1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
android-market-suggestions1.jpg
Unbestätigten Gerüchten zufolge stehen die Verhandlungen zwischen der eBay-Tochter PayPal und Google über eine Zusammenarbeit kurz vor dem Abschluss - damit könnte PayPal als Bezahloption im Android-Market zum Einsatz kommen, vielleicht sogar Checkout komplett ersetzen. Es gibt schon lange Kritik sowohl von Entwicklern wie auch Anwendern, dass bislang Google Checkout als einzige Bezahlmethode im Android-Market zur Verfügung steht. Hier könnte PayPal durchaus eine interessante Alternative sein, denn mit diesem Dienst wird nicht zwingend eine Kreditkarte benötigt, was der bislang größte Kritikpunkt an der bisherigen Lösung ist. Nicht jeder hat eine solche Kreditkarte, möchte vielleicht auch gar keine, und Minderjährige bekommen ja erst gar keine. Eine Stellungnahme zu den Gerüchten war von Google leider nicht zu bekommen; es wird aber damit gerechnet, dass der Deal auf der PayPal-Entwicklerkonferenz am 26. Oktober 2010 in San Francisco verkündet wird. Wir werden Euch selbstverständlich zeitnah über die weitere Entwicklung informieren.

android-market-suggestions1.jpg paypal_logo.jpg


Diskussion zum Beitrag

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
https://www.android-hilfe.de/forum/...eglichkeit-fuer-den-market-nutzbar.39941.html
https://www.android-hilfe.de/forum/...mit-bump-unterstuetzung-verfuegbar.38785.html
https://www.android-hilfe.de/forum/...hr-geld-aus-als-android-market-user.5955.html

Quelle: TheStreet.com
 
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Wird PayPal Ende Oktober als Bezahloption für den Android-Market bestätigt?" im Forum "Android News",