Sony-Xperia-XZ4-render.jpg
Das Smartphonejahr 2019 ist angebrochen und die Hersteller arbeiten derzeit intensiv an ihren diesjährigen Line-Ups. Auch Sony wird in Kürze seine neuen Xperia-Modelle zeigen. Neben den Mittelklasse-Smartphones Xperia L3, Xperia XA3 und XA4 will der angeschlagene Hersteller die Nutzer vor allem mit dem Xperia XZ4 begeistern. Auf der Benchmarking-App AnTuTu hat das Gerät schon jetzt einen neuen Leistungsrekord aufgestellt.

Der Twitter-Nutzer @I_Leak_VN hat einen Screenshot der AnTuTu-App veröffentlicht, auf dem die Leistung eines als I8134 bezeichneten Gerätes mit 395721 Punkten bewertet wird. Hinter der Modellnummer kann sich eigentlich nur das Xperia XZ4 verstecken. Früheren Gerüchten zufolge kommt darin Qualcomms neuer High-End-Prozessor Snapdragon 855 zum Einsatz. Daneben wird Sony das Gerät wohl mit 6 GB RAM und 64 bzw. 256 GB internem Speicher ausstatten. Beim Display setzen die Japaner auf einen 6,55 Zoll großen, notchfreien Bildschirm im extralangen 21:9-Format. Daneben wird das XZ4 einen 3.900 mAh starken Akku und eine rückseitige Triple-Kamera besitzen.

Dv0BvJ5UwAAJFEl.jpg-large.jpeg

Sollte sich das Benchmark-Ergebnis bestätigen, übertrifft das neue Sony-Flaggschiff den bisherigen Bestwert um Längen. Bislang führt das Huawei Mate 20 Pro die Bestenliste mit "nur" 305437 Punkten an. Nach den Benchmark-Schummeleien, zu denen sich Huawei und Oppo bekannt haben, bleibt allerdings zu hoffen, dass Sony hier nicht Hand angelegt hat und das Ergebnis des XZ4 einen "fairen" Wert widerspiegelt. Erstmals zu Gesicht bekommen werden wir das Gerät voraussichtlich im Zuge des Mobile World Congress Ende Februar.

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Sony Allgemein")
Titelbildquelle: @OnLeaks
 
Unbeliver, Marlis74, Pharao373 und 2 andere haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Sony XZ4: Flaggschiff erreicht Bestwert bei AnTuTu" im Forum "Android News",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.