1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bitboy0, 02.02.2011 #1
    bitboy0

    bitboy0 Threadstarter Android-Guru

    Ich hab seit dem ersten mal "root" auf meinem DEFY immer Clockwork laufen. Auch mit der 2.2(MOD) ging das problemlos.

    Seit dem ich jetzt die 2.2(UK) drauf habe kann ich aber nicht mehr im Recovery-Boot-Starten... ich installiere Clockwork... dann erteile ich root-Rechte und installiere das Recovery-System.
    Wenn ich nun auf Recovery-Boot gehe kommt kurz das Moto-Logo und dann sehe ich ein schwarzes LCD mit eingeschalteter Hintergrundbeleuchtung ... mehr nicht.
    Wenn ich dann den Power-Button antippe müsste das DEFY neu starten falls ich nur "blind" im Recovery wäre, aber das tut es nicht. Ich muss dann den Akku raus nehmen um das DEFY wieder starten zu können.

    Ich hab WIPE gemacht und das Ding neu installiert... ohne Erfolg.

    Ansonsten funktioniert Titanium und andere Anwendungen die Root brauchen auch einwandfrei, also daran sollte es nicht liegen!

    Eine Idee wie ich das lösen kann? Eigentlich ist das ja kein Werk normalerweise und ich hab es so auch immer zum Laufen gebracht bisher :(

    gruß
     
  2. Don Plumpos, 02.02.2011 #2
    Don Plumpos

    Don Plumpos Android-Hilfe.de Mitglied

    Du hast nicht zufällig USB-Debugging eingeschaltet? Das muss aus sein.
     
  3. bitboy0, 02.02.2011 #3
    bitboy0

    bitboy0 Threadstarter Android-Guru

    ok

    *schäm*

    ich setz mich jetzt in meine Ecke und schreibe 100mal:
    "Man darf nicht USB-Debugging anlassen"

    DANKE!!!! ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2011
  4. molex, 02.02.2011 #4
    molex

    molex Ehrenmitglied

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Du betrachtest das Thema "Clockwork funktioniert nicht mehr!" im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Defy",