1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
01.PNG
Während Google in den USA schon länger YouTube Red und YouTube Music am Start hat, gab es hierzulande bislang lediglich ein normale Musik-Abo über Google Play. Das ändert sich nun. Wie der Konzern heute bekannt gegeben hat, startet er in Kürze auch in Deutschland mit einem YouTube-spezifischen Angebot durch.

So ist die entsprechende App bereits im deutschen Play Store verfügbar, läuft allerdings noch ohne den kompletten Zugang zum Service. Das wichtigste natürlich: Was kostet der Spaß und was passiert mit meinem Abo, welches ich eventuell schon bei Google für Musik habe? Für 9,99€ läuft die YouTube-App ohne Werbung, speichert Musik offline ab und läuft im Hintergrund, also ganz so, wie man es vom bereits bestehenden Service her kennt, bzw. von der Konkurrenz. Neu ist nun aber, dass Musik tatsächlich auch wie bei Spotify kostenlos verfügbar ist, dann aber mit regelmäßigen Werbeeinblendungen. Die Nutzung auf Google Home funktioniert offenbar nur mit dem Abo. Den Familientarif zum Preis von knapp 15€ wird Google wohl ebenfalls beibehalten.

Eine Abwandlung ist übrigens noch YouTube Premium, die neben Musik das gesamte YouTube-Netz werbefrei macht und außerdem auch Eigenproduktionen beinhaltet - das Angebot daran ist noch recht überschaubar. Zunächst werden YouTube Music und Google Music parallel zueinander existieren, Google will sie zu einem späteren Zeitpunkt zusammenführen. Wer jetzt schon für das vorhandene Google-Abo zahlt kann allerdings direkt auch YouTube Music mitnutzen, sobald die App in vollem Umfang für deutsche Zugriffe freigeschaltet ist.

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Android Apps - Foto und Multimedia")
 
Cyber-shot und Pharao373 haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "YouTube Music: Google startet in Deutschland" im Forum "Android News",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.