Keine Erkennung von USB Geräten

R

receiver

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Gibt es eigentlich für das s3 mini einen OTG USB Adapter der funktioniert? Nicht oder? Die für das s3 funktionieren leider nicht :( es werden weder usb Sticks noch Speichkarten erkannt :( am s3 aber schon und am s2 auch.
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Eigentlich sind die OTG Kabel alle gleich. Bei Samsung wird Zubehör über eine Widerstandskodierung zwischen Pin 4 und 5 des MicroUSB Steckers identifiziert. Siehe bei xda-developers den Beitrag "Have fun with resistors".

OTG Kabel haben einen 0 Ohm Widerstand, das entspricht dem Standard, auch bei Samsung. Deshalb müssten die S3 Kabel funktionieren. Bei eBay und anderen Online Händlern finden sich GT-i8190 Mini OTG Kabel, aber ich bin skeptisch, dass sie funktionieren.
 
R

receiver

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
@frank_m so ein Ebay Teil habe ich mir auch schon bestellt, aber USB-Sticks oder Kamera-Speicherkarten werden damit auch nicht erkannt. Es kommt mir so vor, wie wenn das S3 mini, diese Funktion gar nicht unterstüzt :thumbdn:
 
T

ThePody

Neues Mitglied
Moin,

ich weiß nich mehr wo ich noch suchen soll,
mein S3mini erkennt weinerlei USB Geräte.
Ich hab mir das OTG Kabel von DELOCK geholt und es hat nicht funktioniert.
Mein Veracht war das mit dem Kabel probleme gibt, also das Original Kabel von Samsung geholt:
Samsung Original micro-USB-Adapter ET-R205UBEGSTD

Aber auch damit habe ich keinen Erfolg :confused2:
Das Handy wird über das mitgelieferte Datekabel anstandslos an einen PC erkannt, also kann es nicht an dem Steckkontackt am Handy liegen.
Rooten möchte ich es nicht, da es ein Firmenhandy ist und ich nicht weiß wie es sich mit der Garantie usw. verhält.
Was hab ich falsch eingestellt oder gibt es eine App die die USB Hostfunktion austestet?

Lg Jörg
 
T

ThePody

Neues Mitglied
Ist es zu erwarten das ein Rooten die Funktion für OTG USB Adapter ermöglicht?
 
D

dodnet

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, kann ich so (leider) auch bestätigen. Ich habe hier ein S3 und habe es mit demselben USB-Stick und Kabel getestet - beim S3 wird es erkannt, beim Mini nicht. Das Mini hat leider kein USB-OTG.
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Ich vermute, das S3 Mini hat keinen OTG Controller, oder er ist nicht angeschlossen. Deshalb wird man daran nichts ändern können.
 
HeartOfDarkness

HeartOfDarkness

Experte
ok, wäre cool wenn es ginge. Ich schreibe mal Samsung
 
D

delphin.84

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

standartmäßig ist beim S3mini der USB Anschluß bzw. der Controller deaktiviert. Nun möchte ich einen mini USB Stick anschließen (gibt es extra), mir wurde gesagt das ich ein Tool installiere was die Garantie beendet, aber funktioniert.
Nun hier meine Frage, wo finde ich dieses Tool?
Es soll es hier geben, leider habe ich es nicht gefunden.

Danke vor ab an euch:cool2:

Der ursprüngliche Beitrag von 15:48 Uhr wurde um 17:03 Uhr ergänzt:

Hallo zusammen

erstmal ein Danke für die schnellen Antworten.

2 Dinge Vorab:
Bei Samsung Galaxy s3 und s4 ist der USB Controller antiviert, beim mini hingegen ist er nicht aktiviert, aber verbaut.

Ich will ihn nun aktivieren, es soll dafür bereits Lösungen geben, leider finde ich diese nicht.

Zum anderen gibt es z.B. folgenden Stick: Hersteller: LG TYP LG USB Drive mu1 32GB
Diesen habe ich bereits, und er besitzt einen normalen USB Anschluss (2.0) und einen kleinen Fürs S3 mini z.B.
Er ist Adroid kompatibel
Am S3 funktioniert er beim mini noch nicht, und das möchte ich ändern.

Daher suche ich quasi die jenigen die Bereits das tool installiert haben, alle OTG Software Versionen funktionieren nicht!!! und ein Kabel muss auch nicht dazwischen.

Vielleicht helfen euch diese Info´s

Der ursprüngliche Beitrag von 17:03 Uhr wurde um 17:05 Uhr ergänzt:

Achja, und Samsung will es net ;-)
Es muss ja Unterschiede zwischen dem Mini und den großen Bruder geben ;-)
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Vielleicht solltest du erst mal schreiben, welches Tool du überhaupt meinst. Das würde es für alle deutlich vereinfachen, die sich das mal ansehen wollen.

Die Erfahrung vergangener Geräte lehrt, dass sich USB OTG nicht so ohne weiteres aktivieren lässt. Unter Umständen geht es mit Custom Kerneln, aber das steht dann sicher in der Kernel Beschreibung dabei. Also schau doch da erst mal nach.
 
D

delphin.84

Neues Mitglied
Hallo Frank,

da hast Du recht, aber es geht, habe es von mehreren gehört und selber gesehen, die App´s mit OTG gehen nicht ist ein programmiereingriff ins Gerät, deswegen erlischt auch die Garantie.
 
Zuletzt bearbeitet:
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Wie gesagt, solange du nicht präziser beschreibst, wie es gehen soll, werden wir nur wenig konstruktives dazu beitragen können. Wenn du die Infos nachlieferst, will ich mir das gern mal ansehen.
 
D

delphin.84

Neues Mitglied
Hallo Frank

wie es funktioniert??? Gute Frage. Soviel habe ich bislang verstanden:
Bei S3 mini & S4 mini ist der USB Treiber (oder wie man das auch nennen Mag) deaktiviert.

Es soll möglich sein, diesen zu aktivieren, nun da ich leider 10Jahre aus der Prgrammierliga raus bin, sehe ich meine Chancen gleich null.

Nun ich werde morgen mal jemanden besuchen, vielleicht kann er mir die Lösung erklären, da er es sich hat "freischalten" lassen.

Wenn ich erfahre wie es funktioniert, werde ich dieses mit euch teilen.

Mfg
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
delphin.84 schrieb:
Soviel habe ich bislang verstanden:
Bei S3 mini & S4 mini ist der USB Treiber (oder wie man das auch nennen Mag) deaktiviert.

Es soll möglich sein, diesen zu aktivieren
Das hört sich nach Custom Kernel an. So was es bislang auch immer schon, z.B. beim Galaxy S1 oder dem ersten Galaxy Tab.
 
K

krebs8

Fortgeschrittenes Mitglied
@delphin.84:
Und gibt´s mittlerweile was Neues ?
 
A

Asphyx60

Neues Mitglied
Hallo ,
Hab auch lange Rumgemacht und einen Weg gefunden .
OTG Kabel mit Stromversorgung und dann Total Commander App installiert .

Sucht in der Bucht mal nach :

Micro-USB-OTG-Kabel + Extra-Strom Power Y-Adapter USB-Buchse + Lade-
Stecker


Grüße und Erfolg . . .
 
Oben Unten