1. Nimm jetzt an unserem Geotel Note - Gewinnspiel teil - Informationen zum Note findest Du hier!
  1. christan, 03.07.2012 #1
    christan

    christan Threadstarter Android-Lexikon

    Hallo liebe Xperia-Community,

    ich bin hier noch ganz neu und werde euch auch nicht lange begleiten, weil ich für meinen Freund sein X8 reparieren soll :glare:
    Ich hoffe, ihr könnt mir trotzdem helfen :flapper:

    Und zwar folgendes Problem:

    Ca. 2 Minuten nach dem Hochfahren erscheint in der unteren Bildschirmhälfte folgende Fehlermeldung:

    "RoadSync konnte die interne Datenbank nicht finden. Starten sie das Telefon neu. Wenn das Problem weiterhin besteht, deinstallieren sie das Programm und installieren sie es anschließend neu."

    Er konnte mir nicht sagen, was er gemacht hat und wusste wie ich, dass man ohne Root keine System Apps deinstallieren kann. Deshalb lässt sich das Problem womöglich nicht ohne Root lösen ... aber das eigentliche Problem ist, dass das Handy dadurch so gut wie unbrauchbar wird. Man hat nichtmal die Möglichkeit, sich länger als 60 Sekunden mit irgendwas zu beschäftigen weil es danach sofort neustartet. Ich konnte aber mit der X8 Toolbox oder dem modifizierten "SuperOneClick" bereits ein paar erste Versuche starten: SuperUser ist vorhanden, leider erhalten die Apps aber keine Rechte :sad:

    In einem anderen Forum kam der Vorschlag (jemand hatte das Problem beim X10), dass man doch unter Einstellungen mal die Daten löschen soll ... Leider wird RoadSync dort nicht angezeigt :o

    Ich weiß nicht mehr weiter und hoffe deshalb ihr könnt mir helfen :D
     
  2. afterburner, 03.07.2012 #2
    afterburner

    afterburner Android-Experte

    über sus neu flashen!
     
  3. Dexxmor, 03.07.2012 #3
    Dexxmor

    Dexxmor Android-Ikone

    Würde auch über SUS neu Flashen.
     
  4. christan, 03.07.2012 #4
    christan

    christan Threadstarter Android-Lexikon

    Ich habe es tatsächlich geschafft, innerhalb von 60 Sekunden jeweils zu rooten, die Recovery-Dateien etc. zu kopieren und dann im CWM mal Cache gewiped. Hat geholfen :) Dann wollte ich GingerDX flashen, leider hängt es sich jedes mal auf beim Bootlogo :(

    Ist zwar OT, aber könnt ihr mir trotzdem helfen?
     
  5. afterburner, 03.07.2012 #5
    afterburner

    afterburner Android-Experte

    Entweder mal full wipen oder nach der installation den dalvik cache leeren
    Und wenn es dann nicht funzt probier mal primeHD für den stock kernel
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2012