1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. JulZ, 22.11.2011 #1
    JulZ

    JulZ Threadstarter Junior Mitglied

    Hey
    Ich bin seit ca 1 1/2 jahren ein HTC Desire besitzer und seitdem auch mit root unterwegs(damals mit unrevoked3). Das handy hatte ein t-mobile branding was durch eine goldcard (soviel ich mich dran erinnern kann) entfernt. Momentan habe ich das letzte Leedroid drauf mit Froyo app2sd+ aber will das oxygen ausprobieren welches kein app2sd unterstützt. Dazu brache ich jedoch s-off was ich bisher noch nie gebraucht habe und es als ich es gerootet hatte, noch nich gab. Wie kann ich jetzt mein desire mit hboot 0.80 s-off(en)? Danke schonmal
     
  2. wanschi, 22.11.2011 #2
    wanschi

    wanschi Android-Lexikon

  3. Mr. Watson, 22.11.2011 #3
    Mr. Watson

    Mr. Watson Android-Experte

  4. JulZ, 22.11.2011 #4
    JulZ

    JulZ Threadstarter Junior Mitglied

    Alpharev scheint einfach aber riskant zu sein !? Wie kann ich froyo ruus von z
    B eclair oder gb unterscheiden ? Aber danke schonmal für die antworten
     
  5. wanschi, 22.11.2011 #5
    wanschi

    wanschi Android-Lexikon

    naja, s-off bringt im allgemeinen eine gewisse gefahr mit sich. egal ob alpharev oder revolutionary. aber eine sehr geringe würde ich mal meinen.
    original ruus mit froyo haben eine 2 in der ersten ziffer. eclair eine 1 und gb eine 3.
     
Du betrachtest das Thema "S-OFF mit HBOOT 0.80" im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire",