Samsung Galaxy S7 Edge - Autohalterung

  • 43 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy S7 Edge - Autohalterung im Zubehör für Samsung Galaxy S7 Edge im Bereich Samsung Galaxy S7 Edge (G935F) Forum.
M

majuve

Neues Mitglied
So, seit gestern darf ich es nun auch in den Händen halten. Und wie jedes Jahr stellt sich die gleiche Frage: Warte ich auf die Brodit Aktive- Halterung. Für mich die Beste, aber auf der HP noch keine Ankündigung. Habe auch eine Air Dock https://www.theairdock.com/air-dock-2-0/ vom S6 edge mit einer CD-Halterung. Das ist im BMW zimlich wacklig.
Also doch wieder auf Brodit warten, oder welche Brodit Universal- Aktive ist zu empfehlen? Oder gibt es eine andere Lösung bei euren neuen S7 Edge?
 
C

Cilow

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich noch etwas wo man es per Induktion aufladen kann, am besten Vertikal + Horizontal und mit jedem Case.
 
swilking

swilking

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe noch Diese von meinem S6 Edge in Benutzung und bin eigentlich sehr zufrieden:

Samsung Wireless Induktives KFZ-Ladegerät Qi: Amazon.de: Elektronik

Wenn man allerdings zu viele Dinge gleichzeitig auf dem Handy laufen lässt(Navi, Musikstreaming usw.) dann wird es knapp mit dem Aufladen. Ich ziehe dann manchmal den MicroUSB Stecker unten aus der Halterung und stecke ihn einen Zentimeter weiter vorne ins Handy!
 
yaesudx

yaesudx

Erfahrenes Mitglied
Seit meinen letzten Telefonen Note 3 Note 4 S6 edge+ nur noch die brodit Universal denn die passt perfekt mit den cases zusammen jetzt aktuell auch mit dem s7 edge. Sonst jedes Jahr neue brodit Halterungen das war mir zu blöd
 
C

Cilow

Fortgeschrittenes Mitglied
swilking

swilking

Fortgeschrittenes Mitglied
Das wird keinen Unterschied machen, die laden wireless alle nur mir 1A. Das reicht nicht.
 
C

Chatt

Erfahrenes Mitglied
Cilow schrieb:
Ich noch etwas wo man es per Induktion aufladen kann, am besten Vertikal + Horizontal und mit jedem Case.
So würde ich mir das Ladegerät auch wünschen.
Vielleicht dann auch gleich als dashcam nutzen.
 
S

Sparky81

Stammgast
Cilow schrieb:
Ich noch etwas wo man es per Induktion aufladen kann, am besten Vertikal + Horizontal und mit jedem Case.
Und dazu noch quick charging :biggrin:
 
C

Cilow

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, wieso nicht? Darf man doch bei solch einem Gerät erwarten :D
 
hrdyy

hrdyy

Ambitioniertes Mitglied
swilking schrieb:
Ich habe noch Diese von meinem S6 Edge in Benutzung und bin eigentlich sehr zufrieden:

Samsung Wireless Induktives KFZ-Ladegerät Qi: Amazon.de: Elektronik

Wenn man allerdings zu viele Dinge gleichzeitig auf dem Handy laufen lässt(Navi, Musikstreaming usw.) dann wird es knapp mit dem Aufladen. Ich ziehe dann manchmal den MicroUSB Stecker unten aus der Halterung und stecke ihn einen Zentimeter weiter vorne ins Handy!
Kommt man bei der Halterung denn noch an den aux Ausgang? Hab noch die Halterung von meinem S5 da komm ich aber nicht an den Ausgang ran. Die Halterungen sehen nämlich ähnlich aus.


Chatt schrieb:
 
M

majuve

Neues Mitglied
@Chatt : Habe die Halterung heute bekommen. Drei Dinge, die mich stören.
1. Das S7edge ist für die halterung ohne Case fast zu dünn. es wackelt etwas hin und her.
2. Mit meiner Spigen Ultra Hybrid sitzt das S7 zu satt darin, so dass es nur mit Mühe wieder raus geht.
3. Das mitgelieferte USB-Kabel ist für meinen BMW 2er Active Tourer zu kurz um es "sauber" zu verlegen. Habe ein alte Brodit-Kabel herrichten müssen und dabei auch an der Halterung feilen müssen.

Aufgefallen ist mir noch, dass der USB-Anschluss bei beiden Kabeln sehr fest im S7 sitzt, so dass ein flüssiges Herausnehmen, wie ich es von einer Original Brodit gewohnt bin, sehr schwer möglich ist. Ich vermute mal, dass über die Einstellung der beiden Wangen bei der Universalhalterung nit immer alles im rechten Winkel steht. Bei dem Spiel von superflachen S7 auch kein Wunder.
 
C

Chatt

Erfahrenes Mitglied
@majuve, vielen Dank für den Bericht! Meine aktive Brodit für mein xperia z3c ist erstklassig mit den Ladekontakten an der Seite.
Mindestens diesen Komfort würde ich mir beim s7 edge auch wünschen.

Zuhause habe ich ja schon den chee Lader aus dem anderen Thread.
 
C

Cilow

Fortgeschrittenes Mitglied

Hier mal ein kurzes Video zu einem KFZ Lader inkl QI Funktion. Das Handy hat sogar ein Case und es passt ziemlich gut rein.
 
Fuzzy-79

Fuzzy-79

Stammgast
Sie passt prinzipiell, nur ist sie etwas größer als das S7 edge. Das S7 wackelt drin rum und kann im ungünstigsten Fall nach vorne rauskippen. Wie es mit einem Case ist kann ich nicht sagen da ich keines nutze. Aber die Kombi S7 edge und Brodit S6 + nutze ich momentan. Aber laut Brodit soll angeblich ab dem 07. April die S7 edge Brodit Halterung auf den Markt kommen. Dann werde ich mir die S7 edge Brodit Aktivhalterung holen.
 
ReeMiqxX

ReeMiqxX

Erfahrenes Mitglied
hrdyy schrieb:
Kommt man bei der Halterung denn noch an den aux Ausgang? Hab noch die Halterung von meinem S5 da komm ich aber nicht an den Ausgang ran. Die Halterungen sehen nämlich ähnlich aus.

Genau das ist hier die Frage. :thumbsup:

Das würde mich brennend interessieren da ich sehr zufrieden war mit dieser Kfz Halterung von Samsung.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Cilow

Fortgeschrittenes Mitglied
Alternativ könnte man auch Bluetooth im Auto erweitern, falls man es nicht hat. So hab ich es bei mir gelöst. Ein Kabel weniger.