Schaltet das originale Netzteil des S9 den Ladestrom ab?

P

Perawu

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hm ich verstehe gerade leider nicht so wirklich worüber ihr hier so fachsimpelt. ??? Wäre jetzt ein anderes Netzladeteil angeraten oder nicht? Und wenn ja, auf was genau müsste ich dann achten. Ich bin kein Elektrotechniker weshalb ich euren Ausführungen nicht folgen kann. Ich bin nur sehr daran interessiert den Akku so schonend und lebenserhaltend wie möglich zu behandeln, damit ich eben möglichst lange etwas von ihm habe.
 
maik005

maik005

Urgestein
Perawu schrieb:
Wäre jetzt ein anderes Netzladeteil angeraten
NEIN.

Es sei denn du meinst es ganz ganz ganz gut und willst es total übertreiben.
Dann nimm ein originale iPhone Netzteil mit 5V/1A dann hast du den nahezu geringsten Ladestrom mit dem das Smartphone aber auf jeden Fall noch geladen wird.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Perawu schrieb:
Ich bin nur sehr daran interessiert den Akku so schonend und lebenserhaltend wie möglich zu behandeln, damit ich eben möglichst lange etwas von ihm habe.
schalte das Schnellladen aus und lade/nutze den Akku so wie du ihn brauchst. Alles andere führt zu unnötigem Stress und Einschränkungen ohne am Ende einen ausreichenden Erfolg zu haben.
Zumal der Akku des S8 und noch mehr der des S9 von der Lebensdauer deutlich zugelegt haben!
Die halten deutlich länger als noch zu S7 Zeiten und davor.
 
Flashlightfan

Flashlightfan

Stammgast
maik005 schrieb:
Meine mA Angaben bezogen sich auf den Strom, der direkt in den Akku fließt.
Und woher willst Du wissen, wieviel Strom direkt in den Akku kommt? Messen kannst Du im Normalfall nur das, was vom Netzteil zum Smartphone fließt. Und so hatte ich auch Deine Werte angesehen.

maik005 schrieb:
Warum du Energie aus dem nichts beziehst?
Das Samsung Netzteil und auch das maximum was das S9+ aufnehmen kann sind 9V/1,67A
Das sind beim Schnellladen (9V, höhere Spannungen kann das S9(+) nicht) 15,03 W woher kommen also deine zusätzlichen 5,67W?
Wenn ich Energie aus dem Nichts erschaffe, ... .
Sorry, aber die Werte, mit denen ich gerechnet habe, stammen von Dir. Ich habe lediglich die zugehörigen Spannungen (5 V für normal und 9 V für Schnellladung) ergänzt.
Zur Erinnerung:
maik005 schrieb:
ausgeschaltet wird der Akku mit rund 1700-1800mA in der Spitze geladen.
Ist Schnellladen aktiv sind es im maximum etwa 2300mA
Woher kommen also die 2,3 A, wenn das Ladegerät nur 1,67 A abgeben kann?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Überflüssige Formulierung entfernt, Gruß von hagex
maik005

maik005

Urgestein
@Flashlightfan
Also nun mal nicht beleidigend werden.....

Die von mir angegebenen Werte sind direkt aus dem Ladecontrollchip ausgelesen. Geht mit einigen Apps ganz problemlos.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Flashlightfan schrieb:
Woher kommen also die 2,3 A, wenn das Ladegerät nur 1,67 A abgeben kann?
Niedrigere Spannung bei gleicher Leistung = höherer Strom.
 
Flashlightfan

Flashlightfan

Stammgast
maik005 schrieb:
Also nun mal nicht beleidigend werden.....
Dito

maik005 schrieb:
Die von mir angegebenen Werte sind direkt aus dem Ladecontrollchip ausgelesen
Das hättest Du dazuschreiben können. Ich bin von den Werten ausgegangen, die ich selbst zwischen Netzteil und Smartphone gemessen habe. Ich hatte mich schon über Deine Werte gewundert, denn 2,3 A bei 9 V habe ich nie gemessen.

maik005 schrieb:
Niedrigere Spannung bei gleicher Leistung = höherer Strom.
Schon klar.

Wie ich die Sache sehe, haben wir aneinander vorbei geschrieben. Damit sollten wir es belassen.
 
maik005

maik005

Urgestein
Flashlightfan schrieb:
Das hättest Du dazuschreiben können.
Hast du vollkommen recht.
Wenn du mal schaust wirst du sehen, dass ich das vorhin schon ergänzt habe.
Flashlightfan schrieb:
2,3 A bei 9 V habe ich nie gemessen.
Ist ja auch unmöglich, so viel nimmt das S9 nie auf.
 
P

Perawu

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
@maik005 und @Flashlightfan ,

nochmals meinen Dank. Wenn ich es richtig verstanden habe, dann wird durch das Abschalten des Schnelladens etwas schonender geladen als mit der Einstellung des Schnellladens. Vielmehr, außer ich würde es "zu sehr gut meinen", könnte ich nicht tun. Und ein anderes Netzladeteil ist nicht erforderlich.
Korrekt?
 
maik005

maik005

Urgestein
@Perawu
Genau
 
Flashlightfan

Flashlightfan

Stammgast
@Perawu
Korrekt.
Wobei ein zweites Netzteil als Reserve oder fest gelagert am Arbeitsplatz nicht verkehrt ist.
 
Oben Unten