1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
samsung-mobile-gt-i5500-i5500-main-330.jpg
Auf der diesjährigen IFA hatte Samsung angekündigt, im Herbst ein günstiges Android-Smarthone auf den Markt bringen zu wollen. Zuerst als i5500 benannt, ist es nun unter dem Namen Galaxy 550 auf dem deutschen Markt erhältlich. Das recht kompakte Gerät (etwa 108 x 56 x 12,3 Millimeter bei 101 Gramm) besitzt ein 2,8-Zoll-Display mit WVGA-Auflösung (240x320 Pixel) und wird von einem 600-MHz-Prozessor aus eigener Produktion angetrieben. Der interne Speicher ist mit 170 MByte wie im Einsteiger-Bereich üblich etwas knapp ausgefallen, per microSD-Karten läßt er sich auf 32 GByte erweitern. Die sonstige Ausstattung mit WLAN (802.11 b/g), HSDPA, GPS, Bluetooth 2.1 sowie einer 2-Megapixel-Kamera ist eher normaler Durchschnitt in dieser Smartphone-Klasse. Als Betriebssystem kommt leider nur Android 2.1 zum Einsatz, dazu kommen Samsungs eigene Bedienoberfläche TouchWiz 3.0 und Swype. Die UVP liegt bei 300 Euro - in diversen Internet-Preisvergleichen wird es jedoch schon für unter 200 Euro angeboten.

samsung-mobile-gt-i5500-i5500-main-330.jpg samsung-mobile-gt-i5500-i5500-add03-330.jpg samsung-mobile-gt-i5500-i5500-add04-330.jpg


Diskussion zum Beitrag

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
https://www.android-hilfe.de/forum/...510-apollo-auf-der-ifa-vorgestellt.44010.html
https://www.android-hilfe.de/forum/...droid-auf-der-ifa-gesichtet-update.42995.html
https://www.android-hilfe.de/forum/...-tab-preis-orientiert-sich-am-ipad.42841.html

Quelle: Samsung
 
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Einsteiger-Smartphone von Samsung: das Galaxy 550" im Forum "Android News",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.