1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
galaxy-120522.jpg
Apple hat seit dem fatalen Gerichtsurteil gegen Samsung offenbar Oberwasser. Anders lässt sich die folgende Meldung sonst nicht erklären: Der US-amerikanische Konzern, dem kürzlich über 1.000.000.000 USD Schadenersatz vom südkoreanischen Samsung-Konzern zugesprochen wurde (wogegen Samsung natürlich vorgehen wird), hat im US-Bundesstaat Kalifornien, wo bereits der letzte Prozess (zu Apples Gunsten) verlief, einen zweiten Klageantrag gestellt, in dem unter anderem das Samsung Galaxy S3 und das Samsung Galaxy Note beschuldigt werden, Apple Patente zu verletzen. Die Klage ist unabhängig vom ersten Verfahren und wirft Samsung vor, im Zeitraum zwischen August 2011 und August 2012 mit 21 Smartphones, Tablets und Media-Playern Ideen gestohlen zu haben oder Geschmacksmuster zu verletzen. Neben den beiden schon genannten Smartphones ist auch das Samsung Galaxy Note 10.1 als prominentes Modell im Visier von Apple. Bereits vor einigen Monaten hatte der US-Konzern versucht, die nun eingereichte Schrift zu platzieren, war damals aber aufgrund des Arbeitaufwandes für das Gericht von Richterin Lucy Koh daran gehindert worden und hatte auf unbestimmte Zeit zuwarten müssen.

Kommentar: Weshalb Apple gerade jetzt mit einer neuen Batterie an Vorwürfen aus dem Busch kommt, sollte jedem klar sein: Das Samsung Galaxy S3 ist unglaublich beliebt (mehr als 10.000.000 Verkäufe in Rekordzeit), das Galaxy Note ist ein Dauerbrenner (mittlerweile ebenfalls über 10.000.000 Exemplare in den Händen der Kunden). Android gewinnt laufend Marktanteile und Apple sieht seine Chance gekommen, in einer Situation der (zumindest rechtlichen) Überlegenheit in den USA wieder Boden gegenüber des Android OS gut zu machen. Während in Japan ein Gericht Apples Vorwürfe zurückwies und im südkoreanischen Seoul ein Patt erreicht wurde, scheinen die Vereinigten Staaten von Amerika nicht immer in der Lage zu sein, zwischen Patriotismus und Recht zu unterscheiden. Einst hatten die US-Richter mit ihrer neuen Linie gegen Patentkriege für Aufsehen und positive Stimmung weltweit gesorgt, doch wurde durch das letzte Urteil die Hoffnung auf eine aufgeklärte Gerichtsbarkeit doch arg geschädigt.

>> Die Klageschrift findet ihr hier: Amended Galaxy Complaint<<

galaxy-120522.jpg 41r7xwmovwL._SL500_AA300_.jpg

[OFFURL="https://www.android-hilfe.de/smalltalk-offtopic/164433-der-samsung-vs-apple-patent-geschmacksmusterkrieg-sammelthread-109.html#post3951815"]Diskussion zum Beitrag [/OFFURL]
(Im Forum "Smalltalk und Offtopic")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
Japan: Gericht entscheidet Patentstreitverfahren gegen Apple und für Samsung
Kommentar: Google äußert sich zum Apple vs. Samsung-Prozess - Freiheit für die Nutzer
Apple vs. Samsung: Niederlage - Samsung muss mehr als 1 Milliarde USD an Apple zahlen

Quellen: Apple goes after Galaxy S3, Note in new court filing | Apple - CNET News
Apple adds Samsung's flagship Galaxy S III, Galaxy Note to amended 'Galaxy Nexus' complaint
http://www.androidcentral.com/samsung-galaxy-s-iii-and-galaxy-note-now-targeted-latest-apple-lawsuit
Apple geht gegen Samsungs Galaxy S3 und Galaxy Note vor | ZDNet.de
 
B.D.1:, \-latte-/ und Lion13 haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Apple vs. Samsung: Zweite Klage in den USA gegen Galaxy S3 und Galaxy Note" im Forum "Android News",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.