1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
sd3.jpg
Pünktlich zum Jahresende verdichten sich die Informationen zum neuen System-on-a-Chip (SoC) von Qualcomm. Das neueste Werk des kalifornischen Herstellers fällt schon auf den ersten Blick durch zwei Neuerungen auf: Die 7 Nanometer-Verarbeitung und die veränderte Namensgebung.

Ließen sich die Vorgänger, Snapdragon 845, 835, 821, usw. recht leicht in eine Reihenfolge bringen, so bricht Qualcomm beim neuesten SoC mit dieser Tradition. Der nächste Prozessor von Qualcomm wird als Snapdragon 8150 in den Flagships des Jahres 2019 verbaut werden. War der neue Name zuvor nur unter der Hand offiziell, so haben wir mit der nun erfolgten Bluetooth-Zertifizierung Gewissheit.

sd1.jpg
sd2.jpg

Die Zertifizierung zeigt auch, dass das neue SoC von Qualcomm Bluetooth 5.0 unterstützen wird. Das ist auch in Indiz dafür, dass sich der SM8150 schon in einem fortgeschrittenen Entwicklungsstadium befindet. Das Vorgängermodell, der Snapdragon 845 wurde letztes Jahr Anfang Dezember vorgestellt, ob Qualcomm den SM8150 ebenfalls noch vor Weihnachten vorstellen wird, wissen wir noch nicht.

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Geräteunabhängiges (Android) Zubehör")
Titelbildquelle: Qualcomm

 
Cyber-shot, Wattsolls, P-J-F und 3 andere haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Snapdragon 8150: High-End Prozessor erhält Zertifizierung" im Forum "Android News",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.