1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
tLR2N6gTLgpEFEbCMekPFBQaOUK7ZNJIu1yKO9NZY7hNWq44JfsfeLQrm-97jQ5TbHY=w705.png
Google Earth ermöglicht es, die Welt im handumdrehen zu umrunden, sich abgelegene Orte anzuschauen oder sich die größten Städte der Welt von oben anzusehen. Für den digitalen Globus von Google ist gestern ein Update erschienen. Die Version Google Earth 6.1 bringt keine neuen Funktionen mit sich, stattdessen soll es bisher bestehende Probleme beseitigen. Bislang sollen Nutzer von Geräten mit dem Tegra 2-Chipsatz von Nvidia regelmäßig Probleme mit dem Programm gehabt haben. Nach dem Start fror die App ein oder das Gerät stürzte gar ab. Die neue Version soll nun Abhilfe schaffen. Aber Achtung (!), denn der Android Market zeigt ein anderes Bild: Die User berichten auch nach dem Update auf die Version 6.1 über Abstürze der Geräte nach dem Start von Google Earth. Wir empfehlen euch daher, das Update auf Geräten mit Tegra 2-Prozessor (z.B. Eee Pad Transformer, Motorola Xoom) zunächst nicht einzuspielen.

 
don_giovanni und anime gefällt das.
Die Seite wird geladen...
  • Billig Tablet erobert Indien

    Der Name des Tablets, welches an der absoluten Preisuntergrenze von umgerechnet 35€ in Indien verkauft wird lautet „Aakash“. Da dies übersetzt „Himmel“ bedeutet drängen sich Formulierungen wie...
Du betrachtest das Thema "Google Earth: Neue Version 6.1 im Android Market verfügbar" im Forum "Android News",