Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. derdavondortda, 06.02.2012 #1
    derdavondortda

    derdavondortda Threadstarter Neuer Benutzer

    Ich nutze gerne die eingebaute Spracherkennung bei der Google-Suche und vor allem zur Zieleingabe bei der Navigation. Die Ergebnisse sind erstaunlich gut (wenn man einigermaßen deutlich spricht ;-).

    Jetzt möchte ich die Spracheingabe auch für Memos nutzen, um unterwegs schnell was festzuhalten. Klappt im Prinzip auch ziemlich gut. Aber: Was ist mit den "Kommandos"? "Punkt" und "Komma" erkennt er ja und schreibt die Wörter nicht aus, sondern macht die Satzzeichen. Aber mehr habe ich dann auch nicht gefunden.

    Kennt sich da jemand aus? Was ist mit "Absatz" - also eine Leerzeile einfügen. Oder "Fragezeichen", oder "Aufzählung"? Gibt es da irgendwas über "Punkt" und "Komma" hinaus?

    Oder hat jemand mit einer anderen App zur Spracherkennung Erfahrung, die mehr Kommandos kann?

    Gruß
    ddvdd
     
  2. SnoPoX, 06.02.2012 #2
    SnoPoX

    SnoPoX Android-Lexikon

    --> Hier geht es lang

    Alternative: Dragon Software, Nuance etc., ob die aber tatsächlich das können, was du willst, ist fraglich.
     
  3. SphaeroX, 25.03.2012 #3
    SphaeroX

    SphaeroX Fortgeschrittenes Mitglied

    ich bin über google an den Thread gsetoßen...
    Ich will wissen wie ich mit der spracheingabe eine "?" also Fragezeichen mache.
     
  4. Kev, 25.03.2012 #4
    Kev

    Kev Android-Ikone

    :thumbup:

    --- closed ---
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Users found this page by searching for:

  1. spracherkennung ausrufezeichen

    ,
  2. samsung spracheingabe absatz