01.jpg
Aktuell mag die Zukunft für HTC rosig aussehen. Testergebnisse und Feedback der neuen One-Serie sind gut und das Image vom unattraktiven Massenproduzenten aus vergangenem Herbst scheint bereits Vergessenheit. Der lange Schatten dieser Negativserie zeigt sich aber im vorläufigen Quartalsbericht der Taiwanschen Firma. Ähnlich wie im vierten Quartal 2011 sehen auch die Ergebnisse vom Jahresbeginn 2012 nicht rosig aus. Das Unternehmen musste einen Umsatzrückgang auf 1,76 Milliarden Euro hinnehmen, rund 30% weniger als vor einem Jahr. Der Nettogewinn im abgelaufenen Quartal belief sich auf 116 Millionen Euro, dass ist sogar ein Rückgang um circa 70%. Die Prognose ist allerdings aufgrund der oben genannten neuen Modelle durchweg positiv. Trotz großer Konkurrenz durch Sonys neues Xperia Line-Up und angekündigter Androiden wie des Samsung Galaxy S3 werden sich die Zahlen von HTC wohl im Laufe des Jahres erholen.

01.jpg 02.jpg

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "HTC Allgemein")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
https://www.android-hilfe.de/androi...e-aktuelle-preisuebersicht.html?highlight=htc
https://www.android-hilfe.de/androi...h-haeufigstes-os-2016-a.html?highlight=zahlen
https://www.android-hilfe.de/androi...artal-lag-es-lte-phones.html?highlight=zahlen

Quellen:
HTC Press Release
via
Unaudited HTC Q1 results show 35% drop in revenues | Android Central
http://www.handelsblatt.com/unterne...inn-von-htc-bricht-drastisch-ein/6485088.html
 
anime und don_giovanni gefällt das.