Schnellladegerät

  • 30 Antworten
  • Neuster Beitrag
D

derwahreeasy

Fortgeschrittenes Mitglied
@TheBrad Watt hatt datt denn für nen Akku? Ich finde nix im Netz dazu.... :confused2:
 
TheBrad

TheBrad

Ehrenmitglied
@derwahreeasy: Das XZ1C hat (wie der überwiegende Teil der Smartphones) noch einen Li-Ionen Akku (guckst Du z.B. hier).
 
D

derwahreeasy

Fortgeschrittenes Mitglied
@TheBrad Aber einen mit 2700mAh...erstaunlich, dass dies bei der Telekom vermerkt, aber bei Sony auf der Produktpage nicht zu finden ist.
 
D

DevilX

Stammgast
Ist fast alles Li-Ionen Technik heutzutage von Spezialanwendungen abgeshen. Wieso verwundern dich die mAh?
 
TheBrad

TheBrad

Ehrenmitglied
DevilX schrieb:
Ist fast alles Li-Ionen Technik heutzutage
Einige Hersteller sind schon Richtung LiPo umgestiegen, da diese Akkus von der Form her wesentlich flexibler sind. Die Masse hat aber immer noch Li-Ion Technik im Einsatz.
 
D

DevilX

Stammgast
Ist auch ein Lithium Akku, das elektrolyt ist nur nicht flüssig.
Ich würde sagen in den meisten Handys und Consumer Elektronic werden LiPos verwendet .
 
TheBrad

TheBrad

Ehrenmitglied
Da wir mittlerweile etwas OT werden, sollten wir das Thema Akku-Technologie hier aber besser beenden :winki:
 
R

Robbi--Tobbi

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Alle alternativen Ladegeräte laden nur mit 5 Volt.

Hat jemand ein Ladegerät, dass schneller lädt, als das UCU20
 
TheBrad

TheBrad

Ehrenmitglied
Robbi--Tobbi schrieb:
Alle alternativen Ladegeräte laden nur mit 5 Volt.
Danke, das erklärt schon mal die identischen Ladezeiten. Entweder beide QC Ladegeräte haben einen Fehler (eher unwahrscheinlich) oder sie können die Ladespannungen nicht aushandeln mit dem Smartphone. Letztes würde aus meiner Sicht dafür sprechen, dass die Ladeelektronik des Smartphones eine Fehler hat (soft- oder auch hardwareseitig).
 
D

DevilX

Stammgast
Ladezeit mit dem Sony Schnelladegerät 2:30 von 0 auf 100%
 
Oben Unten