Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

KFZ-Halterung für S3

  • 324 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere KFZ-Halterung für S3 im Zubehör für Samsung Galaxy S3 im Bereich Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum.
R

rainbow006

Gast
moin moin...

ich hab heute mal im laden die ECS-K2 in Augenschein genommen... Unter anderem fand ich gut, dass ich das Telefon im Case (UAG) lassen kann...

die halterung macht an sich nen guten Eindruck, allerdings ist mit das gesamte Gebilde etwas zu kurz... Mein Plan war, die Halterung in das kleine A-Säulen-Fensterchen zu pappen, weil ich die Frontscheibe eigentlich frei lassen wollte

ich möchte auch unterwegs, wenn nötig (natürlich nicht während der Fahrt) gerne von hoch nach quer schwenken oder irgendwelche popups von chaton, WA ....... wegdrücken, ohne, dass ich mich großartig nach vorne lehnen will..

in einfachen Worten: Ich brauch sowas wie die ECS-K2, allerdings mit nem etwas längeren Arm (5cm sollten da schon reichen)..

ich hoffe, ihr habt da ne art Geheimtip für mich


Besten Dank

rain
 
L

langesmann

Neues Mitglied
Hallo, ich habe jetzt den kompletten blog durchgelesen aber leider keine Info gefunden.:sad:
Es geht um folgendes Problem: Ich besitze das S3 LTE mit Android 4.3 und die aktive Kfz Halterung von Samsung ecs-v1b7 im Auto, leider erkennt mein S3 diese Halterung nicht bzw schaltet es nicht in den Car Modus und es wird auch nicht geladen. Meine Freundin hat das " normale " S3 mit der gleichen Android Version und bei ihr ist alles super.:confused2::confused2::confused2:
Wäre echt super wenn mir jemand nen Tip geben kann.
langesmann
 
D

dominik59423

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

ich habe genau die gleiche Konstellation wie du!
Ich habe das S3 LTE und die gleiche Freisprecheinrichtung. Meine Frau hat das normale S3 und ebenfalls die Freisprecheinrichtung...
Und: Es ist genau der gleiche Mist, wie bei dir.

Ich habe mir damit geholfen, dass ich das Plastik für den USB-Anschluss komplett rausgebrochen / entfernt habe. (Ein bisschen Kraft ist erforderlich, ging aber recht gut.)

Ich nutze also quasi nur noch die Halterung OHNE den USB-Anschluss. Nun kann ich das Handy vernünftig laden und muss mir darüber keine Gedanken mehr machen.
In den Car-Modus wechselt das Handy natürlich jetzt auch nicht mehr...
Aber lieber so, als gar nicht während der Fahrt / während der Navigation laden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

Satyr

Ambitioniertes Mitglied
Ich hatte mich mal zu dem Thema seinerzeit etwas belesen. Soweit ich mich erinnere braucht die LTE-Version einen anderen Widerstand als das normale S3. Um das zu beheben muss man einen zusätzlichen Widerstand in das Ladekabel einarbeiten. Deswegen hab ich damals das S3 gekauft, obwohl ich die LTE-Version bevorzugt hätte.
 
coolzero3389

coolzero3389

Stammgast
Hallo zusammen :thumbsup:

habe ganz neu ein Galaxy s3 LTE und natuerlich gleich eine KFZ Halterung gekauft da ich auf so eine nicht verzichten will... Beim kauf dachte ich sehr an meine vom S2 Samsung Original KFZ-Halterung inkl. Ladegerät: Amazon.de: Elektronik
wegen der Ladefunktion die sehr praktisch war, Micro USB hochschieben und gut, perfekt nun habe ich mir fuer das S3 LTE die hier da ich eine aktive wollte iBOLT Samsung Galaxy S3 aktive KFZ Design-Halterung: Amazon.de: Elektronik
leider ist diese schon arg globig halt sehr gross und man miss das kabel einstecken und an die Buchse fuehren was leider nich immer aufs erste Mal funktioniert...

Nun wollt ich frage obs nicht eine ähnliche gibt wie fuer das S2 die aktiv ist und kompakt...

Ein kumpel hatte mal eine für sein s3 LTE mal geakuft als er das handy noch hatte (hat zwischenzeitlich aufs S4 gewechselt) aber diese ging nicht sah quasi genau so aus wie die vom s2 nur halt groesser...

Nun Frage ich euch obs eine gibt fuers s3/s3 LTE , hab leider nichs gefunden oder ich guck natuerlich falsch:razz:

Die iBOLT ist super aber halt globig wenn man sie links neben dem tacho haben will.... (wuerde diese auch fuer paar Euronen abgeben wenn ich eine neue habe)

Bin um Kauftipps und reviews dankbar :biggrin: :thumbsup: