1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
dhd-galaxy-tab.jpg
Die Kollegen von AreaMobile haben ein gerade erst erworbenes HTC Desire HD mit mehreren Benchmarks gequält und gegen das Samsung Galaxy S sowie das Galaxy Tab (mit Android 2.2) antreten lassen. Nach dem Motto "Der König ist tot - es lebe der König" zeigt sich recht deutlich, daß die neueste Snapdragon-Generation von Qualcomm (QSD8255) zur Zeit keine Konkurrenz zu fürchten braucht - zumindest wenn es um die reine Prozessor-Leistung geht. Etwas überraschend ist der in den Galaxy-Geräten verbaute PowerVR SGX540 der im Desire HD zum Einsatz kommenden Adreno-205-GPU aber trotzdem noch überlegen - wobei es da sicherlich von Benchmark zu Benchmark Unterschiede gibt, wie wir in dieser News schon berichteten: Im 3DMark Mobile ist sogar der etwas leistungsschwächere und niedriger getaktete MSM7230 des HTC Desire Z schneller das Samsung-Pendant. Die beiden Browser-Benchmarks Sunspider und Google V8 zeigen aber auch eindrucksvoll, wie die Geräte von der aktuellen Android-Version 2.2 (Froyo) profitieren; trotzdem hat auch hier das Desire HD deutlich die Nase vorn.

dhd-galaxy-tab.jpg

leistung-dhd.jpg
(fett gedruckte Werte = besser)


Diskussion zum Beitrag

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
https://www.android-hilfe.de/news-a...owdown-galaxy-s-vs-desire-z-vs-nexus-one.html
https://www.android-hilfe.de/news-a...ones-im-umfangreichen-leistungsvergleich.html
https://www.android-hilfe.de/news-a...otorola-droid-2-neuer-performance-koenig.html

Quelle: AreaMobile
 
Du betrachtest das Thema "Erster umfangreicher Benchmark-Parcours für das HTC Desire HD" im Forum "Android News",