USB-Kabel gesucht? was beachten? oder doch nur Adapter?

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere USB-Kabel gesucht? was beachten? oder doch nur Adapter? im Zubehör für Sony Xperia X Compact im Bereich Sony Xperia X Compact Forum.
P

psporting

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,


Ich habe mich widerwillig dazu entschlossen mal auf gut Glück erneut ein Gerät der Compact Serie zu kaufen.

Nach Z1C, Z3C & Z5C, hat der Markt allerdings noch nichts wirklich besseres in der Größe :-(

Angefangen hatte ich 2014 mit dem Z1C, von dem war ich begeistert, die danach folgenden Z3C & Z5C, waren lange nicht mehr so gut wie das Z1C. Ebenfalls der Support und Reparturservice von Sony!


Als ich das X Compact bekommen habe, war ich zuerst auch enttäuscht, aber nach der richtigen Inbetriebnahme bin ich immer mehr und mehr begeistert. Es läuft flüssig, liegt schön in der Hand etc.

Nun hab ich mir schon ein Panzerglas bestellt, und für hinten auch transparente Folien. Bin mal gespannt wie sie letztendlich dann sind, werden morgen kommen.


Nun was ich auch noch brauch, was ich bei meiner Bestellung gar nicht bemerkt hatte, das ein anderer Ladeanschluss hier verbaut ist. USB TYP C - scheiße ich hab mich erst Mitte des Jahres nochmal mit einer Großbestellung hochwertiger Micro USB eingedeckt ~ 10 Kabel.

Diese:

https://www.amazon.de/dp/B01422Y8HC/ref=pe_386171_38075861_TE_item

Ebenfalls dieses Ladegerät gleich 2x:

HooToo® 39W 5V / 7.8A 4-Port USB Ladegerät Ladeadapter mit OTG Funktion | eBay



Naja, das Compact ist gut. Ich brauch also zumindest Ladekabel oder Adapter von Micro USB auf den C-Anschluss. Ob ich noch ein neues Ladegerät brauch dafür bin ich zuviel Laie!


Was ist wohl die Beste Lösung? Worauf muss ich beim Kauf achten?


PS:

Ursprünglich wollt ich dann solche Kabel für mein Compact kaufen:
Magnet USB-C / Typ C / USB-C / Micro USB Datenkabel / Ladekabel / Adapter | eBay


Allerdings hat mir da die Verfügbarkeit und der Preis einen Strich durch die Rechnung gemacht :-(



Grüße & Danke für antworten
 
R

Rene1984

Neues Mitglied
Also ich habe mir 2 USB Adapter von Anker geholt für 5 Euro oder so. Von Micro USB auf USB Typ C. So kann ich die anderen Ladegeräte auch nutzen. Ob die nun genauso laden wie das originale weiß ich nicht.

Ich lade mit dem originalen immer nachts und die anderen habe ich im Auto und ein Adapter im Portmonee falls es mal knapp wird mit dem Strom
 
P

psporting

Ambitioniertes Mitglied
TheBrad

TheBrad

Ehrenmitglied
Rene1984 schrieb:
Ob die nun genauso laden wie das originale weiß ich nicht.
Definitiv nicht, denn das verlinkte Ladegerät beherrscht weder die neue von Sony verwendete Qnovo Lade-Technologie noch Quick Charge. Außerdem sieht mir die Beschreibung sehr nach Marketing-Blabla aus, speziell was das angebliche "schlaue Aufladen" angeht. Schlaues Aufladen ist i.d.R. nur dann möglich, wenn Ladegerät und Smartphone kommunizieren und das erfordert einen Standard, der aber nirgendwo benannt wird. Ohne diesen Ladestandard läuft das Aufladen ganz normal mit 5V und dem vom Smartphone jeweils benötigten Strom. Intelligent ist daran aus meiner Sicht nichts.
 
P

psporting

Ambitioniertes Mitglied
TheBrad schrieb:
Rene1984 schrieb:
Ob die nun genauso laden wie das originale weiß ich nicht.
Definitiv nicht, denn das verlinkte Ladegerät beherrscht weder die neue von Sony verwendete Qnovo Lade-Technologie noch Quick Charge. Außerdem sieht mir die Beschreibung sehr nach Marketing-Blabla aus, speziell was das angebliche "schlaue Aufladen" angeht. Schlaues Aufladen ist i.d.R. nur dann möglich, wenn Ladegerät und Smartphone kommunizieren und das erfordert einen Standard, der aber nirgendwo benannt wird. Ohne diesen Ladestandard läuft das Aufladen ganz normal mit 5V und dem vom Smartphone jeweils benötigten Strom. Intelligent ist daran aus meiner Sicht nichts.

hier wird das Ladegerät ganz gut beschrieben, besonders im Video:
Test: HooToo® 39W 5V / 7.8A 4-Port USB Ladegerät Ladeadapter

Grüße
 
TheBrad

TheBrad

Ehrenmitglied
Ich zitiere mal aus der Produktbeschreibung:

------------------------
Spezifikation


HooToo® 39W 5V / 7.8A 4-Port USB Ladegerät Ladeadapter mit OTG Funktion...
.
.
Schlaues Aufladen
Die HT-CT01 ist mit 2 intelligenten Ladeanschlüssen ausgestattet, die ein angeschlossenes Gerät automatisch mit der richtigen Amperezahl versorgen, um es so schnell wie möglich aufzuladen. Die HT-CT01 liefert 1 A Spannung für das iPhone, 2 A für das Galaxy Note Smartphones und bis zu 2,4 A für das neuste iPad Air.
.
.
Sicheres Aufladen bei Höchstgeschwindigkeit
Mit 2 x intelligenten und 2 x 1,5 A Ladeanschlüssen kann die HT-CT01 insgesamt bis zu 7,8 A Spannung liefern
------------------------

Schon diese Produktbeschreibung zeigt, dass der Verfasser offenbar keine Fachkenntnis von dem hat, was er da anbietet oder vertreibt oder ggf. auch herstellt.

1.) Die derzeitigen Schnellladeverfahren für Smartphones (Qualcom Quick Charge, Qnovo Ladetechnologie etc.) arbeiten mit einer Anpassung der Spannung (V) und nicht des Stroms (A). Wie viel Strom ein Ladegerät liefert, ist für diese Schnellladeverfahren erstmal nicht ausschlaggebend (außer, dass es natürlich ausreichend sein muss, dazu reichen i.d.R. aber um die 2 bis 2,5A.)

2.) Das HooToo Ladegerät liefert feste 5 Volt Spannung (s.o.) und kann bis zu 7.8 Ampere Strom liefern. Die Angabe "bis zu 7,8 A Spannung" ist also völliger Blödsinn.

Selbstverständlich ist ein ausreichender Strom (A) wichtig, damit aktuelle Smartphones ihren individuell benötigten Wert erhalten, mit irgendeinem Schnelllade-Verfahren hat das aber rein gar nichts zu tun ;)
 
P

psporting

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

ich hab jetzt dieses Kabel hier zum Test von einem Freund ausgeliehen:
AUKEY USB C Kabel auf USB 3.0 A 1M Nylon Ladekabel: Amazon.de: Computer & Zubehör

Hab mir mal Current Monitor installiert:
Current Monitor – Android-Apps auf Google Play

Nun will ich prüfen ob das Kabel richtig geschalten ist.
Im Screenshot (befindet sich im Anhang) kann ich leider nix einschlägiges erkennen.

Eventuell funktioniert die App auch nicht richtig.

PS: Ladevorgang findet am USB Port eines Laptops statt...

Kann mir jemand weiterhelfen?


Grüße & Danke
 

Anhänge

TheBrad

TheBrad

Ehrenmitglied
@psporting: Ich verstehe nicht wirklich, was Du mit dieser App erreichen möchtest, sie ist doch gar nicht dafür gedacht, das Ladekabel mit einem Xperia zu testen. Welche Ergebnisse versprichst Du Dir dann?
 
P

psporting

Ambitioniertes Mitglied
TheBrad schrieb:
@psporting: Ich verstehe nicht wirklich, was Du mit dieser App erreichen möchtest, sie ist doch gar nicht dafür gedacht, das Ladekabel mit einem Xperia zu testen. Welche Ergebnisse versprichst Du Dir dann?
Ja, das hast du recht, das steht irgendwo in dem Artikel. Im Play Store wurde es mir aber als kompatibel mit meinem Gerät angezeigt daher, dachte ich man kann da irgendwas raus erkennen.

Naja das Kabel hab ich noch, wenn mir jemand sagt wie ich das teste ohne das Kabel zu beschädigen, kann ich dies tun. Das Kabel gebe ich am Montag zurück.

Grüße & Danke
 
TheBrad

TheBrad

Ehrenmitglied
psporting schrieb:
wenn mir jemand sagt wie ich das teste ohne das Kabel zu beschädigen,
Ich habe das gleiche Kabel am XZ und bin bisher sehr zufrieden.