1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
01.PNG
Was bekommt man denn noch für 380€? Na ein europäisches Smartphone mit schlankem Android OS und flotten Updates zum Beispiel. BQ hat heute sein Aquaris X2 Pro offiziell angekündigt, bzw. nach der dem Teaser im Februar alle technischen Details bekannt gegeben.

Herzstück des Modells ist demnach ein Snapdragon 660 - das ist derzeit eigentlich das beste SoC von Qualcomm, aus der oberen Mittelklasse (2,2Ghz Octa-Core, Adreno 512 GPU). Vorinstalliert ist Android 8.1 und auf ein Skin oder massenhaft Bloatware an Bord braucht man sich bei den Smartphones des spanischen Herstellers wahrlich nicht einstellen. Das IPS Panel misst 5,7-Zoll und löst in Full-HD auf, der Bildschirm ist im 18:9-Seitenverhältnis gehalten. Damit liegen die Gesamtmaße bei 15,1 x 7,2 x 0,84cm (168g). Beim oben genannten Preis sprechen wir von 4GB RAM und 64GB Speicher, es soll darüber hinaus auch noch 6GB/128GB für knapp 500€ geben. Da passen dann auch einige Fotos auf, die ihr mit der 12MP+5MP-Dualkamera aufnehmt. Mit der sollen auch Videos in 4K (30fps) möglich sein. Die Sensore stammen beide von Samsung und haben eine f/1.8-Blende.

Vorne steckt laut BQ eine 8-Megapixel-Kamera (f/2.0). Der Fingerabdrucksensor sitzt zentral auf der Rückseite - verwechslungsgefahr mit den zwei Kameras besteht aufgrund der Positionierung aber nicht. Der Akku fasst einen Nennwert von durchschnittlichen 3.100mAh und wird per USB Type-C und Schnelllader gefüttert. Auch an einen microSD-Kartenslot sowie einen 3,5mm-Klinkenanschluss hat BQ gedacht. Außerdem wird Dual-SIM unterstützt. Das Aquaris X2 Pro darf trotz seines Namens nicht mit ins Wasser, durch IP52 ist es lediglich gegen Spritzer abgeschirmt.

Die Budget-Variante Aquaris X2 unterscheidet sich lediglich in Bezug auf den verwendeten Prozessor (Qualcomm Snapdragon 636) sowie die Speichervarianten von 3GB/32GB bzw. 4GB/64GB. Die Kleinere wird lediglich 299€ kosten. Einen genauen Termin für beide Modelle gibt es nach wie vor nicht - im Juni sollten sie aber endgültig verfügbar sein.


02.PNG 03.jpg

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "bq Allgemein")
 
iieksi, Pharao373, datt-bo und 2 andere haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...
  • HTC: Extrem schwacher Umsatz in Q1 2018

    HTC und schlechte Umsatzzahlen, es lässt sich kaum ein ikonischeres Duo in der Techwelt finden. Seit Jahren hat der Hersteller aus Taiwan gewaltige Probleme seinen Umsatz zu erhöhen. Doch jetzt...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. nec99 android www.android-hilfe.de

Du betrachtest das Thema "Aquaris X2 (Pro) mit Android One für unter 400€ angekündigt" im Forum "Android News",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.