Kein Ersatzakku gefunden - Plan B: anderen Akku verwenden?!

F

Felix33

Neues Mitglied
Threadstarter
Hey Leute,

ich liebäugele mit dem Kauf eines Wiko Darknight, da ich mein gerade mal ein halbes Jahr altes Mobistel Cynus T2 wohl zu sehr guten Konditionen weiterverkaufen kann.

Ich habe mich mit dem Wiko Darknight eingehend beschäftigt und mich spricht vor allem das wohl gute GPS an, was leider beim Cynus T2 eine der wenigen wirklichen Schwachstellen ist.
Okay, die Kamera ist beim Darknight wohl nicht klasse, aber das ist sie beim Cynus T2 auch nicht unbedingt. Die lange Akkulaufzeit beider Geräte ist mir wichtiger. Und jetzt kommen wir zum entscheidenden Punkt:

Ich habe für das Wiko Darknight keinen Ersatzakku finden können. Kein Shop scheint diesen anzubieten.

Jetzt kam mir aber ein Gedanke. Das Cynus T2 und das Wiko Darknight sind sich ziemlich ähnlich - optisch jedenfalls.
Den Darknight Akku habe ich mit dem von meinem Cynus T2 verglichen....jedoch nicht vermessen. Sie wirken auf mich quasi baugleich. Beide haben eine 3,7 V Spannung bzw verfügen über 2000 mah. Es wäre ja vorstellbar, dass man einfach einen Akku vom Cynus nimmt oder?

Ich bin kein Elektroingenieur, sondern nur ein Laie.

Aber gibt es da vll Jemanden, der das schon einmal ausprobiert hat oder ähnliche Erfahrungen gesammelt hat?

Beste Grüße :smile:
 
F

Felix33

Neues Mitglied
Threadstarter
Ahh, okay. Das ist top :) Danke sehr :) Das macht das ganze erheblich leichter :) Aber um meinen Gedanken nochmal aufzunehmen......wäre es theoretisch möglich?:cool2:
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Wenn die Polung auch identisch ist (siehst du oben an den Symbolen), dann wäre es grundsätzlich denkbar, dass du den fremden Akku nutzt - du musst dir aber in Klaren sein, dass deine Garantie futsch ist, falls der andere Akku Schäden verursacht (z.B. durch Aufblähen, falls das Wiko schneller lädt und er dadurch zu warm wird, ...). Ich würde einen Akku, der nicht explizit für's Darknight ist nur ungern in meins stecken. Aber das ist nur meine persönliche Meinung.

Besser ist wie schon gesagt, einen Wiko-Ersatzakku zu nutzen. Bei Amazon-Frankreich sind die mittlerweile verfügbar: Batterie bleue d'origine Wiko 2000 mAh pour Wiko Darknight: Amazon.fr: High-tech
Warum die in Frankreich blau :scared: und nicht schwarz sind: Keine Ahnung - aber es ist ein Orginalakku für das Wiko Darknight. Da man den Akku nicht sieht, ist die Farbe eigentlich egal.

Da auch das sonstige Zubehör - insbesondere das Flip-Cover - über 3 Monate nach Deutschland gebraucht haben (die musste bestimmt ein armer, kleiner Chinese zu Fuß nach Deutschland tragen...), halte ich es für relativ wahrscheinlich, dass die Akkus auch bald in Deutschland bei den gängigen Händlern verfügbar sind. Also entweder Geduld haben oder in Frankreich bestellen.

Edit: Um was geht es dir bei dem Ersatzakku denn? Willst du Ersatz, falls deiner irgendwann den Geist aufgibt oder willst du unterwegs den Akku wechseln, wenn dein Akku leer ist? Falls es dir um's Wechseln geht: Mal über eine Powerbank nachgedacht? Die kosten nicht viel und du bekommst unterwegs deinen Akku wieder voll. Habe selbst eine, die es mal als Werbegeschenk bei PAERL gab. Hat zwar nur 2200 mAh - aber für 1x Darknight laden langt das. Und war ja gratis :D.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Felix33

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich wollte einfach meine Optionen ausloten. :)

Eigentlich ist es albern, da ich den Akku wahrscheinlich auch nur wechseln würde, wenn er kaputt ist. Aber trotzdem schön zu wissen, dass theoretisch die Möglichkeit bestehen würde. Ob ich mich dasjedoch trauen würde steht auch auf einem anderen Blatt :D
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Alternativ könnte man auch nach den Akku von einem der Klone suchen. Gearde für die Geräte von Mobistel & co dürfte man vllt. einfacher passende Akkus finden
 
N

Nachor

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen weiß jemand von euch wo man einen Ersatz Akku und auch einen Ersatz Akku Deckel bekommen kann. Außer bei Wiko direkt muss es doch noch eine andere Quelle geben
 
contactus

contactus

Ambitioniertes Mitglied
@Nachor

Akkudeckel eventuell hier (Vertragswerkstatt Wiko).


LG
Dieter


 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

electroluchs

Neues Mitglied
Ich hatte mir bei Amazon (Warehouse Deals) das Stairway und Darknight gleichzeitig "zur Ansicht" bestellt, um sie zu vergleichen, und aufgrund des deutlich besseren Displays dann schließlich das Darknight behalten. Dabei ist mir aufgefallen, dass die beiden Akkus von den Abmessungen und Polen völlig baugleich und auch die aufgedruckten Spezifikationen identisch sind. Den 2000 mAh Stairway-Akku bekommt man bei Amazon und er passt ins Darknight:
http://www.amazon.de/Original-Wiko-Akku-Wiko-Stairway-2-000-mAh-Blau/dp/B00HUXLQSA/
 
E

electroluchs

Neues Mitglied
Ah cool, danke für den Link! Den Darknight Akku hatte ich komischerweise nicht gefunden, merkwürdig :huh:
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Wann hast du das letzte mal danach gesucht? Der ist noch nicht so lange bei Amazon gelistet:
Amazon.de schrieb:
Im Angebot von Amazon.de seit: 1. August 2014
 
Oben Unten