1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. mitchde, 23.05.2011 #1
    mitchde

    mitchde Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo,
    mein BASE Lutea habe ich erfolgreich mit Swedish Spring RLS5 geflasht.
    Funzt soweit alles.

    Fragen:
    1. Die Einstellungen APN , also Einstellungen / Drahtlos / Mobile Netzwerke / GSM / UMTS Optionen sind nicht sichtbar (weil grau).
    ISt das bei Euch auch so ?
    Ich frage deshalb weil ich nie 3G oder 3G+ als Symbol habe, nur G oder E (beides doch langsam, gell).

    Diese Werte sollen wohl laut BASE da drin sein:
    Internet-Einstellungen

    Verbindungsname WEB GPRS
    APN internet.eplus.de
    Benutzername eplus
    Passwort internet
    Internet-Einstellungen
    PPP Authentication Type PAP
    Erster DNS 212.023.097.002
    Zweiter DNS 212.023.097.003



    2. Ich habe vor dem flashen kein Backup des Systems gemacht.
    Hat jemand ein Rocovery Image von einem BASE Lutea (GEN1) ?

    3. Ich habe mir mal mit ASTRO Dateimanager die /System/etc conf und .xml Dateien angesehen. Scheint alles read only zu sein, ist deshalb die Einstellung von APN (apns-conf.xml) nicht sichtbar / editiernbar?
    Gibt es Tools mit denen man die Rechte von Dateien ändern kann ?


    DANKE
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2011
  2. bhf, 23.05.2011 #2
    bhf

    bhf Android-Guru

  3. WAWA, 23.05.2011 #3
    WAWA

    WAWA Gewerbliches Mitglied

  4. mitchde, 23.05.2011 #4
    mitchde

    mitchde Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    DANKE !
    Ich werde das nun wieder einspielen. Ansonsten hat mir 2.2 gut gefallen, laut BASE soll das offiziell ja auch im Juli/August kommen.

    EDIT: ReUpdate auf 2.1 BASE orig. hat geklappt :)

    Frage: Ich habe versucht mit ClockworkMod Recovery ein Backup von dem 2.2 Swiss zu machen.
    Es hat auch ein Backup angelegt - es kamen keine Fehlermeldungen.
    Doch wo speichert ClockwordMod denn das Backup ab ? Auf der SD konnte ich nix finden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2011
  5. Gorbag, 24.05.2011 #5
    Gorbag

    Gorbag Android-Hilfe.de Mitglied

    Wenn du in den Einstellungen für das Backup nichts geändert hast (kann man hier überhaupt etwas verstellen?), dann müsste das Backup im Ordner \clockworkmod liegen.
     
  6. mitchde, 26.05.2011 #6
    mitchde

    mitchde Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Gefunden :) Danke
     
Du betrachtest das Thema "Base Lutea (GEN1) Swedish RLS5 - APN / ORIG FIRMWARE?" im Forum "Root / Hacking / Modding für ZTE Blade / OSF / Lutea",