01.png
Kurzer Hinweis auf den neuesten Zuwachs im Smart Home-Bereich bei Google Deutschland: Ab sofort gibt es das Nest Hub auch bei uns. 129€ kostet das smart display direkt im Play Store, bei Saturn oder Media Markt. Dazu gibt es momentan einen Chromecast oder auch den fast schon üblichen Home Mini als Sonderangebot.

Für diesen Preis quasi das Starterkit ins vernetzte Zuhause. Soundtechnisch sollen beide Geräte auch recht ähnlich klingen. Herausragendes dürft ihr in dieser Hinsicht nicht erwarten. Für die Sprachausgabe reicht es. Radio oder Musik aus der Playlist würde ich auf jeden Fall über den größeren Google Home oder eine vernetzte Anlage hören. Die lässt sich per Bluetooth 5.0 auch direkt am Gerät anschließen. Das Display des Nest Hub misst 7-Zoll und löst in 1024 x 600 Pixeln auf. Das reicht für die visuelle Unterstützung von Googles Kerndiensten, wie Wetter oder Suchergebnisse. Youtube, Netflix und Co. schaut man ja eh auf dem größeren TV oder dem höher auflösenden Smartphone. Am meisten Nutzen stiftet dieser Teil des smart home-Sortiments wohl in der Küche. Das wird dann werbetechnisch auch von entsprechenden Fachherstellern wie KitchenAid genutzt. Ein sehr ähnliches smart display gibt es darüber hinaus auch noch von Lenovo, wahlweise in 8- oder 10-Zoll.

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Smart Home Forum")
 
pardmi, Pharao373, M--G und eine weitere Person haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Google Nest Hub ab sofort auch in Deutschland" im Forum "Android News",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.