Tasche oder Schutzfolie?

  • 37 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Tasche oder Schutzfolie? im Zubehör für Samsung Galaxy S2 im Bereich Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum.

Euer Favorit?

  • Tasche

    Stimmen: 49 36,8%
  • Schutzfolie

    Stimmen: 13 9,8%
  • Beides

    Stimmen: 45 33,8%
  • Keines

    Stimmen: 14 10,5%
  • Etwas anderes

    Stimmen: 12 9,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    133
MagicJojo

MagicJojo

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Leute,

ich weiß, es ist womöglich noch viel zu früh, sich darüber den Kopf zu zerbrechen. Aber ich würde trotzdem gerne mal wissen, wie Ihr zu dem Thema steht, auch in Hinblick auf Eure Erfahrungen mit dem Vorgänger Galaxy S.
Ich würde mich freuen, wenn alle nach dem Abstimmen ein paar Worte über Eure Meinung verlieren könnten ;-)

Meine persönliche Meinung: So lange es alleine in der Hosentasche liegt (also ohne Geld, Schlüssel & Co.), ist es eher ungefährdet. Wenn es mal im Rucksack oder in der Umhängetasche landet, ist eine kleine Tasche sicher praktisch. Displayschutzfolien habe ich schon genug getestet und bin eher weniger ein Fan davon.

Viele Grüße
 
CH@OS

CH@OS

Ambitioniertes Mitglied
Also wieso net beides ich hab zum Beispiel Ipod touch 4g mit Folie und Tasche ich bin so einer der diese Dinge immer sehr wert schätzt also will ich auch net riskieren ein kratzer oder sonstiges bekommt
 
kingzero

kingzero

Stammgast
Es kommt drauf an, wenn es ein gutes Kratzfester Gorilla Glas hat, dann keines von beidem.
 
E

Eos1

Ambitioniertes Mitglied
Tasche reicht vollkommen aus.
Wofür die Folie ist hab ich schon vor 10 Jahren bei den PDA's nicht verstanden :blink:
 
ninjafox

ninjafox

Lexikon
naja die pdas for 10 jahren hatten resistive kunststoffdisplays, welche mit der zeit zerkratzen...

bei kapazitiven displays gorilla glass ist das eigentlich überflüssig wenn man eine tasche hat oder das gerät nicht mit anderen gegenständen in der hosentasche rumträgt,
außer natürlich man hat pech, wenn z.b. ein sandkorn in die tasche oder hosentasche gerät und kratzer verursacht...
 
E

Eos1

Ambitioniertes Mitglied
Ich hab nicht mal den alten PDA zerkratzt.
Weil man die Sachen sowieso meist nur eine Saison hat bis der Nachfolger raus kommt :rolleyes2:
Das mit der Folie am Display sind vom Typ her denk ich mal die gleichen, die eine Couch kaufen und sie mit einer Decke abdecken damit die Sitzfläche nicht kaputt wird und einen Schonbezug auf die Autositze machen damit der Nachfolger freude an neuen Sitzen hat :scared:
 
MagicJojo

MagicJojo

Fortgeschrittenes Mitglied
Finde ich ja mal sehr interessant, weil jeder eine andere Meinung von dem Thema hat.
Der Zwischenstand sagt aus, dass die Meisten bisher für beides gestimmt haben, gefolgt von lediglich einer Tasche oder keinem von beiden. Die Schutzfolie ist am unbeliebtesten.
 
NiciN

NiciN

Experte
Also ich geh lieber auf Nummer sicher, auch wenn man bei Gorilla GLas warscheinlich keine Folie braucht, nehm ich Folie und Tasche, noch lieber folie und Gelcase
 
CH@OS

CH@OS

Ambitioniertes Mitglied
Also ich würde es so ausdrücken aus kommt auch etwas auf den Halter an weil mein kleiner Bruder der sollte auf jeden Fall tasche und folie haben aber einer der mit dem Handy gut umgeht braucht auch nur eines dieser dinge und da wird ich auch sagen das die Tasche reicht
 
kingzero

kingzero

Stammgast
Wenn dein Bruder tatsächlich beides braucht, dann solltest du oder eure Eltern überlegen, ob man ihm überhaupt so ein teures Spielzeug in die Hand gibt. :winki:
 
dbum

dbum

Stammgast
Ich werde mir ein Gelli Case zulegen und sonst nichts. Die Displays sind in meinen Augen unzerkratzbar, nur die Ecken vom Gerät werden bei mir gerne mal durch Fallenlassen in Mitleidenschaft gezogen.

edit: und bin damit wohl der erste, der "Etwas anderes" angeklickt hat. :D
 
NiciN

NiciN

Experte
kingzero schrieb:
Wenn dein Bruder tatsächlich beides braucht, dann solltest du oder eure Eltern überlegen, ob man ihm überhaupt so ein teures Spielzeug in die Hand gibt. :winki:

Ich denke er wollte damit ausdrücken das es solche und solche Smartphone Besitzer gibt
 
P

pentagrave

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich finde diese Clipcases wie beim iphone 4 recht praktisch. Dadurch wird das Gerät kaum dicker, man kann es noch etwas individueller gestallten und man muss nicht ständig überlegen wo man grad seine Tasche liegen lassen hat. Die müsste bei der Form des SGSII doch eigenlich auch zu bekommen sein?! Zusammen mit ner Displayschutzfolie funktioniert das bei meinem iPhone echt super und man muss nicht mehr aufpassen in welche Tasche man das Handy nun steckt. Zum Gorilla-Glas muss ich sagen dass es meiner Freundin in der ersten Woche geschafft hat einen 3 cm langen, wenn auch sehr dünnen Kratzer aufs Display zu kriegen, obwohl sie recht behutsam mit dem Gerät umgegangen ist. Wir wissen bis heute nicht woher der kommt. Generell bin ich aber auch kein Freund von Folien, hab mein Desire auch immer in einer Tasche getragen, was aber einfach etwas umständlicher ist.
Apropos, das Apfel-Ding kommt jetzt wieder zu Gunsten des SGSII unter den Hammer ;-)
 
B

biggerbigboy

Fortgeschrittenes Mitglied
also ich habe seit 1 jahr mein nexus und hatte taschen und cases, ich würde wenn dann nur eine silikontasche kaufen, die rüchseite ist ja nicht kratzfest und man will es denke ich mal iwann nochmal verkaufen. Gibt es auch in stylisvhen farben mit mustern, ich habe eine blau durchsichtige mit karo muster, sieht gut aus und schütz, habe bis jetzt keinen einzigen kratzer.

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
A

Anti.Anti

Neues Mitglied
Also ich werde vermutlich keins von beidem benutzen, da es mich einfach stört. Wenn ich mal schnell ans Handy muss dann will ich es nicht ewig aus ner Tasche puhlen ;). Ich habe seit fast 2 Jahren ein HTC Hero und habe es noch nicht geschafft einen Kratzer ins Display zu bekommen, deshalb brauche ich eigentlich auch keine Folie :)
 
G

Green Lantern

Stammgast
Ein fitBAG aus Nappa Leder sowie eine Folie wirds bei mir. Egal welches Handy das nächste wird ;)
 
Pandora

Pandora

Erfahrenes Mitglied
Macken, Kratzer etc geben einem Gerät doch erst wirklich Charakter :D

Gut nen dicker Kratzer mitten auf dem Display ist dann unschön, aber solche hatte ich auch noch nie. Nur Dellen an den Rändern, Kratzer auf der Rückseite etc und das ist mir eigentlich relativ egal bzw personalisieren sie das Gerät eben noch auf eine ganz besondere weise, denn in vielen Macken und Kratzern stecken auch einfach Erinnerungen :)
 
R

Rapateer

Fortgeschrittenes Mitglied
Du redest die macken schön, wünsche ich könne das auch:) jetzt hab ich eine in der displayumrandung und will ein neuen androiden haben!
 
dbum

dbum

Stammgast
Finde Macken selbst eigentlich auch gar nicht schlimm. Weiß bei jeder meiner Macken noch wann sie reingekommen sind und eigentlich waren alles irgendwie gute Erinnerungen :D

Nur wenn ich das Handy verkaufen möchte, interessiert es potentielle Käufer sicher wenig mit wem ich als diese Macke entstand wo war und warum es so geil war.
 
MagicJojo

MagicJojo

Fortgeschrittenes Mitglied
Könnte man vielleicht als Aufwertung einstufen?