Unterstützt das Samsung Galaxy S5 Mini QI-Laden/Induktionsladegeräte?

  • 26 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Unterstützt das Samsung Galaxy S5 Mini QI-Laden/Induktionsladegeräte? im Zubehör für Samsung Galaxy S5 Mini im Bereich Samsung Galaxy S5 Mini (G800F) Forum.
Kratos

Kratos

Fortgeschrittenes Mitglied
wie siehts mit induktions laden aus?
 
Kratos

Kratos

Fortgeschrittenes Mitglied
es scheint wohl auch kontakte zu haben für eine qi schale.
 

Anhänge

D

didi111181

Stammgast
habe das s5 mini nun hier und habe zwei unterschiedliche Ladespulen getestet. Bekomme es aber nicht hin das es lädt :-( Sind die Kontakte doch nicht für Qi?
 
X

xt701

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe gestern direkt mit dem Samsung-Support gesprochen. Die Kontakte sollen wirklich für ein induktives Ladecover sein. Es gibt aber noch keinen Termin, wann dieses erhältlich sein wird.
 
D

didi111181

Stammgast
Irgend was neues wegen wireless charging?
 
U

uemitboy

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

gibt es schon etwas neues zu diesem Thema?
 
P

Pfälzer

Erfahrenes Mitglied
Da ich selbst das S5 mit QI benutze, habe ich mich bei dem mini meiner Frau zu einer Zwischenlösung entschlossen.
Da sie eine Silikonhülle benutzt, ist ein externer QI - Empfänger unter der Silikonhülle mit USB-Stecker eine brauchbare Lösung.

Ich habe diesen:
http://www.ebay.de/itm/251548329764?redirect=mobile
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Rhambus

Neues Mitglied
habe mich auch für die usb-stecker version für mein S5-Mini Duos und S4-Mini Duos entschieden, beim S4 lief sofort alles Super nur beim S5 hatte ich das prob, wie bei vielen 3.Party Ladegeräten das es einfach nicht laden wollte, obwohl QI-Ladegerät anzeigte das es QI gefunden hatte.Merkwürdig war das S5 konnte mit QI und sämtlichen 3.Party Ladegeräten geladen werden wenn es ausgeschaltete ist :confused2: also muss es ein Software Prob sein ,dann habe ich das S5 ausgeschaltet mit 3.Party Ladegerät was nicht im ON Status geladen hat im im im OFF zustand angestöpselt und S5 neugestartet ... und siehe da er lädt nun mit 3.Party Ladegeräten und QI funzt auch ...:thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:
C

capricorn69

Neues Mitglied
Gibt es eigtl. Neuigkeiten zu dieser Thematik - Original Teile von Samsung-?
 
C

cutter

Neues Mitglied
Ich habe vor ein paar Tagen mal bei Samsung nachgefragt, dort sagte man mir, es gäbe keine Informationen ob und wann Qi Ladezubehör für das S5 mini erscheinen würde... sehr schade, ich fände das auch richtig gut, schont auch den Stecker, obwohl ich damit auch noch nie Probleme hatte
 
K

Kryoleiche

Neues Mitglied
Wenn man dieser Quelle trauen mag, sind die vorhandenen Kontakte für das Smart Cover gedacht. Im Vergleich zu anderen Geräten sind die Kontakte auch ungewöhnlich nahe beieinander. Ein kurzer Test mit dem Multimeter zeigt allerdings, dass zumindest einer der beiden Pins Kontakt zum Akku hat.

Mich wundert, dass sich im gesamten Netz keine Bastellösung finden lässt, die induktives Laden ohne Belegung der USB-Buche (finde ich persönlich eine unzufriedenstellende Lösung) und kein Gelöte an empfindlichen Innereien des Gerätes erfordert. :sad:
 
L

lademeister

Neues Mitglied
Hallo , ja auch ich habe im Netz nach einem Ladeempfänger zur Qi-Ladung für das " Galaxy S5 mini " gesucht . Aber nichts gefunden .
Ich habe Kontakt mit Samsung aufgenommen . Mir wurde mitgeteilt - Qi-Ladung sei nicht möglich - ich müssen mit Ladegerät und Kabel laden - nur unverständlich ..:confused2:
 
P

Pfälzer

Erfahrenes Mitglied
Pfälzer;8052029 schrieb:
Da ich selbst das S5 mit QI benutze, habe ich mich bei dem mini meiner Frau zu einer Zwischenlösung entschlossen.
Da sie eine Silikonhülle benutzt, ist ein externer QI - Empfänger unter der Silikonhülle mit USB-Stecker eine brauchbare Lösung.

Ich habe diesen:
http://www.ebay.de/itm/251548329764?redirect=mobile


Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk 2
 
M

meister182

Neues Mitglied
Und wie ist das qi gerät so?....
 
L

lademeister

Neues Mitglied
Ich nutze ein " ZENS C02 " . Dieses Gerät arbeitet - im Gegensatz zu seinem Nachfolger (CO3 ) noch mit einem eigenen speziellen Ladegerät und kann nicht per USB geladen werden . Ein Nachteil - aber günstiger beim Kauf .
Die Funktion mit meinem " Nexus 7 (2013) " ist in Ordnung . Das Gerät lädt sehr schnell und die Wärementwicklung ist ok . Das L-G arbeitet geräuschlos, die LED ist nicht zu hell und gut zu erkennen . Das Lade-Gerät schaltet aber bei vollem Akku nicht ab - bedingt durch den technischen Aufbau des Nexus . Dafür beendet das Nexus sobald der Akku voll ist - den Ladevorgang .
So hatte ich mir das Laden auch bei einem zu erwerbenden " Samsung Glaxy S5 mini " vorgestellt . Leider ist Samsung da anderer Ansicht .
M. f. G.
 
P

Pfälzer

Erfahrenes Mitglied
meister182 schrieb:
Und wie ist das qi gerät so?....
Funktioniert genau so gut wie mein S5 Akkudeckel.

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk 2
 
M

Muffin

Gast
Ich wusste gar nicht, dass mein S5 Mini sowas kann. :thumbsup:
Kann jemand eine Empfehlung für so ein Teil aussprechen (möglichst gut & günstig)?
Wie muss ich mir das dann vorstellen? :smile:
 
PC-Didi

PC-Didi

Stammgast
Hallo!
Ich selbst habe das S6, welches ich hin und wieder per QI lade. Das gefällt meiner Freundin so gut, dass sie fragt, ob man die QI Ladetechnik auch in ihrem S5 Mini nachrüsten kann.
Es gibt ja solche Empfänger, die man einfach auf den Akku klebt, aber fur das S5 Mini habe ich noch keinen finden können.
Läd jemand von euch das S5 Mini über QI?
 
P

Pfälzer

Erfahrenes Mitglied
Zwei Beiträge höher?!

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk 2
 
A

Abron

Erfahrenes Mitglied
Morgen,

hat den jemand schon eine andere Lösung gefunden? Evtl. ein Receiver zum aufkleben ohne USB-Stecker? Wofür sind eigentlich die beiden Kontakte, sind diese tatsächlich für QI-Ladung (lt. Kratos)?