1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. Manfred, 11.03.2009 #1
    Manfred

    Manfred Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo!

    Nochmal eine Frage dazu. Brauch ich unbedingt ein WM-Device? Wofür genau. Ich brauche ja die goldcard, die angeblich mit dem 4.24 zu erstellen geht. Leider kann ich das img-file ja nicht speichern, weil da die Meldung kommt, dass es in dieser Version neue Geräte nicht unterstützt.
    Soll das quasi heissen, es kann aber dieses img-file auf ein WM-Device speichern, nicht aber in ein File am PC??


    Danke
     
  2. ikarusx3, 11.03.2009 #2
    ikarusx3

    ikarusx3 Android-Experte

    Das img-File wird nicht auf das WM-Device gespeichert, sondern direkt auf die sd-karte geschrieben.
     
  3. Manfred, 11.03.2009 #3
    Manfred

    Manfred Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Ich verstehe nur nicht, dass QMAT sagt, dass es dies für neuere Geräte nicht erstellen kann, aber mit dem WMD gehts dann???
     
  4. ikarusx3, 11.03.2009 #4
    ikarusx3

    ikarusx3 Android-Experte

    Direkt schreiben geht, es als file speichern geht nicht da es nicht implementiert ist für neuere geräte. Das ist eine Schutzmaßnahme, kein Fehler.
     
  5. Manfred, 11.03.2009 #5
    Manfred

    Manfred Threadstarter Erfahrener Benutzer

    ok danke
    -----------------------
     
  6. Manfred, 11.03.2009 #6
    Manfred

    Manfred Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Noch was, sollte ich mir jetzt QMAT4.3 kaufen, brauche ich dann kein WM-Device oder??
    Diese Version kann die Goldcard auf den PC speichern, die ich dann mit Linux "dd" auf die SD spiele und fertig (also dann das ganze mit dem nbh-file usw) ?
     
  7. zx128, 11.03.2009 #7
    zx128

    zx128 Android-Lexikon

    @Manfred:

    Ja, alles richtig.

    Und hört auf neue Threads zu diesem Thema aufzumachen. Es gibt ein Sticky dazu.
     
Du betrachtest das Thema "RC9 rooting mit QMAT4.24" im Forum "T-Mobile G1 Forum",