Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Samsung Galaxy Note 10: Variable Blende - keine Lautsprecher [Gerücht]

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy Note 10: Variable Blende - keine Lautsprecher [Gerücht] im Android News im Bereich Weitere Themen.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Wenn das Galaxy Note 10 nun schon früher als erwartet offiziell wird, müssen die zahlreichen Leakster des Googleverse ihre Zeitpläne natürlich auch anpassen. Gleich zwei Details zu Samsungs nächstem Stift-Smartphone gibt es deshalb heute. Gerecht verteilt eines für die Rückseite und eines für die Front.

Der auf den vorab aufgetauchten Bildern sehr schmal wirkende obere Rand lässt sich mit dem frischen Leak plausibel erklären: Eine Ohrmuschel zum telefonieren hat das Galaxy Note 10 nämlich nicht mehr, sagt zumindest @IceUniverse und verweist dabei auch auf einen Leak mit mutmaßlichen Oberflächen zum Displayschutz, die keinerlei Aussparung mehr für Lautsprecher aufweisen - weder oben noch unten. Eine Weltneuheit ist das freilich nicht, man denke an das LG G8 ThinQ oder Huawei P30 Pro. Der Sound würde also über die Vibration des Touchscreens ausgegeben.

11.PNG

Auch eine variable Blende kennen wir schon von Samsung - immerhin seit der rückwärtigen Kamera des Galaxy S9. Mit dem Note 10 (oder vielleicht auch nur der "Pro"-Variante) gehen die Südkoreaner aber den nächsten Schritt, bzw. bauen eine dritte Stufe ein - dieses Detail stammt ebenfalls von @IceUniverse. Die Kamera macht demnach je nach Belichtung Fotos mit f/1.5 / f/1.8 oder f/2.4. Damit würde Samsung im Vergleich zum Galaxy S10 beispielsweise einen Zwischenschritt schaffen.

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Samsung Allgemein")
 

Anhänge

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Ähnliche Themen - Samsung Galaxy Note 10: Variable Blende - keine Lautsprecher [Gerücht] Antworten Datum
0
0
0