1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. nash1972, 08.11.2010 #1
    nash1972

    nash1972 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    hat schon jemand die Original gebrandete T-Mobile Österreich Version (I9000BOJF1 / ECLAIR.BOJG3) mittels RegHack Kies auf Frojo upgedatet???

    Wie schaut es nach einem Update und ev. notwendigen zurücksetzten auf Werkseinstellungen mit den Zugangspunkten aus, werden die gelöscht oder bleiben sie bestehen??

    Bin noch nicht sicher ob ich´s riskieren soll, soweit, dass mir Kies ein Update vorschlägt bin ich schon...............

    Danke für Eure Hilfe....................
     
  2. DrMole, 08.11.2010 #2
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    ja flash einfach, und die zugangsdaten gib nacher manuell ein und einen wipe musst du dann auch machen nacher ist alles weg. sms kannst mit einer app sicher
    kontake sollten mit deinen google acc gesynct sein
     
    nash1972 gefällt das.
  3. webwude, 08.11.2010 #3
    webwude

    webwude Android-Experte

    Ich habe ein AT Orange Handy erfolgreich auf JPO geflasht. Allerdings habe ich mir alle Einstellungen in eine Textdatei rausgeschrieben - und nachher nach einem totalen Wipe wieder eingetragen.

    Viele Grüße,
    ww
     
    nash1972 gefällt das.
  4. viola74, 22.12.2010 #4
    viola74

    viola74 Neuer Benutzer

    Hi!
    Hab soeben mein Galaxy S (original T-Mobile Österreich Branding) mittels Kies auf Android 2.2 Froyo upgedatet. Funktioniert einwandfrei !!!! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2010
Du betrachtest das Thema "Orig. T-Mobile (Österr.) update mittels Reghack Kies" im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum",