Mikrofon der Bluetooth Kopfhörer wird nicht verwendet

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mikrofon der Bluetooth Kopfhörer wird nicht verwendet im Zubehör für Samsung Galaxy S7 im Bereich Samsung Galaxy S7 (G930F) Forum.
J

Jrock

Neues Mitglied
Hallo liebes Forum

Freudig habe ich mir vor kurzem ein Bluetooth-Kopfhörer mit Mikrofon der Marke Teufel zugelegt. Sound etc. ist soweit super gut. Nur habe ich das Problem das bei Voice-messages diverser Messenger Dienste wie Signal oder WhatsApp, das interne Samsung Galaxy Mikrofon verwendet wird, anstatt des Bluetooth-Mikrofons, wenn das Headset per Bluetooth verbunden ist. Selbiges passiert bei Anwendungen wie Diktiergerät-App udgl. Das Mikrofon des Headsets funktioniert ansich einwandfrei, laut und deutlich, bei Anrufen oder Messenger-Telefonie, aber wie gesagt nicht bei Aufnahmen über Diktiergerät, oder Messenger Voice Messages. Ich habe selbige Kopfhörer auch bei einem neuwertigerem Samsung Galaxy Modell getestet, mit gleichem Ergebnis. Das die Hardware der Kopfhörer soweit Ok ist, und das Problem also bei entweder der verwendeten Apps oder dem Samsung Galaxy liegt, wurde mir auch von einem Support Mitarbeiter der Marke Teufel bestätigt. Es gäbe soweit keine anderen Fälle bei Kunden wo dieses Problem besteht. Ich habe bereits alle Parameter in den Apps und am Handy angeschaut, und Zugriffsrechte für Mikrofon vergeben für die jeweiligen Apps, sowie Bluetooth zurückgesetzt.

Gibt es hier Nutzer mit ähnlichen Problemen oder jemand der mir Helfen oder Rat geben kann?

Danke

Mein Handy: Samsung Galaxy S7 (SM G930F)
Android.V: 8.0.0
 
maik005

maik005

Urgestein
@Jrock

das ist soweit normal und so gewollt
Dürfte generell bei allen Android Smartphones so sein.
 
J

Jrock

Neues Mitglied
Hallo Maik005

Kannst du das bitte genauer erklären, ich verstehe nicht.
 
B

bitflow

Experte
@maik005 hat Recht. Das ist leider so. Mich stört das auch, wenn ich im Auto über die Auto Freisprecheinrichtung eine Whatsapp Voice Message aufnehme, dann wird die Nachricht auch nicht über die Freisprecheinrichtung aufgenommen, sondern über das Mikrofon des Smartphone. Abhören kann man die Voice Nachrichten dagegen ganz normal über die Freisprecheinrichtung. Einen Sinn sehe ich auch nicht dabei. In der heutigen Zeit ist es Standard eine Freisprecheinrichtung im Auto zu verwenden oder Blutetooth Headset.
 
maik005

maik005

Urgestein
@Jrock
Es gibt keine Auswahl welches Mikrofon genutzt werden soll.
Daher wird immer das Haupt Mikrofon des Gerätes genutzt.

Dies ist entweder das im Gerät verbaute oder das an einem Headset welches per Kabel am Smartphone angeschlossen ist.
 
J

Jrock

Neues Mitglied
Alles klar, danke. Ich vermute mal mittels Apps von Drittanbietern etc, lässt sich das Problem auch nicht lösen?
 
B

bitflow

Experte
Ich denke nicht. Die Drittanbieter App müsste dafür zu tief in die jeweilige Messenger App eingreifen.