Welches Ladegerät für das Galaxy S21?

  • 45 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Welches Ladegerät für das Galaxy S21? im Zubehör für Samsung Galaxy S21 im Bereich Samsung Galaxy S21 Forum.
tschm

tschm

Erfahrenes Mitglied
Damit kein Super-Schnellladen möglich: "Lädt Samsung Note 10 / Note 10+ bei 15-20W auf."
Ich würde da nicht zuschlagen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Julian23 - Grund: Direktzitat entfernt, Gruß Julian23
H

hasenfuss100

Neues Mitglied
Ich würde gern das Netzteil vom s10plus nutzen, weiß nur nicht ob das gut ist für das s21u? Und um wieviel sich die ladezeit verlängert?
 
R

Raser2

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich hab mir das EP TA800 bei Amazon inkl. Kabel bestellt. Jedoch lädt dieses mein S9+ wesentlich langsamer als das Originalnetzteil, welches dem S9 beilag. Evtl. ist es kein Original. Geht auf alle Fälle zurück.

Wenn es 25 W hat, müsste es doch das S9 mindestens so schnell laden wie das alte mit 15 W, oder?
 
DaniYüah

DaniYüah

Experte
@Raser2 kann dir empfehlen bei ebay das TA800 zu kaufen, habe dort 2 bestellt für keine 20 Euro, beide Original und genauso schnell wie beim S20 da wirklich identisch.
 
R

Raser2

Fortgeschrittenes Mitglied
@DaniYüah Danke. Hast noch eine Empfehlung für ein USB-C Kabel?
 
DaniYüah

DaniYüah

Experte
@Raser2 na klar doch, habe hiervon 3 Stück und funzt einwandfrei beim S20 also S21 dann auch.

Klick hier...
 
P

pieper11

Neues Mitglied
wenn ich das 65w gerät nehmen mein Akku aber nur für 25w ausgelegt ist geht mir der Akku dann kaputt?

ich steig bei dieser Ladegeräteszene nicht durch. braucht ich auch ein spezielles Kabel? ich würde mir nämlich gerne ein 3 Meter Kabel zulegen was am Handy einen 90grad-winkel besitz damit es nicht abknickt.

gruß
 
ayno

ayno

Stammgast
Zum Glück hab ich mein 25w Ladegeräte von meinem S20+ 😂
 
ses

ses

Administrator
Teammitglied
Hey zusammen,

bitte immer einen Link zum Produkt posten - macht es einfacher, wenn jemand ebenfalls bestellen möchte.

Hab entsprechend in den Beiträgen wo nur ein Screenshot vom Produkt war, die Links nachgetragen.

Gruß
Sebastian
 
Zuletzt bearbeitet:
Flashlightfan

Flashlightfan

Experte
@ses
Klappt doch eigentlich. Ich habe mir nach Anregungen aus diesem Thread das 45W-Ladegerät von Samsung und die Baseus-USB-C-Kabel bestellt. War kein Problem.
 
maik005

maik005

Urgestein
Flashlightfan schrieb:
weil nicht alle mit dem Samsung-Phone funktionieren.
seit wann das?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Wichtig dürfte auch beim S21 ein Netzteil mit USB-PD und PPS sein
 
Zuletzt bearbeitet:
Flashlightfan

Flashlightfan

Experte
maik005 schrieb:
Seit dem 18. 11. 2020 😎.
Da habe ich Gianac-Kabel gekauft. Mit meinem Galaxy A71 und einem Revolt Steckdosenadapter funktionieren sie, mit meinem S9+ aber nicht. Das erkennt nicht mal, daß ein Ladestrom anliegt, und zwar bei allen drei Kabeln aus dieser Packung. Nakusha-Kabel funktionieren völlig problemlos.

Ich habe mir abgewöhnt, bei eigenartigem Verhalten von elektronischen Geräten oder von Software eine tiefschürfende Fehlersuche zu beginnen, wenn es funktionierende Alternativen gibt. Die "Take-Home-Message" ist für mich in diesem Fall: Nicht alle Kabel funktionieren überall.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

fat1h

Neues Mitglied
Muss es ein USB-C zu USB-C Kabel sein um Fastcharging nutzen zu können?
 
Olley

Olley

Lexikon
@fat1h PD (Power Delivery) hat meines Wissens immer C auf C. Also ja. 😉
 
M

mike3k

Erfahrenes Mitglied
Da ich kein Freund von Schnellladen bin, nehme ich einfach eins der alten 2.0A Samsung-Lader, die ich eh rumfliegen habe. Einer hatte schon USB-C am Kabel-Ende, also passt es. Ladezeiten sind im von den Geräten davor bekannten Rahmen.
 
chrissi77

chrissi77

Lexikon
Muss es dieses PD haben um schnell zu laden? Hab bis jetzt nur Ladegerät mit USB A und überlege mir ein Schnellladegerät zu kaufen. Hab mir das von Samsung nicht direkt mitbestellt weiter viele andere. Welche kommen da so in Frage? Hatte vor, mir gleich den QI Lader von Samsung, welcher für 35 dort im Angebot war mitzubestellen. Leider gab es dann das Angebot nicht mehr und 80 für das Teil will ich nicht unbedingt ausgeben.
 
Flashlightfan

Flashlightfan

Experte
@chrissi77
Hol Dir doch den hier in #17 vorgestellten 45W-Lader von Samsung. Den habe ich mir auch geholt und er macht, was er soll. Vor allem hast Du für später noch Leistungsreserven.
Er ist jetzt sogar noch etwas preisgünstiger geworden und liegt unter 27 €. Da machst Du eigentlich nichts falsch, wenn Du ohnehin 35 Euronen ausgeben wolltest.
 
Zuletzt bearbeitet:
chrissi77

chrissi77

Lexikon
Ja aber da hätte ich noch einen QI Lader dazu gehabt aber trotzdem vielen Dank für den Tipp.
 
Ähnliche Themen - Welches Ladegerät für das Galaxy S21? Antworten Datum
10
20
8