patent.png
HTC verklagte Apple nun vor einem Gericht im US-Bundesstaat Delaware auf vier Patentverletzungen. Außerdem legte HTC unter Bezug auf fünf weitere Patente bei der Internationalen Handelskommission (ITC) Beschwerde ein. Pikant hierbei: Die Patente stammen ursprünglich von verschiedenen Unternehmen von Motorola bis Palm, landeten bei Google und wurden vor knapp einer Woche an HTC übertragen. HTC betonte in einer Stellungnahme, dass man Geld für die Patente bezahlt habe. Kurzfristig könnte die Klage für Apple schwerwiegendere Folgen haben, da die ITC sehr schnell Importverbote verhängen kann. Es ist das erste Mal, dass Google selbst im Rahmen der Patentstreitigkeiten gegen Apple - zumindest indirekt - in Erscheinung tritt.

 
TimeTurn, ChaosWare, Pearli und 13 andere haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.