1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
01.jpg
Kaum hat Razer offiziell für sein erstes Smartphone eingeladen, häufen sich auch schon vermeintliche Leaks mit Infos. Die Quellen aus denen jetzt Details zur Hardware sowie dem Design stammen sind jedoch alles andere als zuverlässig und daher mit einer großen Portion Skepsis zu begegnen.

Allzu leicht lassen sich Benchmark-Einträge, wie jener bei GFXBench nun mal fälschen und es erscheint doch etwas zu passend, dass das Modell just einen Tag nach der Vorausmeldung für den 1. November dort auftaucht und als Betriebssystem Android 7.1 in der “Razer Edition” gelistet hat. 5,7-Zoll misst demnach der Bildschirm. Die Auflösung liegt bei QHD, also 2560 x 1440 Pixel. Standard für ein Smartphone, welches sich speziell an Gamer richten soll. Gleiches gilt auch für die Rechenpower des angeblich eingebauten Snapdragon 835, zusammen mit 8GB RAM. Die Kameras - vielleicht ja wichtig für Spiele mit Augmented Reality-Elementen - lösen dem Benchmark nach mit maximal 12-, bzw. 8-Megapixel aus. Noch wesentlich kritischer ist das Bild zu betrachten, welches eine slowakische Techseite exklusiv ins Netz gestellt hat. Darauf ist die Rückseite eines Smartphones samt Razer-Firmensymbol zu sehen. Oben eine in Kunststoff verkleidete Dual-Kamera und an der Seite zwei typische Knöpfe für die Lautstärke. Auf mich macht es jedoch stark den Eindruck, als wäre das Logo weder mittig angebracht, noch richtig ausgerichtet, im Vergleich zum Original. Macht euch selbst ein Bild und teilt gerne eure Meinung mit uns.

02.jpg 04.jpg
Photo: techbyte.sk /Logo: Razer -(azerzone.com)
03.jpg

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Weitere Hersteller allgemein")
 
Pharao373, Cyber-shot und datt-bo gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Razer Gaming-Smartphone: Zweifelhafte Leaks mit zweifelhaften Infos" im Forum "Android News",