1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
intel-logo.jpg
Bislang ist der Prozessor-Markt für Android-Geräte zu fast 100 Prozent in der Hand der eher kleinen Firma Advanced RISC Machines (ARM); bisherige Versuche des größten Chipherstellers INTEL, hier Fuß zu fassen, waren eher Flops. Das soll sich nun ändern - und der erste Schritt ist getan: Intel-Chef Paul Otellini, der gestern erst mehr als hervorragende Quartalszahlen vorlegte, gab bekannt, daß man von Google den Quellcode von Android 3.0 "Honeycomb" erhalten habe und nun mit Hochdruck an der Portierung auf die x86-Plattform arbeite. Noch im Laufe des Jahres sollen von mehreren Herstellern Intel-basierte Geräte auf den Markt kommen - man konzentriere sich dabei erst einmal auf Honeycomb-Tablets; aber auch Smartphones wird es in Zukunft geben, wohl aber erst im Laufe des nächsten Jahres. Erst in der vergangenen Woche hatte Intel eine Initiative zur Umstellung seiner Atom-Architektur bekannt gegeben: Die drei Chip-Familien Cloverview (für Tablets), Medfield (für Smartphones) und Cedar Trail (für Netbooks) werden auf eine stromsparende 32-nm-Produktion umgestellt - bislang waren Intels Atom-Prozessoren nicht gerade als Stromspar-Wunder bekannt, dies ist aber eine wichtige Voraussetzung für den Betrieb in Smartphones und Tablets. Intel wird dabei nicht selbst als Hersteller auftreten, sondern sowohl den Mobilfunk-Providern Designs für deren eigene Produktion anbieten, wie auch mit diversen Herstellern zusammenarbeiten. Konkurrenz belebt bekanntlich das Geschäft - daher kann es durchaus von Vorteil sein, das Quasi-Monopol von ARM etwas zu lockern. :)

intel-logo.jpg intel-android-cpu-1.png intel-android-cpu-2.png


Diskussion zum Beitrag

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
https://www.android-hilfe.de/forum/...er-android-geraete.94597.html?highlight=Intel
https://www.android-hilfe.de/forum/...gt-android-tablets.87357.html?highlight=Intel
https://www.android-hilfe.de/forum/...el-x86-prozessoren.32697.html?highlight=Intel

Quelle: Golem.de
 
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
BQ liefert Update auf Android 8 Oreo Android News Gestern um 15:16 Uhr
Play Store: Nur heute vier Android Spiele gratis Android News Dienstag um 12:39 Uhr
Moto G4 Plus: Lenovo lenkt beim Oreo-Upgrade ein Android News Dienstag um 09:33 Uhr
Essential Ph-1 bekommt doch einen Kopfhöreranschluss Android News Freitag um 11:31 Uhr
BlueBorne-Warnung: Update oder Deaktivierung Android News 14.09.2017
Android OS: Nougat hinkt Marshmallow hinterher Android News 13.09.2017
Bye-bye Windows: HP steigt möglicherweise auf Android um Android News 12.09.2017
Google Chrome 61: Feinschliff und Neuerungen Android News 07.09.2017
Android 8.0: Diese Smartphones bekommen das Update Android News 07.09.2017
Panasonic P9: Low-Budget Smartphone mit Android 7.0 Android News 07.09.2017
Du betrachtest das Thema "Intel bekommt den Honeycomb-Quellcode - erste x86-Android-Geräte noch dieses Jahr" im Forum "Android News",