglied
Kann mir hier einer evtl. ein "gutes" Panzerglas für das S10e empfehlen?
Bei Amazon habe ich schon nachgesehen, dort wird aber meist geschrieben, daß die bei dem S10e nicht passend sind, obwohl es dafür vorgesehen ist. Oder eben nicht die ganze Fläche bedecken.
 
S3korn

S3korn

Fortgeschrittenes Mitglied
Bezüglich Panzerglas war ich auch echt am rudern, zumeist doch nur Folien obwohl mit Panzerglas beworben/ausgeschrieben.

Habe dann eine von Hama, die doch etwas teurer ist gekauft. Hama selber bietet 3 verschiedene Gläser/Schutzklassen an 7-9-11.
Vergleichen konnte ich sie nicht, habe dann im Zweifel zu der höchsten gegriffen.

Hama Full-Screen 3D Schutzglas - Displex - Level 11
Hama Artikel Nr.: 00186203
GTIN: 4047443408433

Gefiel mir aber so gut das ich sie für das zweite S10e wieder gekauft habe. Kommentare findest du von mir auch auf Amazon.

Als Hülle benutze ich die geriffelte von iBetter, die gibt es auch in verschiedenen Farben. Habe schwarz (eher anthrazit) und weiß gekauft. Ich wollte keine starre Hülle ohne Dämpfung/Flex. iBetter hat irrtümlich S10 Lite als eigene Herstellerreferenz/Bezeichnung/Produktcode passt aber bei S10e wie bei Amazon angeboten.
 
S

sugram

Neues Mitglied
Da in der Überschrift Galaxy S10 stand, bin ich nicht davon ausgegangen das hier auch das S10e damit gemeint ist.
Aber danke für den Link und an S3korn
 
S3korn

S3korn

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe am WE das zweite Schutzglas bei meiner Frau aufgebracht.
Dabei habe ich festgestellt das Hama den Lieferumfang geändert haben muss.
Bei dem zweiten Set handelte es sich um eine ältere Version und der Montagerahmen war u.a. nicht mit dabei.
Erkennt man aber schon an der Umverpackung, denn der Easy-on Hinweis mit Grafik fehlt.
Den Montagerahmen hatte ich aber noch von meinem Set liegen.
 
S

sugram

Neues Mitglied
Ich habe mir nun auch das von Hama und 2 andere (waren nicht so teuer) mal bestellt.
Bei mir war bei dem hama auch kein Montagerahmen dabei. Aber ich werde das dann schon drauf bekommen.
Allerdings ist mein Handy aktuell noch nicht angekommen, habe aber schon die Info das es auf dem Weg sei :)
 
S

sugram

Neues Mitglied
So, hab heute dann mal das Hama Panzerglas auf mein Handy gebracht.
Aber ich mus dazu sagen, daß ich damit aktuell absolut unzufrieden bin.
Das Display reagiert schlecht, auch alle anderen Gesten wie wischen / Tastatur funktionieren nur sehr widerwillig oder gar nicht.
Werde dann mal morgen das andere Glas testen, weil das regt mich jetzt schon auf, weil ich da gefühlt hundertmal nach unten streiechen mus, damit es klappt.
 
S3korn

S3korn

Fortgeschrittenes Mitglied
Hast du denn die Berührungsempfindlichkeit des Touchscreen erhöht?
Es gibt da extra eine Einstellung für mit Hinweis auf Verwendung mit Schutzglass!
Bei der neueren Hama Umverpackung liegt sogar ein Zettel mit diesem Hinweis bei.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sugram

Neues Mitglied
Äh, nein hab ich nicht.
Hab jetzt exta noch einmal die Verpackung rausgeholt, aber da habe ich nicht's dergleichen gefunden mit dem Hinweis.
Aber hab den Menüpunkt nun aktiviert und schon klappt das WESENTLICH besser!!!
Danke für den Hinweis!!!
 
Basti1904

Basti1904

Erfahrenes Mitglied
Damit Neubesitzer des S10e sich nicht durch den elendig langen Sammelthread kämpfen müssen, poste ich hier mal meine bisherigen Erfahrungen mit Panzergläsern.

Ich bin sehr enttäuscht, von den angebotenen Panzergläsern.

Nach meiner persönlichen Meinung ist die Passung einfach nicht gut gegeben.
(Was mich ärgert, da es für das iPhone X das ebenso ein "abgerundetes Displayglas" besitzt, wirklich perfekt passende Ganz-Display-Gläser gibt.)

Zunächst bin ich nach Kauf des Handys in den Saturn geflitzt und habe mir für überteuerte 25€ ein Glas "installieren" lassen, welche Marke mir leider nicht genannt wurde. In der Hoffnung, dass es dann ja perfekt aufgebracht ist und keine Luftränder oder ähnliches besitzt. Falsch gedacht: man hat mich natürlich schön erst zahlen lassen und während ich zur Kasse gegangen bin, wurde das Glas aufgebracht. Das hatte dann leichte Luftränder und die Antwort war dann "Ja jedes Glas was auf abgerundete Displays (kein Edge ist gemeint) aufgesetzt wird, bekommt diese Ränder. Wir haben schon Erfahrung".

Gut ich bin penibel und kann auch selbst Gläser aufbringen, nach einer Woche wurde etwas neues getestet. Als zweites hatte ich mehrfach die im Sammelthread empfohlenen Gläser von LK.
LK Panzerglas Schutzfolie für Samsung Galaxy S10E, 3 Stück, 9H Härte Panzerglasfolie, HD Klar Displayschutzfolie, [Anti-Kratzen] [Blasenfrei] [2.5D Rand] [Einfacher Montage]:Amazon.de:Elektronik

Hier hatte ich trotz der sorgfältigen Aufbringung immer "Luftränder" mit der Zeit und mir sind Gläser ohne bemerkbaren Grund seitlich gesprungen. Das war dann immer ein Wow-Effekt, wenn man das Handy aus der Tasche zieht und voreinmal grundlos einen kleinen Einbruch an der Seite hat. Das hatte ich zwei mal. Ebenso hat sich in dem Kamera-Loch immer Staub angesammelt, sodass bei Nutzung der Frontcam öfter angezeigt wurde "bitte Kamera reinigen". Wenigstens hat das Display mit diesen Gläsern auf Eingaben weiterhin präzise reagiert. Damit ihr einen Eindruck von den "Geister-Einbrüchen" bekommt, hab ich ein Bild angehängt (der lange Riss kam von einem Mini-Sturz, gemeint ist nur der kleine Bruch an der linken Seite). Nunja, geschützt hat das Glas auf jeden Fall, das Handy sieht darunter aus wie neu (wurde aber auch vom ersten Tag mit Glas und Case genutzt).

Als mir mein Handy dann mit meinem letzten LK-Glas doch kurz aus minimaler Entfernung auf mein Laminat fiel und das Glas gesprungen ist (wie man auf dem Bild sieht), wollte ich trotz der schlechten Vorahnung unbedingt mal ein anderes Glas testen. Dieses mal unbedingt eines, dassmöglichst das gesamte Display bedeckt.

Dabei fiel meine Wahl auf ein bei Amazon neu erhältliches Charllean Glas:
CHARLLEAN Panzerglas Schutzfolie kompatibel mit Galaxy S10E, (2 Stück) 3D Vollständige Abdeckung HD Panzerglasfolie, [Bläschenfrei] [9H Härte] Displayschutzfolie für S10E:Amazon.de:Elektronik

Das habe ich soeben sehr sorgfältig und ruhig aufgebracht und ich wurde erneut enttäuscht. Das Glas bedeckt zwar wirklich das gesamte Display, jedoch scheint es tatsächlich nur richtig an den Rändern am Handy "anzukleben", der gesamte Bereich des Displays ist eine einzige riesige Luftblase. Dadurch bekommen schwarze Darstellungen eine Art Schleier. Ebenso hat das Display eindeutig schlechter auf Eingaben reagiert, weshalb ich die Empfindlichkeit in den Einstellungen höher setzen musste. Nunja,wenigstens hat man keine Staubfänger-Ränder und Kameralöcher mehr und das Glas fühlt sich an sich sehr geschmeidig an. Anbei auch ein Foto von dem Glas.

Falls mal jemand ein wirklich toll sitzendes Panzerglas findet, wäre ich über Erfahrungen dankbar. Das o.g. Hama Glas hat bei Amazon ja auch sehr durchwachsende Bewertungen (wie leider die meisten Gläser für das S10e).
 

Anhänge

S

sugram

Neues Mitglied
Hallo

Also ich habe ja das Glas von Hama drauf. Nachdem ich die Einstellung für die Berührungsempfindlichkeit des Touchscreens abgeändert habe, funktioniert auch alles einwandfrei.
Mein Glas hat keinerlei Blasen, auch nicht an den Rändern.
Bisher bin ich sehr zufrieden mit dem Glas und habe damit auch keine Probleme feststellen können.
 
S3korn

S3korn

Fortgeschrittenes Mitglied
Meine Frau hat das Hama Glas binnen 2 Monate geschrottet, gut als Mutti mit 2 Kleinkindern und der täglichen Dokumentation war dies abzusehen.

Nun dann habe ich auch einen 3er Pack von LK gekauft. Was soll ich sagen, ist halt billig und sehe die gleichen Punkte negativ wie @Basti1904

Das Hama Glas mit dem schwarzen Rand ist deutlich größer und pass genauer. Durch den schwarzen Rand sieht man netterweise keinen Luftrand. Allein um den Lautsprecher ist der Abstand <1mm und zu den Rändern meiner Hülle auch nur 0-1 mm (mir ist das Glas beim Aufbringen etwas nach rechts gekommen).
Die Kamera ist voll abgedeckt, wobei dort um die Fotoqualität nicht zu sehr negativ zu belasten, nur eine Lage Schutzglas. Normal ist es ja ein Verbund aus Glas-Folie-Glas.

Das Hama (Displex ) Glas ist leider deutlich teurer, aber immer noch mein Favorit. Bei Gelegenheit kann ich mal ein Foto hoch laden.
 
maik005

maik005

Urgestein
S3korn

S3korn

Fortgeschrittenes Mitglied
hier das LK Glas
20200424_133907.jpg
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Und hier das von Hama/Displex
20200424_133502.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Bild vekleinert. Gruß von hagex
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Mit dem LK Glas sah es bei mri genau so aus.....
 
maik005

maik005

Urgestein
S3korn schrieb:
das sieht aus...
das sieht aus... als wenn das nur am Rand klebt, durch dieses Luftpolster in der "Mitte" abseits der schwarzen Ränder wird die Displayhelligkeit draußen deutlich schlechter durch die ganzen Spiegelungen!?
 
Basti1904

Basti1904

Erfahrenes Mitglied
Ja das sieht für mich bei dem Hama Glas genauso aus, wie bei meinem neuen Charllean Glas: nämlich dass es nur am Rand wirklich klebt und mittig diese Luftschicht dazwischen ist. Sieht man auf den Fotos sehr gut, bei dem LK Glas ist ein viel tieferes Schwarz vom Display durchzusehen - weil es halt wirklich auf dem Display aufliegt.

Okay, hatte erst mir dem Gedanken gespielt das Hama auch nochmal zu testen. Nun warte ich Mal ab, ob ich mich nicht doch irgendwie dran gewöhnen kann.
 
S3korn

S3korn

Fortgeschrittenes Mitglied
viel mir tatsächlich vorher nie auf 😱 ich komme mit dem display und der sichtbarkeit gut klar. werde das aber morgen mitag draußen mal testen.

wie es schein kann man leider nicht beides haben, also super passgenauigkeit bis maximal an den rand ohne luftrand ohne dabei ggf. die display lesbarkeit zu beeinflussen. 🤷‍♂️

schon beim A3 war es so, dass die ränder bevor sie außen abfallen vorher minimalst ansteigen, das glas ist in der mitte quasi tiefer als außen wie eingefallen.
 
Zuletzt bearbeitet:
tapamicha

tapamicha

Stammgast
Ich hab meiner Frau die hier auf ihr S10e drauf gemacht.

Panzerglas

Hat ca. 1,5 mm Luft zum Rand hin aber keine Blasen oder so. Ließ sich auch leicht aufbringen.