1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
01.PNG
Xiaomi lässt ein weiteres seiner Smartphones auf Europa los. Mit dem Black Shark landet kommende Woche ein dezidiertes Gamer-Smartphone bei uns. Unter der Haube steckt dabei im Grunde die gleiche Technik, wie in jedem anderen Spitzenmodell, drumherum gibt es aber dennoch ein paar Besonderheiten.

So sorgt ein 4.000mAh-Akku für Strom, das Snapdragon 845 SoC wird extra gekühlt und im Lieferumfang gibt es einen Controller, der ans Smartphone angesteckt und per Bluetooth gekoppelt wird. Nebenbei ist auch noch das Design des Black Shark etwas auffälliger, als bei so manch gängigen Modell. Was es hierzulande kosten wird ist noch offen, kommenden Freitag den 16. November werden wir das spätestens wissen. Etwas schade ist nur, dass Xiaomi sich seit der Vorstellung in China sieben Monate Zeit gelassen hat und dort inzwischen schon für umgerechnet ca. 400€ einen Nachfolger anbietet, der statt eines LCD auf ein 6-Zoll OLED-Panel setzt. Alle Specs im Detail gibt es auf der offiziellen Seite, wo es das Black Shark dann auch zu kaufen gibt. Je nach Preis ist das Razer Phone 2 eine adäquate Gaming-Alternative.

02.png

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Xiaomi Allgemein")
 
Pharao373, M--G und Cris- haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. black shark xiaomi

Du betrachtest das Thema "Xiaomi Black Shark kommt nach Europa" im Forum "Android News",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.