1. Nimm jetzt an unserem Geotel Note - Gewinnspiel teil - Informationen zum Note findest Du hier!
  1. Pasa91, 18.03.2010 #1
    Pasa91

    Pasa91 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hi an alle.

    Vorweg: Wenn man nach Googleprodukten Googled, dann kommt nur werbung bzw. nichts gebrauchbares bei einem Problem

    Ich besitze ein HTC Magic von Vodafone.
    Heute mittag kam bei mir die meldung vom Maps update 4.1.0 rein.
    Habe es direkt gezogen und installiert.
    Soweit so gut aber:
    - die Sprachsuche finde ich nirgendwo (weder in der Suche noch in Maps)
    - angeblich soll es ja in diesem Update auch eine Beta der Navigation geben. Finde diese nur nicht bzw, was ist da mit den Deutschen geräten los?
    - was ist diese neue funktion und wie funktioniert die? (zitat: >>* Neue Suchergebnisse: Durch Ziehen gelangen Sie zum nächsten Ergebnis.<<)

    und noch eins zwei fragen nebenbei:
    - wann kommt googles Navisystem (finalversion) nach Deutschland?
    - stimmt es, dass das HTC Magic Multitouchfähig ist? -Wenn ja warum ist diese Funktion nicht nutzbar?
    - ist/wird googles Navisystem auch in der Türkei mit einem deutschen Gerät nutzbar sein (oder zumindest Maps)?

    P.S. bin mir sicher, das ich nicht der einzige mit diesen fragen bin.

    Danke im voraus.
     
  2. Matz3e, 19.03.2010 #2
    Matz3e

    Matz3e Android-Experte

    -Sprachsuche + Navigation gibts es "officiel" vorerst nur in der USA.

    -Wann die Navigation nach Deutschland kommt ist unklar.
    -Das Magic ist Multitouchfähig, allerdings hat der "halbe Apfel" :D Patente darauf.

    -Wie gesagt Navi nur in der USA. (officiel)
     
  3. Pasa91, 19.03.2010 #3
    Pasa91

    Pasa91 Threadstarter Neuer Benutzer

    hmm...
    danke

    ist auf eine aufhebung von apples patent zu hoffen?

    also nach deutschland kommts auf jedenfall. sehe ich das richtig?

    wie siehts aus mit der türkei? kommt es da überhaupt hin oder funktioniert da zumindest schonmal google maps (mit gps)?
     
  4. Bubi, 20.03.2010 #4
    Bubi

    Bubi Android-Hilfe.de Mitglied

    In der Türkei wird es wahrscheinlich wie in jedem anderem Land sein:
    google maps braucht Internetzugriff um die Karte zu laden (und auch um eine Route zu berechnen)
    Also bräuchtest du einen Vertrag mit Internetzugang in diesem Land, sonst wird das ganze sehr teuer.
    Das ist hauptsächlich der Grund warum so viele Leute TomTom oder Garmin Software, bzw eine eigenständige Navigationssoftware für android wollen.
     
  5. Matz3e, 20.03.2010 #5
    Matz3e

    Matz3e Android-Experte

    Das mit den Patenten kann sich noch lange dahinziehen, da ja gerade zwischen Apple und HTC ein Rechtsstreit herscht.

    In Deutschland gibt es Probleme mit dem Datenschutz vor allem bei der StreatView Funktion von Google.
    Warscheinlich wird es aber auch bald in Deutschland Google Maps Navigation geben.
     
  6. Pasa91, 20.03.2010 #6
    Pasa91

    Pasa91 Threadstarter Neuer Benutzer

    ok danke
    damit wären meine fragen alle geklärt glaub ich (fürs erste)^^

    kann man sich nicht die karten fertig downloaden und so nutzen?
    weil GPS geht ja.