1. Erdus, 14.01.2012 #1
    Erdus

    Erdus Threadstarter Junior Mitglied

    nach ubdate auf GB 2.3.4 lässt sich nicht mehr zürück flashen auf 2.2

    :bored:
     
  2. schogix, 14.01.2012 #2
    schogix

    schogix Fortgeschrittenes Mitglied

    Danke für die Info...
    ...und was soll uns das sagen? :confused2:
     
  3. Erdus, 14.01.2012 #3
    Erdus

    Erdus Threadstarter Junior Mitglied

    das bedeutet kein zürück und kein root :bored:

    ich wollte CM37 testen :-( kann aber nicht !!
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2012
  4. Moppel001, 14.01.2012 #4
    Moppel001

    Moppel001 Android-Hilfe.de Mitglied

    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2012
  5. Erdus, 16.01.2012 #5
    Erdus

    Erdus Threadstarter Junior Mitglied

    Ok. danke dir..
    Es hat gekappt!!
     
  6. alexclp93, 17.01.2012 #6
    alexclp93

    alexclp93 Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,
    kann ich das Update wieder rückgänig machen also wieder von 2.3.4 auf 2.2.2?
     
  7. belsina, 17.01.2012 #7
    belsina

    belsina Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    ja es geht. Schau mal hier...

    Mit der im Beitrag verlinkten Methode hat es bei mir wunderbar geklappt...
     
  8. Erich56, 17.01.2012 #8
    Erich56

    Erich56 Android-Hilfe.de Mitglied

    na bumm, ist aber nicht gerade unkompliziert das ganze.

    BTW - aus welchem Grund wolltest Du wieder zurück zu 2.2 ?
     
  9. Erdus, 18.01.2012 #9
    Erdus

    Erdus Threadstarter Junior Mitglied

    Hi...
    Wegen rooten!!
     
  10. Calvaria, 18.01.2012 #10
    Calvaria

    Calvaria Neuer Benutzer

    Warum zurück ist wirklich die Frage.
    Wenn ihr schon CM ausprobiert, habt ihr ja auch ein wenig Erfahrung mit der Materie.
    Bei XDA (gerade down, daher keine Links) hätte man schnell in Erfahrung gebracht:
    1· derzeit keine root-Möglichkeit fürs Stock Rom
    2· es gibt ein Repack der V20n, die gerootet ist (und aufgeräumt)

    Ich habe so ziemlich jede CM-Nightly getestet, und keine war bugfrei. Es gab bisher nichts besseres für unser Black als (das gerootete V20n Rom!

    Gesendet von meinem LG-P970 mit Tapatalk
     
  11. N00BY0815, 18.01.2012 #11
    N00BY0815

    N00BY0815 Fortgeschrittenes Mitglied

    Doch es gibt besseres, da ICH scheinbar beim zufälligen rooten irgendwelche Bugs eingebaut zu haben scheine und damit sind die auch in jedem REPACK davon drin... Also is das Stock Rom noch deutlich schneller ;)
     
  12. X-HawkEye-X, 18.01.2012 #12
    X-HawkEye-X

    X-HawkEye-X Erfahrener Benutzer

    @ Nooby, cool das du da bist :) Schein leider so, war bei mir extrem laggy so das ich erstmal wieder auf nova zurück bin. gruß xda Bull Randleman
     
  13. N00BY0815, 18.01.2012 #13
    N00BY0815

    N00BY0815 Fortgeschrittenes Mitglied

    Hi an alle, aber back zum Topic ;)
     
    fighterchris bedankt sich.
  14. buschi229c, 22.01.2012 #14
    buschi229c

    buschi229c Neuer Benutzer

    Und wie kommt man ohne ROOT ins Recovery Menu, um das Repack zu installieren?
     
  15. belsina, 22.01.2012 #15
    belsina

    belsina Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    das Recovery Menu braucht man in dem Fall des zurückflashen nicht.
    Nach dieser Anleitung sollte man Problemlos zurück auf 2.2 kommen. (Auf eigenes Risiko). Hat nicht nur bei mir hervorragend funktioniert.

    forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1275315

    Dann kann man die 2.2 rooten und sich ein Rom seiner Wahl installieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2012
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - nach Update auf Forum Datum
LG P970 Update von 2.3 auf 4.0? LG Optimus Black (P970) Forum 28.06.2016