Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Allshare Cast – kabelloses Streaming für Samsung Galaxy S3

  • 417 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Allshare Cast – kabelloses Streaming für Samsung Galaxy S3 im Zubehör für Samsung Galaxy S3 im Bereich Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum.
Rudi56

Rudi56

Erfahrenes Mitglied
Sorry, ich habe die 40 Seiten versucht zu lesen und zu verstehen, aber jetzt weiß ich noch weniger als zuvor.
Wer nimmt mich mal an die Hand und sagt mir, wie ich so etwas zu laufen bekommen.
Ich habe ein S3 und ein Samsung UE40ES6300 TV
Beide sind im gleichen Netz. (TV durch LAN, S3 durch WLAN)

Brauch ich noch irgendetwas an Hardware um mein S3 auf dem TV zu spiegeln, oder einen Film der auf dem S3 läuft auf dem TV zu sehen?
Den Inhalt des TV aufs Handy wäre auch nicht schlecht.

Wenn nein, welche Apps brauch ich dazu?
Ich bekomme nichts hin.

Wenn mir so etwas wie "Lesen Bildet" an den Kopf geworfen wird, dann bitte nur mit Quelle, was ich wo lesen kann.

Gruß, Rudi
 
T

tag

Experte
Rudi, die App Twonky Beam hilft, jedenfalls bei meinem LG ;)
 
Herby3

Herby3

Stammgast
...und wie wirkt sich das auf Deinen Akku aus? :confused:
 
H

Hannes2.0

Ambitioniertes Mitglied
Geht das auch mit einem telefunken tv ??? (Mit hdmi anschluss)

Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
 
T

tr1ck3d

Neues Mitglied
Hallo zusammen!

Ich habe einen Allshare Cast Dongle, den ich schon mit meinem Note 10.1 verwende. Vor drei Tagen habe ich mir nun das S4 Mini gekauft!

Mir ist beim Bildschirmspiegeln einiges aufgefallen, z.B. dass bei YouTube Videos eine schlechtere Qualität am TV ankommt, als beim Note 10.1.

Jetzt stellt sich mir die Frage, ob ein normales S3 nicht eine bessere Auflösung auf den TV zaubert, also über den Allshare Dongle, auf Grund der höheren Auflösung.

Kann wer helfen? Ist das so?

Gruß Stefan
 
P

Pacca73

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

zur Übertragung meiner Bilder & Videos auf unser TV ( schon etwas älter) habe ich mir nun den Allshare Cast Dongle zugelegt- vorgestern angeschlossen- alles wurde bestens von meinem S3 ans TV übertragen. Gestern habe ich meine Firmware auf die 4.3 aktualisiert- seitdem nur noch grüner Bildschirm am TV und keine Übertragung mehr. Es heißt jetzt nach der Aktualisierung auch nicht mehr Allshare sondern Screen Mirroring. Die Verbindung zum Dongle wird kurz aufgebaut- nach ca. 10 Sekunden wird sie jedoch automatisch wieder getrennt. Hat jemand evtl. ähnliches Problem und kann mir weiterhelfen? Ich bekomm auf jeden Fall nichts mehr aufs TV.

Vielen Dank schon mal vorab.
Gruss Pacca73
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
once upon a time

once upon a time

Lexikon
Ich gehe jede Wette ein, wenn Du das Gerät wieder auf eine aktuelle und offizielle Stock-ROM flasht, wird es auch wieder klappen!
 
C

cgweb

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe genau das gleiche Problem wie PACCA73.
Seit meinem offiziellen OTA Update des Note 2 auf Android 4.3 heisst es jetzt Miracast und bricht nach rund 10 Sekunden ab. Es kommt kein Bild auf dem TV an. Davor hat es als ALLSHARE CAST problemlos funktioniert.
Hat da Samsung unter Umständen ein Problem eingebaut bei Ihrem UPDATE und Ihrem DONGLE? Scheinen nicht mehr mit einander zu funktionieren.
 
maddog73

maddog73

Gesperrt

iMediashare! Funktioniert 1909mal besser als es Allshare/Miracast/sonstiges Samsung gedöns jemals tun wird!
 
E

Emily33

Neues Mitglied
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
Hallo, Emily33, ich habe Deinen Thread mit dem entspr. Thread im Zubehörbereich des S3 vereinigt.
 
timmylein

timmylein

Experte
Der AllShareCast Dongle ist optimal für das S3.
Per HDMI mit dem TV verbinden, per WPS Taste mit dem Heimnetzwerk verbinden, im Handy AllShareCast aktivieren ,jetzt kannst Du das Handy am TV spiegeln, d.h. alle Funktionen am großen Bildschirm durchführen.
 
mindscout

mindscout

Ehrenmitglied
Tolles Gerät, besonders weil Samsung (zumindest mein s4) gleichzeitig die WLAN-Verbundung aufrecht erhält. Das ist nicht bei allen Herstellern so...

Leider unterstützt der ACD nur Samsung-Geräte, weshalb ich wegen meines Sony XTZ auf ein neutrales Gerät wechseln musste.
Ich gebe meinen ab für 40 Euro inkl. Versandt.

Gesendet von meinem GT-I9505 mit der Android-Hilfe.de App
 
jackjona

jackjona

Experte
mindscout schrieb:
Leider unterstützt der ACD nur Samsung-Geräte, weshalb ich wegen meines Sony XTZ auf ein neutrales Gerät wechseln musste.
Gesendet von meinem GT-I9505 mit der Android-Hilfe.de App
Wie heiß denn das neutrale Gerät und wo hast du es her ;) Ich suche auch so etwas neutrales.
 
mindscout

mindscout

Ehrenmitglied
Netgear Push2TV, hab den auf Arbeit schon ein Jahr im Einsatz und jetzt auch einen privat gekauft.

http://www.netgear.de/products/home/hometheater/media-players/PTV3000.aspx#

Den givts es bei allen gängigen Händlern und Amazon.

Damals war es das eunzige Gerät, welches neben miracast auch den Intel Wireless Display-Standard unterstützt hat. Allerdings unterstützt Windows seit 8.1 auch nativ Miracast. Ich bin immer mit dem Gerät zufrieden gewesen, es hat auch potente Datenübertragungsraten, da schwächeln scheinbar viele Konkurenzprodukte.

Gesendet von meinem GT-I9505 mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet:
mindscout

mindscout

Ehrenmitglied
Das hat ja nun nicht wirklich was mit dem Thema oder dem Gerät zutun...

Gesendet von meinem GT-I9505 mit der Android-Hilfe.de App
 
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Sobald du ein Gerät dieser Firma empfiehlst schon. Man muss sie ja nicht unterstützen, wenn man weiß, was die so machen.