1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Kekser, 20.08.2018 #1
    Kekser

    Kekser Threadstarter News-Volontär Team-Mitglied

  2. .mo, 20.08.2018 #2
    .mo

    .mo Android-Guru

    Bei den ganzen Zahlen verliert man noch den Überblick. :sleep:

    Gibt es eigentlich eine Übersicht aller Snapdragon-Prozessoren samt Chips aus den Smartphone-, Smartwatch- und kommende ARM-Notebooks-Bereich?
     
  3. Onkelpappe, 20.08.2018 #3
  4. amorosa, 20.08.2018 #4
    amorosa

    amorosa Ehrenmitglied

    Genau das dachte ich mir auch. Wenn man nicht dran bleibt, dann wirds ab jetzt undurchsichtig. Und das ist nicht gut
     
  5. JustDroidIt, 20.08.2018 #5
    JustDroidIt

    JustDroidIt Android-Ikone

    Drei Ziffern konnte man sich gut merken bisher und die 8XX, 6XX und 4XX Klassen gibts ja jetzt auch schon ein paar Jahre... aber jetzt 4 Ziffern, da wirds kompliziert, ganz schlechte Idee und imho auch nicht nachvollziehbar!? :thumbdn:
     
  6. Onkelpappe, 20.08.2018 #6
    Onkelpappe

    Onkelpappe Android-Lexikon

    Wird halt so werden, dass 8 Klasse 1 Generation 5 Taktung/Einsatzzweck 0 Evtl höhere Taktung sein wird.

    Intel hat seit Jahren 5 Ziffern, und das bekommen auch alle hin. (Klasse ist das halt separiert und klebt an nem i)
     
  7. amorosa, 20.08.2018 #7
    amorosa

    amorosa Ehrenmitglied

    Stimmt. Bei Intel ist es auch so. Immer schön aufs "i" und "K" achten :thumbsup:.

    Wobei es keine Kunst ist, wenn man sich nicht sicher ist, die CPU (Snappy jetzt gemeint) einfach zu googlen.
     
  8. Onkelpappe, 20.08.2018 #8
    Onkelpappe

    Onkelpappe Android-Lexikon

    So viel ändert sich ja nicht so wie es aussieht.
     
  9. Marcel21, 20.08.2018 #9
    Marcel21

    Marcel21 Moderator Team-Mitglied

    Bitte nicht.

    Die alten Namen waren eingängig. Jeder weiß, was ein Snapdragon 845 ist (jeder der sich zumindest etwas mit sowas geschäftigt), aber 8150 oder dann für den 845 zurückgedacht 8140? Gut, ist auch nur ne unnötige Null hinten dran...

    Anderseits...Namen sind ja im Prinzip wurscht. Der SoC meines Telefons heißt Exynos 9810 und das kann ich mir auch merken, so schlimm wird es also nicht sein.
     
  10. Onkelpappe, 20.08.2018 #10
    Onkelpappe

    Onkelpappe Android-Lexikon

    wir hatten genau 5 Generationen mit dem Namensschema, in 2 Wird uns die alte Variante als komisch vorkommen
     
  11. LundM, 20.08.2018 #11
    LundM

    LundM Android-Guru

    Dann hätten sie es wenigstens richtig machen sollen.

    8150 855
    7150 710
    6150 670

    nicht jetzt schon wider 600er chips in die neue 700 klasse rein mischen.

    ich Hätte es so gemacht!

    8144 8 für High end 1 für 1 Generation 4 für 4x A6 und 4 für 4x A55/56
    7126 Für Ober Klasse 1 für erste Generation 2 für 2x A75 ( kryo 380) 6 für 6x A55 kryo 360

    Dann hätten die Zahlen Richtig was zu bedeuten.

    Würde zwar etwas Komsich ausschauen aber es würden sehr viele infos aus dem Namen raus kommen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Snapdragon 670: Qualcomm präsentiert neues Mittelklasse SoC Geräteunabhängiges (Android) Zubehör 08.08.2018
Qualcomm Snapdragon 845: Präsentation auf Tech Summit Geräteunabhängiges (Android) Zubehör 06.12.2017
Du betrachtest das Thema "Qualcomm: Snapdragon 8150 statt Snapdragon 855" im Forum "Geräteunabhängiges (Android) Zubehör",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.