Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. reax, 10.04.2012 #1
    reax

    reax Threadstarter Junior Mitglied

    Hiho ich habe mir extended Akku geholt, bzw wird bald geliefert und überlege nun, welche Firmware am meisten Sinn macht.

    Meine Ansprüche sind, dass das Akku lange hält, bei überwiegend Nutzung von Whatsapp ( alle paar Minuten/Stunden Tagsüber ) mit 2G Netz ( leichtes umstellen sollte möglich sein ) und öfters mal was bei google suchen oder Facebook ( dann halt mit Fullspeed ) und sonst nutze ich das Handy höchstens zum Musik hören beim Sport bzw Abends ein Hörbuch. Auch die BLN nutze ich und das ist schon fast ein MUSS Kriterium!

    Bin aktuell auf CM9 dem Build vom 4.4. mit dem Siyah Kernel - lohnt es sich umzusteigen auf z.B. den Speedmod Kernel mit einer original Samsung FW?

    Habe bisher wenig über den Tellerrand geschaut, diese ICS Slim&Fast basiert ja glaube ich auf Samsung Code - würde diese mit dem Speedmod Kernel gehen?

    Freue mich über jede Produktive Antwort,
    LG reax!
     
  2. mecss, 11.04.2012 #2
    mecss

    mecss Ehrenmitglied

Die Seite wird geladen...
Similar Threads Forum Datum
Energiespar-Anzeige auf Sperrbildschirm (Akku), Handy lässt sich nicht entsperren Samsung Galaxy S5 (G900F) Forum 21.05.2017
Nexus4 ohne Akku betreiben..? Google Nexus 4 Forum 22.05.2017
Moto Z2 Play: Der Akku ist noch kleiner als gedacht Android News 22.05.2017
Vergleichbare Akku-Tests? Sony Allgemein 23.05.2017
Akku des BQ X5 Plus wann laden bei erstmaliger Nutzung? bq Aquaris X5 Plus Forum 23.05.2017
Samsung S6 Edge Displayschaden - auch Akku betroffen?! Werkstatt Samsung Donnerstag um 08:24 Uhr
Nimmt keinen Strom über USB über 50 Grad Doogee X5 Max Pro Forum Freitag um 19:02 Uhr
Akku lädt nicht mehr Samsung Galaxy Tab A Forum Freitag um 19:50 Uhr
A3: Wenn Akku voll aufgeladen ist, leuchtet dauerhaft das Display Samsung Galaxy A3 (A300F) Forum Samstag um 07:48 Uhr
Gerät wird beim Laden im Auto sehr heiß bq Aquaris X5 Plus Forum Sonntag um 17:48 Uhr
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.