1. Nimm jetzt an unserem Geotel Note - Gewinnspiel teil - Informationen zum Note findest Du hier!
  1. chrissi77, 13.07.2010 #1
    chrissi77

    chrissi77 Threadstarter Android-Lexikon

    Mal wieder eine Frage an euch. Ich kann mich erinnern das es mein Problem hier schon mal gab,aber die Suche hat nichts gebracht. Und zwar startet mein Stein sich einfach neu wenn ich das Telefon ausgeschaltet habe. ICh hoffe ihr könnt mir helfen.
     
  2. Finntroll82, 13.07.2010 #2
    Finntroll82

    Finntroll82 Android-Guru

    Dann hast du wohl den Telus_kernel geflasht damit der Wecker wieder läuft?
     
  3. TimeTurn, 13.07.2010 #3
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Sei als Alternative noch die Version .36 erwähnt, wo der Wecker-Bug behoben sein soll. SHOLS_U2_36.2 [Nandroid-backup: hier, SBF zum flashen mit RSD Lite: hier]
     
  4. chrissi77, 13.07.2010 #4
    chrissi77

    chrissi77 Threadstarter Android-Lexikon

    Ja genau.
     
  5. chrissi77, 13.07.2010 #5
    chrissi77

    chrissi77 Threadstarter Android-Lexikon

    ja habe auch schon überlegt 2.36 zu flashen aber da es dort zu Problemen mit apps2sd kommen soll bin ich noch auf 2.34 und warte und hoffe auf Froyo.
     
  6. TimeTurn, 13.07.2010 #6
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Brauchst Du denn apps2sd gar so dringend? :D Mir reicht Memhack derzeit noch völlig. Noch 66 MB frei bei 86 installierten Apps - und ich muss meine SD-Karte nicht partitionieren lassen und verliere so Speicherplatz.
     
  7. okanx2, 13.07.2010 #7
    okanx2

    okanx2 Android-Hilfe.de Mitglied

    Eine Frage nebenbei. War bringt eigentlich Memhack?? :confused:
     
  8. -FuFu-, 13.07.2010 #8
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    und apps2sd funktioniert weiterhin mit der .36er ;)
    ich wette das du es mit meinem script gemacht hast :D dann mach das doch einfach nochmal ;) dann wird es bestimmt gehen ^^ bei mir läufts ja auch ;)

    und sonst heißt es eben von Hand machen, dauert auch nicht viel länger als 5 minuten ;)
     
  9. TimeTurn, 13.07.2010 #9
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Wie der Name schon sagt: Mehr Speicherplatz für das System und damit für Apps. Verschiebt den Dalvik-Cache (Dalvik = Java JIT Compiler) auf die Cache-Partition. Bringt glaub ich so um die 60 MB wenn ich mich richtig erinnere.
     
    okanx2 bedankt sich.
  10. chrissi77, 14.07.2010 #10
    chrissi77

    chrissi77 Threadstarter Android-Lexikon

    Ja ok mit der Hand. Aber mit welcher Methode? Die alte wo die mot_Boot_Mode verändert wird oder die wo ich apps2sd.sh ändern muss. Kannst du mir/uns ein kleines how to do schreiben? Bitte.

    P.s. unser Moderator hat ja jetzt auch ein Gesicht ;-)