samsung-galaxy-mini.jpg
Das Galaxy Mini von Samsung ist eher ein Low-Budget-Smartphone für den Einsteiger-Bereich - laut Informationen des britischen Providers UK Three planen die Koreaner aber auch eine kompaktere Variante des zur CES vorgestellten Flaggschiffs Galaxy S2: Das Galaxy S2 Mini wird (wenn die bisher verfügbaren Angaben stimmen) trotz leicht abgespeckter Leistungsdaten durchaus gut ausgestattet sein. Es soll mit 3,7 Zoll einen deutlich kleineren kapazitiven Touchscreen erhalten, das trotzdem die gleiche Auflösung (WVGA, 480x800 Pixel) bietet wie das Topmodell; als Prozessor kommt laut UK Three ein mit 1,4 GHz recht hoch getakteter Singlecore-Prozessor zum Einsatz. Auf der Rückseite soll eine 5-Megapixel-Kamera (mit LED-Blitz) verbaut sein, dazu gesellt sich eine Frontkamera (VGA-Auflösung). Desweiteren soll das S2 Mini den derzeit schnellsten HSPA-Standard (21 MBit/5,76 MBit) unterstützen sowie den schnellen WLAN-Standard 802.11 n; als Betriebssystem soll Android 2.3 "Gingerbread" zum Einsatz kommen. Angeblich wird das Schwestermodell schon im April in Großbritannien auf den Markt kommen - weitere Details sowie Preise werden wir gegebenenfalls nachreichen.

samsung-galaxy-mini.jpg


Diskussion zum Beitrag

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
https://www.android-hilfe.de/news-a...usiness-bereich.html?highlight=Samsung+Galaxy
https://www.android-hilfe.de/news-a...y-s-2-barcelona.html?highlight=Samsung+Galaxy
https://www.android-hilfe.de/news-a...ini-aufgetaucht.html?highlight=Samsung+Galaxy

Quelle: Engadget.com
 
maxhux gefällt das.